Zeilen für PHP4 in httpd.conf

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Zeilen für PHP4 in httpd.conf

Postby pablovschby » 03. December 2004 22:25

Hallo,
Die 2 Dateien sind in /usr/local/lamp/apache/current/modules/
    libphp4.a libphp4.la
und in /usr/local/lamp/apache/current/conf/httpd.conf stand (nach lamp-anleitung):
Code: Select all
#
-----------------------------------------------------------------------------------
LoadModule php4_module modules/libphp4.so # --> PHP-Modul laden #[b](das ist Zeile 202)[/b]
#
-----------------------------------------------------------------------------------

#------------------------------------------------------------------------------------
Files *.php
SetOutputFilter PHP
SetInputFilter PHP
/Files
Na klar, das so-file gibts ja gar net, aber wie muss ich php4 in httpd.conf einbinden, wenn ich die obenstehen .a-files habe? Denn so gibt der aus:
Code: Select all
/etc/init.d/apachectl start
Syntax error on line 202 of /usr/local/lamp/apache/2.0.44/conf/httpd.conf:
LoadModule takes two arguments, a module name and the name of a shared object file to load it from
Ohne php4 läuft der apache natürlich

php4 wurde erfolgreich kompilliert.
pablovschby
 
Posts: 9
Joined: 02. December 2004 13:22

Postby Wiedmann » 04. December 2004 01:12

LoadModule php4_module modules/libphp4.so # --> PHP-Modul laden #

LoadModule takes two arguments, a module name and the name of a shared object file to load it from


Kommentare müssen einzeln in einer Zeile stehen.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby pablovschby » 04. December 2004 12:03

Danke, so hats anscheinend funktioniert.
pablovschby
 
Posts: 9
Joined: 02. December 2004 13:22

Postby pablovschby » 04. December 2004 13:34

Also, wenn ich die Datei 1.php (Ausführen und Lesen für alle aktiviert) auf meinem Server aufrufe, zeigt der Browser mir den Inhalt der Datei an, was wohl so nicht passieren dürfte.

Die Datei 1.php:
Code: Select all
<?php echo ("Hallo Welt"); ?>
Nun, ist die php-Testdatei ok?

Heisst das nun, dass php4 bei meinem Server immer noch nicht läuft?
Danke für alle Beiträge...
pablovschby
 
Posts: 9
Joined: 02. December 2004 13:22

Postby Wiedmann » 04. December 2004 16:21

wenn ich die Datei auf meinem Server aufrufe, zeigt der Browser mir den Inhalt der Datei an


Dann mal zurück zum ersten Post:
Files *.php
SetOutputFilter PHP
SetInputFilter PHP
/Files

Was diese Zeilen sollen ist mir auch nicht klar... (Die müssten eigentlich schon einen Fehler beim Start produzieren.)

Hast du mal im PHP-Manual nachgeschaut wie man das PHP Modul in Apache einbindet?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby pablovschby » 05. December 2004 03:35

Wiedmann wrote:Was diese Zeilen sollen ist mir auch nicht klar... (Die müssten eigentlich schon einen Fehler beim Start produzieren.)

Hast du mal im PHP-Manual nachgeschaut wie man das PHP Modul in Apache einbindet?
    Integration in Apache
    1. Das folgende in die httpd.conf einfügen:
    #
    -----------------------------------------------------------------------------------
    LoadModule php4_module modules/libphp4.so # --> PHP-Modul laden
    #
    -----------------------------------------------------------------------------------

    #------------------------------------------------------------------------------------
    Files *.php
    SetOutputFilter PHP
    SetInputFilter PHP
    /Files

    # mit dem PHP-Modul verknüpfen
    #------------------------------------------------------------------------------------

    (Files *.php und /Files jeweils in spitze Klammern einschliessen)

    Punkt 'DirectoryIndex' in der httpd.conf suchen und dort 'index.php' hinzufügen

    # reboot

    Mit dem phpinfo()-Aufruf kann das Funktionieren von PHP getestet werden.
Davon die Zeilen. Aber im File sind die natürlich, wie oben beschrieben, mit "<" und ">" versehen, ...natürlich:
Code: Select all
#-------------------------------------------------------------------------------
-----

<Files *.php>
SetOutputFilter PHP
SetInputFilter PHP
</Files>

# mit dem PHP-Modul verknüpfen
#------------------------------------------------------------------------------------
pablovschby
 
Posts: 9
Joined: 02. December 2004 13:22

Postby Wiedmann » 05. December 2004 04:11

Ich hab glaub nicht umsonst auf das PHP-Manual verwiessen ;-)

Da sieht das jedenfalls anders aus als bei dir...
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby pablovschby » 05. December 2004 14:57

Danke dir, Wiedmann, für die Antwort. Hab das nun editiert und php scheint zu funktionieren. Auf jeden Fall erstellt der Server beim Aufruf von 1.php über den Bowser nun ein html-file, in welchem steht "Hallo Welt".

:D
pablovschby
 
Posts: 9
Joined: 02. December 2004 13:22


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests