htdocs unter XP auf Netzlaufwerk legen

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

htdocs unter XP auf Netzlaufwerk legen

Postby Burntime » 26. September 2004 23:05

Wir haben im Netzwerk einen Windows 2000 Server mit Domäne. Die Benutzer melden sich mit ihrem server-gespeicherten Profil an den einzelnen Arbeitsplatzrechnern an, die bisher Windows 2000 benutzt haben. Bei der Anmeldung werden über ein Script diverse Netzlaufwerke verbunden. Dabei ist auch ein persönliches Laufwerk für Dateisicherung, deren Daten über ein Backup-System mehrfach gesichert sind. Prinzipiell ist es so gedacht, dass am Ende eines Arbeitstags alle wichtigen Daten dorthin kopiert werden (z.B. Entwicklungsstand eines Projekts).

Da mir das zu umständlich ist, habe ich (soweit möglich) alle Anwendungen (z.B. E-Mail Client, Trillian etc.) so konfiguriert, dass sie die Daten automatisch dort ablegen.

Vor ein paar Monaten wollte ich das auch mit dem htdocs Ordner vom Apache machen. Ich habe den Ordner auf das Sicherungslaufwerk kopiert und die httpd.conf entsprechend angepasst. Leider konnte ich den Apache so nicht starten (Fehlermeldung: "DocumentRoot must be a directory"). Ich habe dann relativ schnell rausgefunden, dass man den Apache Dienst als einen Benutzer, der Zugriff auf das Sicherungslaufwerk besitzt, anmelden muß. Danach lief die Konfiguration einwandfrei.

Jetzt bin ich auf Windows XP (Neuinstallation) für meinem Arbeitsplatz gewechselt. Den Apache habe ich genauso wie vorher konfiguriert (htdocs Ordner im httpd.conf angepasst und Apache Dienst auf anderen Benutzer umgestellt). Leider lässt sich der Apache jetzt nicht mehr starten (Fehlermeldung wieder: "DocumentRoot must be a directory"). Ich habe es mit der jeweils aktuellsten Version vom Apache 1 & 2 ausprobiert. Bei beiden das selbe Ergebnis.

Habe ich was übersehen? Womöglich ein XP Problem?
Burntime
 
Posts: 3
Joined: 26. September 2004 22:41

Postby Wiedmann » 27. September 2004 12:40

Wie sieht denn die Zeile mit dem DocumentRoot genau aus?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Burntime » 27. September 2004 12:48

Sowohl unter Windows 2000 (wo es funktioniert hat) als auch unter Windows XP sieht die betreffende Zeile in der httpd.conf wie folgt aus:
DocumentRoot "x:/entwicklung/apache"
Burntime
 
Posts: 3
Joined: 26. September 2004 22:41

Postby Wiedmann » 27. September 2004 13:07

DocumentRoot "x:/entwicklung/apache"

Du musst da einen UNC-Namen benutzen:
DocumentRoot "//server/share/entwicklung/apache"
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Burntime » 27. September 2004 13:22

Hat funktioniert. Danke für deine Hilfe.
Burntime
 
Posts: 3
Joined: 26. September 2004 22:41


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests