Apache läd scripts langsam

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Apache läd scripts langsam

Postby Supermarkt » 26. August 2017 10:49

Guten Tag,

Mein letzter Kentnissstand ist schon etwas veraltet also beachtet bitte aufkommende "bitte was?". Zwischen Windows XP und Windows 10 hatte ich keinen Kontakt mehr zu PCs gehabt.

Zum Thema: ich programmiere diverse Programme in Perl und lasse sie mittels CGI ausgeben. Da ich mich noch relativ gut damit auskenne, scheidet die Option das es an meinen Scripts liegt eher aus. Zumal das Problem schon bei dem "Hello-World" auftritt.

Zum Problem: nach dem ich mich mehr oder weniger mit Windows 10 angefreundet habe, habe ich mir den Apache Webserver 2.2. auf meinem Laptop installiert. Testseite und auch alles andere funktioniert prächtig, bis auf das, dass meine Scripts je nach Länge des Programms lange Ladezeiten haben. Ein einfaches Formular mit 8 Parametern benötigt derzeit ca. 15 Sekunden. Hab aber widerrum bemerkt das wenn ich einen Fehler einbaue, die Fehlermeldung sofort angezeigt wird. Ebenso die vorangelegte %ENV-Datei benötigt 10 Sekunden.

Ich habe desweiteren keine weiteren Programme wie XAMPP o.ä. installiert, lediglich Windows 10 Home und Apache.
Habe mich bereits auch durchgegoogelt aber nichts brauchbares gefunden, lediglich Tipps gefunden wie man Apache mit dies und jenem beschleunigen kann. Aber wenn schon so kleine Dateien Probleme verursachen liegt es eher an etwas anderem nur ich komme nicht drauf an was es liegen könnte.. hättet ihr vielleicht eine Idee?

Lg und vielen Dank schon mal im vorraus!


Nachtrag: im Error-Log wird nichts darüber verzeichnet.
Supermarkt
 
Posts: 1
Joined: 26. August 2017 10:02

Re: Apache läd scripts langsam

Postby Nobbie » 26. August 2017 20:25

Supermarkt wrote:Ich habe desweiteren keine weiteren Programme wie XAMPP o.ä. installiert, lediglich Windows 10 Home und Apache.


Ach so, das wäre jetzt meine erste Frage gewesen, welche XAMPP Version Du installiert hast? Hier können wir nur Support für XAMPP liefern, also entweder installierst Du XAMPP und probierst Dein Scenario noch einmal aus, oder Du müßtest ein anderes Forum finden, welches Apache in Eigeninstallation unterstützt. Ob es so etwas gibt, kann ich schwer beurteilen, aber ein Riesenproblem ist da natürlich die nicht einheitliche und vollkommen freie Konfiguration der Anwender. Du hast noch nicht einmal erklärt, welches Perl Du installiert hast und wie es in Deinem Apache installiert ist. Aber es gibt da so unendlich viele Möglichkeiten, dass ich nicht glaube, dass Du ein Supportforum findest.

Da hier das XAMPP Forum ist, kann ich also nur empfehlen, es mit XAMPP noch einmal zu versuchen. Entweder läuft es dann "Out of the Box", oder wir haben zumindest einen dokumentierten Einstand, wo wir beginnen können. Im Moment geht aber gar nichts. Da müßtest Du alleine durch.
Nobbie
 
Posts: 9763
Joined: 09. March 2008 13:04


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests