Apache ProxyPass

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Apache ProxyPass

Postby KR7PT0 » 04. October 2018 09:41

Hallo! Ich bin recht neu im Bereich Apache konfiguration - das schonmal vorweg.

Ich schildere hier mal meinen Wunsch.
Ich arbeite mit Plesk. Das Admin Panel von Plesk liegt jedoch auf port 8843 (www.meinedomain.de:8843).
In vielen Firmennetzwerken ist dieser Port jedoch blockiert also wollte ich das Admin Panel auf die Subdomain
kunde.meinedomain.de umleiten.

Bei Plesk gibt es die Funktion "Additional Apache directives" zu erstellen.

das ganze sieht dann so aus:
(AAd einstellung für kunde.meinedomain.de)
Code: Select all
<Location />
    ProxyPass https://meinedomain.de:8843/
    ProxyPassReverse https://meinedomain.de:8843/
</Location>


nach Speichern und Apache reload bekomme ich leider einen 500 - Internal Server error

kennt sich von euch jemand damit aus?

MfG.
KR7PT0
 
Posts: 1
Joined: 04. October 2018 09:35
XAMPP version: 7.2.10
Operating System: Linux

Re: Apache ProxyPass

Postby Nobbie » 05. October 2018 12:16

Schaue in den ErrorLog. Error 500 ist entweder ein Konfigurationsfehler (unbekannte Direktive) oder ein schwerer Laufzeitfehler. Ich würde raten, dass die ProxyPass Anweisungen nicht erkannt werden bzw. angemault werden, weil für deren Funktion ist ein Erweiterungsmodul in Apache notwendig, das hat der Provider/Administrator ggf. nicht geladen. Das Modul heißt sinnigerweise mod_proxy.

Wahrscheinlich steht im ErrorLog so etwas wie "Unknown Directive "ProxyPass"" o.ä.
Nobbie
 
Posts: 10972
Joined: 09. March 2008 13:04


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests