es ist einfach zum Haare raufen

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

es ist einfach zum Haare raufen

Postby matzebs » 29. September 2004 08:22

Hallo zusammen,

nachdem ich den Apache server und mysql fehlerfrei installiert habe (httpd.conf editiert (server, document-root, directive-Verzeichnis) habe ich mich schlussendlich an die Installation von php gewagt. Die reine Installation war ebenfalls erfolgreich. Nachdem ich allerdings

LoadModule php4_module 'c:/php/sapi/php4apache.dll'
AddModule mod_php4.c
AddType application/x-httpd-php .php .php3 .php4 .phtml

in die httpd.conf eingefügt, einen restart des apache servers gemacht habe, geht gar nichts mehr !!

Folgende Fehlermeldung erscheint:
Sytax error in line 972 of c:/programm/apachegroup/apache2/conf/httpd.conf:
cannot load c:/php/sapi/php4apache.dll into server.
Das angegebene Modul wurde nicht gefunden.

Verstehe ich nicht. Die angegebene .dll Datei befindet sich genau in diesem Verzeichnis. Der Pfad ist ebenfalls wie in der httpd.conf angegeben.

Ich hoffe jemand kann mir helfen.

Vielen Dank vorab.
matzebs
 
Posts: 6
Joined: 25. September 2004 13:59

Postby Wiedmann » 29. September 2004 11:49

Hm...

- Kopier die Datei "php4apache.dll" ins Verzeichnis "c:\php\"
- Kopier alle Dateien aus dem Verzeichnis "c:\php\dlls" ins Verzeichnis "c:\php\"
- Nimm das Verzeichnis "c:\php\" mit in die System-Umgebungsvariable "Path" auf.
- Lass das AddModule weg (braucht man nicht mehr):
Code: Select all
LoadModule php4_module 'c:/php/php4apache.dll'
AddType application/x-httpd-php .php .php3 .php4 .phtml
AddType application/x-httpd-php-source .phps
PHPINIDir "C:/php/php.ini"

Mit der letzten Zeile kannst du dann auch die INI-Datei im PHP-Verzeichnis lassen.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

es ist zum Haare raufen

Postby matzebs » 29. September 2004 22:52

Hallo,

vielen Dank für die schnelle Reaktion. Der Code hat nach Pfadanpassung funktioniert. Alles ist wieder gut.

Vielen Dank nochmals.

Matthias
matzebs
 
Posts: 6
Joined: 25. September 2004 13:59


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest