Apache 2 Debian Stretch 1crm 8.5

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Apache 2 Debian Stretch 1crm 8.5

Postby antiager » 16. September 2019 00:11

Hi Forum!
Ich habe ein Lamp System unter Debian Stretch auf dem ich die Software 1crm (basiert auf PHP) auf einem anderen Port als 80, bsbw. 9000, laufen lassen muss.

Wenn ich das System auf Port 80 laufen lasse, funktioniert alles scheinbar.
http://XXX:XXX:XXX.X/1crm funktoniert einwandfrei.

Lege ich nun einen virtuellen Host an, bsbw. auf Port9000, mit entsprechend eingestellter DocumentRoot.
Meldet sich nur ein 1crm Skelett (als ob das Stylesheet nicht gefunden würde.) Außerdem werden dann beim Login die Seiten nicht gefunden.

Ich bin wahrlich kein Apache Experte. Ich hoffe die Angaben reichen aus um mir einen Tipp zu geben.

Mache ich einen Fehler was Apache betrifft? Oder liegt der Fehler beim CRM-System.

Was habe ich gemacht: Ich lege eine 1crm.conf an, mit entsprechendem Servernamen, Port9000 und gültigem DocROOT, trage den Port 9000 auch noch in die Ports.conf ein, dann führe ich a2ensite 1crm.conf aus und starte den Apache neu.

Sorry, ich frage naiv, muß ich sonst noch was tun?

Das crm zeigt die Loginseite Skelettartig (ohne Stylesheet) an und findet nach einer Eingabe die Seiten etc. nicht.

Was mache ich falsch?

Danke für eure Hilfe im voraus!

MfG antiager
antiager
 
Posts: 1
Joined: 15. September 2019 23:47
XAMPP version: 2
Operating System: Debian Buster

Re: Apache 2 Debian Stretch 1crm 8.5

Postby Altrea » 16. September 2019 09:20

Hallo,

Das Problem liegt beim CRM System. Hier muss es eine Möglichkeit geben den Port mitanzugeben.
Viele CRM und gererell CMS Systeme generieren die URLs abhängig von ihrer Applikations-Konfiguration.

mit freundlichen Grüßen,
Altrea

P.S.: Eigentlich bist du mit deiner Frage in unserem Supportforum falsch. Wir SUPPORTEN hier nur Apache Fragen DIE AUS xampp Installationen resultieren, was bei dir ja offensichtlich nicht der Fall ist.
Du wärst in einem Debian Forum, einem allgemeinen Apache Forum oder einer Allgemeinen Supportseite wie Stackoverflow mit deiner Frage besser aufgehoben.
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 9794
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: Apache 2 Debian Stretch 1crm 8.5

Postby Nobbie » 16. September 2019 10:49

antiager wrote:Sorry, ich frage naiv, muß ich sonst noch was tun?


Du musst mindestens den Port 9000 beim Aufruf explizit in der URL angeben: http://xxx.xxx.xxx.xxx:9000/irgendwas.html

Und auch alle Links im CRM inkl. alle CSS Dokumente muss mit der Angabe des Ports 9000 in der URL geschehen. Wahrscheinlich muss Du auch schon bei Installation des CRM als Hostname den Port 9000 angeben, sonst werden ggf. unzureichende URLs generiert.

Befindet sich in einer URL keine Portangabe (das ist eigentlich der Normalfall), dann bedeutet das automatisch, dass die Anwendung auf Port 80 läuft. Deswegen muss man den Port angeben, wenn man nicht Port 80 wählt (sondern eben Port 9000). Es gibt KEINE Möglichkeit, diese Angabe zu umgehen.
Nobbie
 
Posts: 11139
Joined: 09. March 2008 13:04


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests