httpd Prozess hängt sich bei Zugriffen bestimmter User auf!?

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

httpd Prozess hängt sich bei Zugriffen bestimmter User auf!?

Postby ERRoR2k » 17. November 2004 20:18

Hallo zusammen,

ich bin neu hier, darf mich kurz vorstellen, Webmaster von www.tekk.tv,
heisse Dennis und komm aus Sachsen-Anhalt.

So nun mal zum Problem.
Die User meiner Seite haben sich über lange Ladezeiten beschwert.
Ich habe reagiert in dem ich viele unbenötigte Module rausgemacht habe,
KeepAliveTimeout und so bissel verändert.

Bei mir funzt das auch alles super, alles schneller, bei fast allen anderen Usern auch.

Jetzt ist ein privater Freund auf die Seite drauf gegangen der am Telefon war. Er drückt ENTER nach eingabe der URL und sofort rattert ein httpd Prozess (angeschaut mit "top" unter Linux) die CPU auf 99 % Auslastung hoch.

Das haben wir ein paar mal probiert und immer das gleiche Problem.
Woran liegt das denn?
Ist das ein Client Problem, also sein PC oder mein Server?
Der Seitenaufbau geht extrem langsam bei ihm, erst der Titel oben, ne weisse Seite und nach ner Zeit kommt dann alles auf einmal. Nur der httpd Prozess bleibt bestehen (müsste ja eigentlich irgendwann weg sein durch timeout).

Erstens ist das doof für die User und 2. für meinen Server, weil wenn so nen Prozess mal kommt und die cpu auslastet und ich das erst nach stunden bemerke dann laggt der ganze server die ganzen stunden.

Meine httpd.conf findet ihr hier:

http://www.tekk.tv/httpd.txt

nicht beiiren lassen, in /etc/httpd/suse_addmodule.conf
steht nur php und perl modul drin


So, wäre echt froh über Hilfe bei diesem doch komischen Problem wie ich finde...

Liebe Grüße, Dennis.
ERRoR2k
 
Posts: 8
Joined: 17. November 2004 19:39

VirenProg is schuld!!

Postby ERRoR2k » 17. November 2004 20:37

Hallo nochmal,

mein Freund hat VirusKiller von der Firma Buhl drauf.
In meiner index.php ist der Befehl header(Location: http://www.tekk.tv/new/index.php); drin.

Ruft er diese Seite mit so einer header weiterleitung auf und hat den Viruskiller aktiv dann hängt sich der httpd Prozess daran auf. WOW was ist das denn?

An was liegt das nun? Apache, PHP, Viruskiller ? krasse action sag ich mal...

büdde hiilfe :roll:
ERRoR2k
 
Posts: 8
Joined: 17. November 2004 19:39

Postby Wiedmann » 17. November 2004 21:27

Das Problem ist dein Script.
--> Man sollte nie ernsthaft mit dem Referrer arbeiten, vor allem, wenn man kein vernünftiges Fallback hat...
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby ERRoR2k » 17. November 2004 21:35

erstmal, was ist ein fallback?

und dann ... hm das heisst ich müsste das ganze PostNuke Skript umschreiben, überall die php header() Weiterleitungen raus machen?

Das kann es doch nicht sein oder?

Ich mein, wofür gibts dann solche Funktionen ;-) ?
ERRoR2k
 
Posts: 8
Joined: 17. November 2004 19:39

Postby Wiedmann » 18. November 2004 02:33

erstmal, was ist ein fallback?

http://dict.leo.org/?search=fallback

hm das heisst ich müsste ... überall die php header() Weiterleitungen raus machen?

Ich hab glaub nichts von der header()-Funktion geschrieben...

wofür gibts dann solche Funktionen ?

Jede Funktion ist dazu da um, mit dem Wissen um ihre korrekte Benutzung, eingesetzt zu werden. ;-)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests