apache 2 mit php 5

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

apache 2 mit php 5

Postby Schmiditsch » 31. December 2004 10:09

hallo

ich möchte endlich auf php 5 unter apache 2 umsteigen. wir betreiben ein paar gut besuchte webseiten bei welchen scriptmässig einiges abgeht.

meine frage: hat jemand schon erfahrung mit dieser konstellation gemacht, ist die ganze sache stabil oder muss man den server alle 2 tage neu starten? gibt es performanceschwierigkeiten?

bevor wir umstellen, möchten wir sicher sein, dass dies der richtige weg ist. wir können uns keine schwierigkeiten leisten.

vielen dank für eure antworten und ein frohes neues jahr.

gruss, peter
Schmiditsch
 
Posts: 12
Joined: 31. December 2004 09:57

keine erfahrung?

Postby Schmiditsch » 03. January 2005 17:37

hat hier wirklich noch niemand erfahrungen gesammelt? und wie siehts aus mit php5 und apache 1.3.x?

dass man einiges an den scripts anpassen muss ist mir bekannt aber laufen diese konstellationen stabil?

gruss, peter
Schmiditsch
 
Posts: 12
Joined: 31. December 2004 09:57

Postby Wiedmann » 03. January 2005 18:29

Das hat weniger mit dem Apache 1.3 zu tun, sondern eher mit deinen Scripts. Und die (welche du einsetzt) kennt hier keiner...
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Scripts

Postby Schmiditsch » 04. January 2005 08:40

die scripts bringe ich schon zum laufen. die frage ist: hat irgend jemand apache 1.3 oder sogar apache 2 zusammen mit php 5 produktiv laufen und welche erfahrungen hat er gemacht.

im install.txt von php5 (zip package) steht leider, dass man php5 nicht zusammen mit apache 2 produktiv laufen lassen soll.

gruess peter
Schmiditsch
 
Posts: 12
Joined: 31. December 2004 09:57

Postby Wiedmann » 04. January 2005 12:29

, dass man php5 nicht zusammen mit apache 2 produktiv laufen lassen soll.

Was wiederum am Apache2 liegt. Diesen soll man nicht produktiv laufen lassen.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Vielen Dank

Postby Schmiditsch » 04. January 2005 14:10

ok, dann resigniere ich halt. ist ja aber schon komisch - apache 2 gibt es jetzt nun aber auch schon bald 2-3 jahre. ist mir irgendwie unverständlich. wird jedoch schon so sein. dann werde ich jetzt wohl php5.0.x mit apache 1.3.x und mysql 4.1.8 installieren. scheint mir die beste lösung zu sein.

gruss peter
Schmiditsch
 
Posts: 12
Joined: 31. December 2004 09:57

Postby Wiedmann » 04. January 2005 14:25

ja aber schon komisch - apache 2 gibt es jetzt nun aber auch schon bald 2-3 jahre. ist mir irgendwie unverständlich.

Einer der Unterschiede ist, dass der Apache2 mit Threads arbeitet / arbeiten kann. Je nach Konfiguration. Unter Win ist das grundsätzlich so.

Allerdings sind noch lange nicht alle (externen) Libs threadsicher. Tatsächlich weiss eigentlich niemand 100%ig für welche das alles zutrifft, und für welche nicht. (beim XAMPP/Win ist z.B. erst in der neuesten Version 1.4.11 ein mod_auth_mysql dabei, für das dieses zutrifft...)

Dies ist mit ein Grund, warum der Apache1 hier offiziell vorgezogen wird. In einem persönlichen Test kannst du aber selbst evaluieren, ob der Apache2 in deiner Konfiguration und bei deinen Anforderungen stabil läuft (trifft eigentlich meist zu).
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests