Hilfe bei mod_rewrite installation auf apache2

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Hilfe bei mod_rewrite installation auf apache2

Postby andi187 » 16. January 2005 12:37

Hallo,

habe folgendes problem.

hab vor kurzem nen vserver bei evanzo erworben. Dort läuft ein apache2 server unter linux, doch leider wurde er ohne mod_rewrite modul installiert.

Nun hab ich mir schon etliche Sachen im Internet durchgelesen aber nichts hat bisher so recht geholfen.

Also wenn ich die phpinfo.php aufrufe steht dort nichts von mod_rewrite. Finde aber allgemein dort nichts zu modulen...

Nun wollte ich mod_rewrite installieren also habe ich mir die datei mod_rewrite.so downgeloadet und an die entpsrechende position auf meinem root server kopiert.
In meiner httpd.config habe ich den eintrag

Code: Select all
LoadModule rewrite_module modules/mod_rewrite.so


hinzugefügt.

Nach neustart des server starte ich den apache server mit rcapache2 start. bekomme dann folgende Fehlermeldung:

Code: Select all
Starting httpd2 (prefork) Syntax error on line 232 of /etc/apache2/httpd.conf:
Cannot load /srv/www/modules/mod_rewrite.so into server: /srv/www/modules/mod_rewrite.so: invalid ELF header


Was mache ich falsch ? Wie kann ich mod_rewrite nachträglich auf meinem apache server installieren ? Brauche ich noch die kompilierte mod_rewrite.c dazu ? Ist es überhautp möglich sowas nachzutragen oder muss man da den ganzen server neu installieren ?

Vielen dank.

Andi
andi187
 
Posts: 3
Joined: 16. January 2005 12:34

Passen Betriebssystem und mod_rewrite-Version?

Postby neo42 » 25. January 2005 10:18

Eine fertig kompilierte mod_rewrite.so kannst du nur nachträglich hinzufügen, wenn
- das Betriebssystem identisch ist
- die Apache-Version gleich ist (entscheidend ist die MODULE_MAGIC_NUMBER, die sich alle paar Releases ändert)
- Apache grundsätzlich mit DSO-Unterstützung (dynamisch ladbare Module) kompiliert wurde.

Falls DSO-Unterstützung aktiv ist, ist es am einfachsten, das Modul per apxs nachträglich zu kompilieren, dann gibt es keine Inkompatibilitäten.

Wenn DSO nicht unterstützt wird (LoadModule-Direktiven klappen dann gar nicht!), musst du den Server ganz neu kompilieren.
Apache-Direktiven als täglicher Newsletter:
http://buecher.lingoworld.de/apache2/dirnews.html
neo42
 
Posts: 16
Joined: 06. February 2004 21:42
Location: Köln


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests