Apache2 Grafiken

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Postby Toralf_ » 02. August 2003 11:46

uid resource held maxheld barrier limit failcnt
xxxxxx: kmemsize 1377443 2248452 2211840 2359296 954754

Man kann auf dem Vserver KEIN apache 2.x betreiben, dort knallt er innerhalb von nur 9h ein bissl oft an seine grenzen (zumal er dann oft für minuten vergisst die seite darzustellen)
Toralf_
 

Postby l0rd » 03. August 2003 01:08

hast du mal versucht die httpd.conf weiter abzu specken?
Vielleicht mit der von der installierten version mal verglichen?

Also KeepAlive auf Off und Anzahl der Prozesse verringern usw.


Ich habs damit geschafft nen 1.38 zum laufen zu bringen, der in der standartconfig sich auch des öfteren wegen ressourcenmangel aufgehangen hat.


l0rd
l0rd
 

Postby Toralf_ » 06. August 2003 10:56

nach diversen abspeckungen brachte ich es tatsächlich zum laufen, nur leider braucht er nun 2 sec für nen seitenaufbau anstatt 0,5 wie apache 1.3

Also von daher hat sich das thema für mich vorerst erledigt, der alte apache ist viel resourcenfreundlicher und es gibt viel mehr addons für das teil als für den 2er.

Und im Thema aufbau des Servers unterschiedet er sich doch stark vom 1.3er weswegen ich schlecht die werte vergleichen kann.
Toralf_
 

Postby Guest » 06. August 2003 17:11

hi,


ich glaub das problem liegt nicht am apache 2 sondern am beancounter, den s4f einsetzt...


denn zuhause reichen 266 Mhz und 96 MB ram um den apache 2 ohne probleme laufen zu lassen.... dann sollten es 4 x 2,4 ghz und 6 gb ram (ca 200 mb nutzbar) auch schaffen...
Guest
 

Postby Guest » 18. October 2003 00:22

Hi,

ich habe auch das Problem das mein Server sehr lahm ist. Ich habe XXAMP auf einem 2,8 GHz 1 MB RAM Windows200-Server laufen und das Ding ist langsamer als meine NT-Workstation mit 600 Mhz und 256 MB. Was ist falsch eingestellt? Habe nach XXAMP Installation es einfach rüber kopiert.
Des Weiteren finde ich den Eintrag nicht in der httpd.conf??

Hilfe :-(

M@x
Guest
 

Postby tromorow » 18. October 2003 16:06

Tag leute ich muss jetzt aber auch mal was sagen!

bei mir lif der Server biss ich eins Tages der meinung war meine Alias extern zu speichern!
bis dahein war ja noch alles okay, aber als ich neu Startete, wolte er nicht, da ich einen etwas anderen quellpfad als die alias.conf dann wirklich gewesen ist ingegeben hatte!
ich startete und ab disem moment an zeigte er in Dobumenten selbst keine Bilder mehr an!!!
er zeigt si aber komischer weise an, wenn ich den direkten Pfad der Dateien in meinem Browser eingebe einen V.H. ist nicht aktiv, und das mit dem enablesendfile tut auch nicht. auserden gehen di Bilder auch um SSL nicht.

F1
tromorow
 

Postby JohnnyBravo » 21. December 2003 22:33

Hallo,

Ich kann euch gar nicht sagen wie froh ich bin, das Forum durchgeguckt zu haben.

Ich hatte ebenfalls auf nem vServer aber nicht bei s4f und dem apache 2 das gleiche Problem. Jetzt hab ich "enablesendfile off" einkommentiert und die Bilder sind da.

Das upgrade machte ich eigentlich auch in der Hoffnung die MySQL Queries gehen jetzt mit der Version 4 statt 3.xxx schneller.

Leider brauchen die immer noch 1,5-5 Sek.

Ich flipp echt bald aus.


Ciao

Johnny
JohnnyBravo
 
Posts: 1
Joined: 21. December 2003 22:06

vserver

Postby nemesis » 22. December 2003 08:49

Hi,

will nicht den Spielverderber spielen.
Aber auf einem ~2Ghz+ Rechner lassen sich 50-200 vServer einrichten...
Wenn ich dem vergleich trauen darf/will ;)
Das die Performance dann nicht mehr das gelbe vom Ei ist, dürfte wohl einleuchten.

Gruß, nemesis

P.S.: Mod_perl sollte man tunlichts auf vservern unterlassen!
Ubuntu 8.04 | SMP P3 1.4 GHz | 6 GByte RegECC | 74 GByte Seagate 15k5 system | 3Ware 9550SXU-4LP with 4x 500 GByte Seagate ES2 Raid 10 data | StoreCase DE400 | PX-230A | Intel Pro/1000MT Dual PCI-X
User avatar
nemesis
AF Moderator
 
Posts: 999
Joined: 29. December 2002 13:14
Location: Ingolstadt

Postby infogame » 11. January 2004 15:42

Ich werd noch verrückt. :x

Ich hab das gleiche Prob., Hab schon fast überall geguckt und bin jetzt hier gelandet, habe alles gemacht wie es hier beschrieben ist und immernoch werden die Bilder nicht angezeigt.

Ich kann direkt auf die Bilder gehen und dann werden Sie angezeigt.

Also dies sind meine Daten:

Athlon XP 1700+
1,436 MHz
256 MB RAM

XAMPP (die neueste Version)
also
Apache 2.0
PHP 4.3.4 oder ähnlich
Mit Perl-Unterstützung

Und der Server läuft auf meinen eigenen Computer also kein VServer von z.B. Server4you.

Bitte helft mir. Ich bin schon am Verzweifeln.

:?: :?: :?: :?:

-------------------------------------------------
Rechtschreibfehler sind nicht auzuschließen
User avatar
infogame
 
Posts: 45
Joined: 26. December 2003 20:57
Location: Berlin

Postby nemesis » 11. January 2004 23:49

wenn du Windows XP hast, installier mal bitte Service Pack 1
Ubuntu 8.04 | SMP P3 1.4 GHz | 6 GByte RegECC | 74 GByte Seagate 15k5 system | 3Ware 9550SXU-4LP with 4x 500 GByte Seagate ES2 Raid 10 data | StoreCase DE400 | PX-230A | Intel Pro/1000MT Dual PCI-X
User avatar
nemesis
AF Moderator
 
Posts: 999
Joined: 29. December 2002 13:14
Location: Ingolstadt

Postby jochenthomas » 14. May 2004 16:06

Hallo,
also ich habe die Version 2.0.49 am Testen und habe auch das Problem:
- grössere files (bilder, flash) werden nicht angezeigt
- Seiten werden teilweise dargestellt, beim nächsten Mal nicht
- teilweise werden leere Seiten dargestellt ohne body-content

Da ich die aktuellste Version auf server 2003 laufen habe, bin ich etwas ratlos, zumal der letzte Eintrag hier ja schon etwas her ist.

Gibt es Abhilfe? Woran sollte ich denken? (EnableSendfile hat es eher versschlimmert, also keine Aktivierung).

Auch hier vielen Dank für Infos :-)
jochenthomas
 
Posts: 4
Joined: 11. May 2004 20:06

Previous

Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests