mod_proxy Problem

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

mod_proxy Problem

Postby tla-wedel » 22. September 2004 12:31

Hi,
ich versuche das Proxymodul unter XAMPP in Betrieb zu nehmen - Leider ohne Erfolg.

Die Situation:
Ich möchte über einen zentralen Apache die Inhalte von mehreren anderen Webservern bereitstellen. Auf den zentralen Apache soll später durch eine Firewall hindurch zugeriffen werden. Um das Loch in der FW klein zu halten, will ich die Daten über dieses zentrale System zusammensammeln. Also hier ein Auszug aus der http.conf mit meinen Tests:

Code: Select all
ProxyBadHeader Ignore
ProxyPass /heise/ http://www.heise.de/
ProxyPassReverse /heise/ http://www.heise.de/
ProxyPass /devserv/ http://devnet-serv/
ProxyPassReverse /devserv/ http://devnet-serv/


Der Server wurde neu gestartet.
Die beiden Verzeichnisse existieren (sollte aber keine Rolle spielen).
XAMPP läuft in der Version 1.4.7 auf einer HD-Installation von Knoppix 3.6 (deutsch).
devnet-serv ist in der /etc/hosts eingetragen.
Bei
Code: Select all
http://localhost/heise/
bekomme ich ein 502 - Bad Gateway (proxy server received an invalid response from an upstream server)
bei
Code: Select all
http://localhost/devserv/
wird der Inhalt von /devserv auf dem lokalen Server angezeigt.

Falls ich mod_proxy richtig verstanden habe, kann das alles nicht so schwer sein, aber ...

Wer hat ne Idee?

I.Bot
User avatar
tla-wedel
 
Posts: 2
Joined: 21. September 2004 15:14

Re: mod_proxy Problem

Postby Kristian Marcroft » 22. September 2004 12:48

tla-wedel wrote:
Code: Select all
ProxyBadHeader Ignore
ProxyPass /heise/ http://www.heise.de/
ProxyPassReverse /heise/ http://www.heise.de/
ProxyPass /devserv/ http://devnet-serv/
ProxyPassReverse /devserv/ http://devnet-serv/


Hi,

versuchs mal so:
Code: Select all
ProxyBadHeader Ignore
ProxyPass /heise http://www.heise.de
ProxyPassReverse /heise http://www.heise.de
ProxyPass /devserv http://devnet-serv/
ProxyPassReverse /devserv http://devnet-serv


Ziemlich lange her das ich mit mod_proxy was zu tun hatte.

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby tla-wedel » 22. September 2004 13:07

Ich habe alles probiert. Mit und ohne Slash, mit IP-Adressen statt der Namen, Nachts bei Mondschein, ....

Das verblüffende ist für mich auch, dass bei http://localhost/heise/ ein 502 generiert wird, bei http://localhost/devserv/ hingegen das Verzeichnis auf dem Localhost angezeigt wird.
Beide existieren Verzeichnisse haben die gleichen Rechte (rx) für alle. Da ist doch schon was faul!?

Wie kann ich prüfen, ob die Module (Version) korrekt geladen wurden?
Kann es sein, dass die Konfiguration durch irgendetwas in der http.conf (oder sonstwo) zerschossen wird?
User avatar
tla-wedel
 
Posts: 2
Joined: 21. September 2004 15:14

Postby Wiedmann » 22. September 2004 13:18

Hmm,

in der Theorie sollte das gehen (der Doku nach). In der Praxis habe ich ProxyPass auch nur in der Root-Location "/", dann mit VHosts, hinbekommen. Für eine Sub-Location wie "/heise" funktioniert es aber bei mir mit mod_rewrite.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests