Problem mit php/.htaccess nach Domaintransfer

Alles, was PHP betrifft, kann hier besprochen werden.

Problem mit php/.htaccess nach Domaintransfer

Postby Gerhard_W » 16. November 2021 12:03

Hallo, nach Umzug meiner Seiten zu neuem Provider habe ich Probleme.
Es liegt wohl an der .htaccess. Hier ein Auszug

Code: Select all
# Damit die shtml-Dateien mit php geparst werden:
AddType application/x-httpd-php .shtml
#  Neuere Versionen von PHP bzw. Apache:
#AddHandler application/x-httpd-php .shtml


Schon früher musste ich nach einem Systemwechsel AddType ersetzen durch AddHandler, jetzt aber funktionieren beide nicht.
Wenn ich AddHandler verwende, wird PHP nicht ausgeführt, wenn ich AddType verwende kommt ein Fenster

Sie möchten folgende Datei öffnen:
Vom Typ: application/x-httpd-php (3,7KB)
Von: ....
Wie soll Firefox mit dieser Datei verfahren?
° Öffnen...
° Datei speichern


Die Version von PHP ist 7.4.25

Kann mir jemand helfen?
Mit bestem Dank
Gerhard
Gerhard_W
 
Posts: 18
Joined: 03. October 2018 19:28
XAMPP version: 3.2.2
Operating System: Windows 8.1

Re: Problem mit php/.htaccess nach Domaintransfer

Postby Altrea » 16. November 2021 12:08

Hallo,

Gerhard_W wrote:nach Umzug meiner Seiten zu neuem Provider habe ich Probleme.

Was bedeutet denn "Provider"?
Was stellt der Provider alles zur Verfügung und um was musst du dich selber kümmern?
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 11300
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: Problem mit php/.htaccess nach Domaintransfer

Postby Gerhard_W » 16. November 2021 12:41

Ich muss nur meine Dateien übernehmen.
Gerhard_W
 
Posts: 18
Joined: 03. October 2018 19:28
XAMPP version: 3.2.2
Operating System: Windows 8.1

Re: Problem mit php/.htaccess nach Domaintransfer

Postby Nobbie » 16. November 2021 12:59

Hast Du einen eigenen Server und kannst Apache vollständig konfigurieren? Nur dann können wir hier helfen. Dann müssen wir nachschauen, wie PHP im System eingebunden ist, da gibt es unterschiedliche technische Verfahren und man muss genau wissen, wie der Provider das realisiert hat.

Wenn Du "nur" einen Webspace besitzt und der Provider nur die .htaccess Schnittstelle anbietet, kann Dir leider auch nur der Provider helfen. Schicke dem Provider Dein Problem, bzw. man kann es ja offensichtlich auf eine zentrale Frage herunterbrechen, Du möchtest Dateien mit der Endung .shtml als PHP Scripte behandeln, der Provider soll das entweder gleich selbst so einrichten oder Dir mitteilen, wie das auf dem Webspace zu machen ist. Das können wir von hier aus leider nicht, dazu bräuchte ich Einblick in die Apache Konfiguration.

P.S.: Die Anforderung an sich ist ja durchaus ungewöhnlich und nicht dem Standard entsprechend, .shtml sind "normalerweise" sog. SSI Dateien (Server SIde Includes), das ist eine uralte und relativ "schwache" Scriptsprache, die direkt in Apache eingebunden ist. Wäre es zu viel Aufwand, die betroffenen Dateien einfach von .shtml nach .php umzubenennen und auch in den Dateien selbst die LInks und URLs von .shtml auf .php anzupassen? Das wäre eigentlich der richtige Weg und würde das Problem für immer lösen. Ggf. kannst Du auch ein ZIP Paket mit den Dateien irgendwo uploaden und ich lasse ein kleines Batch Script drüber dackeln, welches diese Aufgabe durchführt (wenn es nicht allzu viel Aufwand ist, im Moment wissen wir leider gar nichts über die Anwendung).
Nobbie
 
Posts: 12256
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Problem mit php/.htaccess nach Domaintransfer

Postby Gerhard_W » 16. November 2021 15:26

Nobbie wrote:Du möchtest Dateien mit der Endung .shtml als PHP Scripte behandeln, der Provider soll das entweder gleich selbst so einrichten oder Dir mitteilen, wie das auf dem Webspace zu machen ist.

Bisher war die Aktivierung von PHP für shtml-Dateien recht einfach mit einem der am Thread-Anfang genannten .htaccess Einträgen.

Nobbie wrote: Wäre es zu viel Aufwand, die betroffenen Dateien einfach von .shtml nach .php umzubenennen und auch in den Dateien selbst die LInks und URLs von .shtml auf .php anzupassen?

Ich habe jetzt alle Dateien und die Referenzen darauf umbenannt auf php. Jetzt findet er die URL nicht auf dem Server.
In den Apache-Conf-Dateien habe ich nichts gefunden, was ich noch ändern müsste.
Ich weiß, dass es schwierig ist von außen zu helfen, aber vielleicht hat doch jemand eine Idee, was ich noch ändern müsste.
Gerhard_W
 
Posts: 18
Joined: 03. October 2018 19:28
XAMPP version: 3.2.2
Operating System: Windows 8.1

Re: Problem mit php/.htaccess nach Domaintransfer

Postby Altrea » 16. November 2021 15:48

Gerhard_W wrote:Ich weiß, dass es schwierig ist von außen zu helfen, aber vielleicht hat doch jemand eine Idee, was ich noch ändern müsste.

Eigentlich ist das sogar eine relativ einfach umzusetzende Anforderung.
Es ist nur deshalb schwierig, weil du uns nichtmal auf Anfrage relevante informationen mitteilst. Deshalb bin ich erstmal raus, bis klar ist bei welchem Anbieter/Provider du welche Leistung beziehst.
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 11300
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: Problem mit php/.htaccess nach Domaintransfer

Postby Gerhard_W » 16. November 2021 20:04

Welche Infos soll ich denn liefern?
Ich weiß nicht, ob ich hier den Provider nennen darf.
Aber was geleistet wird:
20 GB Webspace
1 DE-Domain
Lets Encrypt SSL
1GB Emailspeicher3 MySQL-DB
3 FTP-Accounts
PHP 8
CGI, SSI, Perl
...


Die Umstellung auf *.php auf meinem Testrechner funktioniert jetzt, Anfängerfehler "index..php".
Jetzt werde ich versuchen, diese Version im Internet zu testen.
Gerhard_W
 
Posts: 18
Joined: 03. October 2018 19:28
XAMPP version: 3.2.2
Operating System: Windows 8.1

Re: Problem mit php/.htaccess nach Domaintransfer

Postby Gerhard_W » 16. November 2021 21:54

Hallo,
die von *.shtml auf *.php lauft in meiner lokalen Version einwandfrei.
In der Internet-Version wird die Seite www....de korrekt aufgerufen. Sobald aber ein Aufruf der Art www....de/index.php erfolgt, kommt eine leere Seite, in der Source nur
<!DOCTYPE html>
<html lang="de">
<head>

Natürlich ist dies wenig Info, aber vielleicht hatte jemand schon den gleichen Effekt.
Gerhard_W
 
Posts: 18
Joined: 03. October 2018 19:28
XAMPP version: 3.2.2
Operating System: Windows 8.1

Re: Problem mit php/.htaccess nach Domaintransfer

Postby Nobbie » 17. November 2021 13:35

Wahrscheinlich als Folge eines Fehlerabbruchs. Aber eine Nadel im Heuhaufen finde ich einfacher als einen PHP Fehler Remote ohne jegliche Kenntnisse über das Umfeld. Hast Du zu Hause dieselben Versionen wie im Internet (PHP 8 usw.)?
Nobbie
 
Posts: 12256
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Problem mit php/.htaccess nach Domaintransfer

Postby Gerhard_W » 17. November 2021 15:14

Hallo,
da ich keine Ahnung habe, wie ich die Ursache finden könnte, würde ich jetzt einfach gerne die Seite xxxxxx.de/index.php umleiten in xxxxxx.de.
Wie kann ich das am einfachsten in der .htacces machen?
Besten Dank
Gerhard
Gerhard_W
 
Posts: 18
Joined: 03. October 2018 19:28
XAMPP version: 3.2.2
Operating System: Windows 8.1

Re: Problem mit php/.htaccess nach Domaintransfer

Postby Altrea » 17. November 2021 16:08

Gerhard_W wrote:würde ich jetzt einfach gerne die Seite xxxxxx.de/index.php umleiten in xxxxxx.de.

Das funktioniert so nicht.

Der Aufruf einer Domain wird von Apache zu einem definierten Index Dokument weitergeleitet.
Das heißt, irgendwo in der Apache Konfiguration ist über die DirectoryIndex Direktive festgelegt, dass zum Beispiel eine index.html Datei ausgeliefert wird, wenn sie gefunden und kein Dokument in dem Ordner explizit angefragt wird.

In deinem Fall scheint index.php nicht das Dokument zu sein, welches die höchste Priorität besitzt, sondern zum Beispiel ein index.html oder index.htm Dokument.
Man kann in einer .htaccess Datei auch die Direktive DirectoryIndex überschreiben, sofern die Apache Konfiguration diese Direktive in .htaccess Dateien zulässt.
Ansonsten kann man auch andere Index Dateien aus dem Verzeichnis entfernen, so dass nur die index.php Datei übrig bleibt. Dann sollte diese in jedem Fall gezogen werden.

Aber auch hier gilt, dein Webspace Provider ist dein erster Ansprechpartner bei dieser Art von Problemen. Der kann dir nämlich genau sagen, welches Vorgehen er vorgesehen haben, um auf den das Index Dokument einfluss zu nehmen.
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 11300
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: Problem mit php/.htaccess nach Domaintransfer

Postby Nobbie » 17. November 2021 20:13

Gerhard_W wrote:Hallo,
da ich keine Ahnung habe, wie ich die Ursache finden könnte, würde ich jetzt einfach gerne die Seite xxxxxx.de/index.php umleiten in xxxxxx.de.


Ich bin an dieser Stelle raus, die krampfhafte Vermeidung der Nennung realer Daten ist dem Problem undienlich und ich habe schon sehr lange gesagt, dass ich bei verschleierten Daten nicht helfen kann. Ist mir vollkommen unbegreiflich, wieso eine ganze Welt einen Domainnamen kennen soll und darf, aber diejenigen, die ein schwieriges Problem lösen sollen, dürfen das nicht wissen.

Dann eben nicht. Viel Glück wünsche ich aber noch.
Nobbie
 
Posts: 12256
Joined: 09. March 2008 13:04


Return to PHP

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 12 guests