Apache richtet "heimlich" Weiterleitung ein :(

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Apache richtet "heimlich" Weiterleitung ein :(

Postby ivanpatche » 14. February 2017 16:48

Hallo zusammen,

ich habe einen Apache 2.22 auf einem Server mit Debian 7.11 unter Plesk 12.0.18.

Wenn die Domainadresse um "/manual" erweitert wird erscheint die Apache 2.2-Dokumentation.
Genauer im englishen Unterordner "manual/en/index.html"

Anlegen eines entsprechenden Verzeichnisses auf meinem Server kann diese Weiterleitung nicht stoppen.

Die Server Signatur, die Error Dokumente und der ServerAdmin sind abgeschaltet.
Gibt es da noch i.wo einen Schalter oder ist das ein Bug?

Grüße
Petra
ivanpatche
 
Posts: 2
Joined: 14. February 2017 15:30
XAMPP version: keines
Operating System: Debian

Re: Apache richtet "heimlich" Weiterleitung ein :(

Postby ivanpatche » 18. February 2017 10:34

Wenn schon keiner eine Lösung hat -könnt ihr das Problem denn nachvollziehen?

LG Petra
ivanpatche
 
Posts: 2
Joined: 14. February 2017 15:30
XAMPP version: keines
Operating System: Debian

Re: Apache richtet "heimlich" Weiterleitung ein :(

Postby Nobbie » 18. February 2017 12:59

Mitr absoluter Sicherheit richtet Apache keine Weiterleitung von alleine ein. Apache führt offensichtlich eine entsprechend konfigurierte Weiterleitung aus (so herum ist es richtig), Du hast nur anscheinend das Problem, dass Du nicht erkennen kannst, an welcher Stelle diese Weiterleitung eingerichtet ist.

Da das nicht einmal das Xampp Paket ist, sondern anscheinend eine Debian Apache Installation, wird das hier auch keiner nachvollziehen können, denn hier ist das Xampp Apache Forum und da kann ich keine entsprechenden Dinge beobachten. Insgesamt sieht mir das so aus, als wenn bei Debian der Apache so vorkonfiguriert ist, dass er automatisch das "richtige" Sprachelement beim Manual aufzeigt (aus der Browsereinstellung oder sonstwo her). Oder uns fehlt hier ein Hinweis, dass das im Rahmen irgendeiner Software ist (was weiß ich, Joomla oder so). Keine Ahnung, aber das ist in jedem Fall kein allgemeines Apache Problem, sondern ein Debian Problem oder eben ein Joomla oder was auch immer Problem.

ivanpatche wrote:Die Server Signatur, die Error Dokumente und der ServerAdmin sind abgeschaltet.
Gibt es da noch i.wo einen Schalter oder ist das ein Bug?


Diesen Einwand verstehe ich sowieso nicht, was hat das mit Weiterleitungen zu tun? Natürlich gibt es zig "Schalter" (MulitView Optionen, Redirects, Rewrites etc. p.), mit deren Hilfe man Apache dazu bewegen kann, sich so zu verhalten. Und wie schaltet man den ServerAdmin ab?? Das habe ich noch nie gehört, wie und was macht man da und was ist die Folge?
Nobbie
 
Posts: 9800
Joined: 09. March 2008 13:04


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests