Owncloud + Website hosten

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Owncloud + Website hosten

Postby Agentfbi007 » 15. December 2015 16:26

Hallo zusammen,

ich nutze aktuell eine Linux Mint VM auf der einige Hostingprogramme sowie meine Owncloud und eine Website liegen soll.
Das ganze muss nur im LAN funktionieren, also muss die Homepage/Owncloud nicht im Internet erreichbar sein.

Das Problem ist hierbei die Website und die Owncloud, die sollen beide durch meine lokale IP erreichbar sein.
Die Owncloud bestenfalls über einen Unterordner.

Meine Frage ist, wie verwirkliche ich das?
Vhost?
Kenne mich leider beim Hosten von mehreren Diensten nicht aus.
Aktuell befindet sich auf Linux Mint unter /var/www/html ein Ordner namens owncloud in dem alle Daten für die Owncloud erhalten sind.
Wenn ich jetzt die Homepage auch in den /html Ordner hineinziehe, öffnet sich, wenn ich die IP im Browser an einem anderen PC eingeben trotzdem immer die Owncloud.
Habe gehört man muss evtl. was unter /etc/apache2/sites-enabled verändern.
Habe extra eine homepagename.conf erstellt, jedoch kam ich tdm immer bei der Owncloud raus und habe Zweifel ob das überhaupt das Richtige ist, was ich da mache.

Bestenfalls möchte ich den Owncloud Ordner nicht mehr verschieben, da ansonsten die Zugriffsrechte sowie andere Pfade für SSL und der Datenbank neu angepasst werden müssten.

Hoffe auf eine Antwort von jemanden der sich gut damit auskennt :)

Grüße
Konstantin
Agentfbi007
 

Re: Owncloud + Website hosten

Postby Nobbie » 15. December 2015 17:09

Agentfbi007 wrote:Bestenfalls möchte ich den Owncloud Ordner nicht mehr verschieben, da ansonsten die Zugriffsrechte sowie andere Pfade für SSL und der Datenbank neu angepasst werden müssten.


Den Ordner wirst Du behalten können, aber ob Du sonst ganz ohne Änderungen ans Ziel kommst, kann ich nicht sagen. Ich befürchte, das wird nicht einfach so gehen. Das Problem ist (und das hatten wir diese Tage auch schon in einem ähnlichen Thread), dass Du owncloud bereits installiert hast und bei der Installation legt owncloud typischerweise auch Konfigurationsdaten fest, auf welchem Server (Hostname) und welcher URL und Pfad es installiert worden ist. Und genau das willst Du ja jetzt im Nachhinein ändern. Die richtige Vorgehensweise wäre gewesen, erst die Infrastruktur (Subdomains od. VirtualHosts) anzulegen und danach erst owncloud zu installieren.

Agentfbi007 wrote:Hoffe auf eine Antwort von jemanden der sich gut damit auskennt :)


Am besten liest Du dann die Dokumentation (und vielleicht ein paar Tutorials, obwohl die Doku von Apache recht gut ist, sind auch viele Beispiele drin) über sog. "Namebased VirtualHost" durch:

https://httpd.apache.org/docs/2.4/de/vh ... based.html
Nobbie
 
Posts: 8775
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Owncloud + Website hosten

Postby Agentfbi007 » 15. December 2015 17:40

Habe ich mir schon gedacht, dass das schwierig wird.
Wo kann ich denn die Konfigrationsdaten für die owncloud ändern?
Von welchen reden wir denn da?

Die VHost Doku von Apache hilft mir leider nicht weiter.
Das ich einen Vhost Eintrag machen muss weiß ich, nur nicht wie ich das dem ServerName regle (da ja alles über eine IP laufen soll und ich noch dazu lokal ist) sowie wie ich Apache sag, dass zuerst die Homepage geladen werden soll und dann erst die Owncloud.
Ansonsten bekomme ich als Startseite immer wieder die Owncloud Login-Page angezeigt.
Agentfbi007
 

Re: Owncloud + Website hosten

Postby Nobbie » 15. December 2015 19:10

Agentfbi007 wrote:Wo kann ich denn die Konfigrationsdaten für die owncloud ändern?
Von welchen reden wir denn da?


Keine Ahnung, das hier ist kein owncloud Forum.

Agentfbi007 wrote:Die VHost Doku von Apache hilft mir leider nicht weiter.


Das ist ein Problem.

Agentfbi007 wrote:dass zuerst die Homepage geladen werden soll und dann erst die Owncloud.


Was soll das heißen? Wie meinst Du das, dass "zuerst" die Homepage geladen werden soll - ein Internet Request läuft ganz simpel: ein Browser fragt einen Server, ob der eine bestimmte Seite hortet und wenn das der Fall ist, dann schickt der Server diese Seite (in aller Regel eine Datei oder das Ergebnis eines Scipts). In diesem Kontext gibt es kein "zuerst dies und dann das". Wie müssen wir dieses "zuerst" interpretieren?

Agentfbi007 wrote:nur nicht wie ich das dem ServerName regle (da ja alles über eine IP laufen soll und ich noch dazu lokal ist) sowie wie ich Apache sag, dass zuerst die Homepage geladen werden soll und dann erst die Owncloud.


Das ist ja genau der Sinn von Namebased VirtualHosts, dass man verschiedene Namen (manche nennen es Servername, andere Hostname, andere Domain oder Subdomain - gemeint ist der Name, den man hinter dem http:// eingibt) mit derselben IP verknüpft. Das musst Du verstanden haben und am besten arbeitest Du Dich noch durch Tutorials durch. Es hat (für mich) überhaupt keinen Sinn, dass ich die Zusammenhänge hier mit eigenen Worten auch nochmal aufschreibe, das ändert nichts am Sachverhalt und im Prinzip finde ich die Apache Doku recht gelungen. Insgesamt nimmst Du Dir offensichtlich nicht besonders viel Zeit, das wird möglicherweise nicht ausreichen. Es ist noch nie ein Meister vom Himmel gefallen.
Nobbie
 
Posts: 8775
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Owncloud + Website hosten

Postby Melewo » 17. December 2015 08:31

Agentfbi007 wrote:wie ich Apache sag, dass zuerst die Homepage geladen werden soll und dann erst die Owncloud.
Ansonsten bekomme ich als Startseite immer wieder die Owncloud Login-Page angezeigt.

Ich habe erst nur Bahnhof verstanden, weil ich Owncloud nicht benutze. Nun habe ich doch einmal kurz gelesen, wozu Owncloud gut ist und wenn ich es richtig verstanden habe, ist es ja ähnlich einem Datenbank-Server nur für Files? Auf diesem wird dann mit einem Script zugegriffen?

Dann würde ich das, um die von Dir gewünschte Reihenfolge einzuhalten, über JavaScript erledigen. Also zuerst die Startseite Deiner Website ausliefern, dann den Rest erst nach onload mit JS nachladen, eventuell dazu Ajax benutzen, um über Ajax im Hintergrud ein PHP-Script aufzurufen, um mit diesem auf Owncloud zuzugreifen. Das wäre jetzt nur mein erster Gedanke, ohne Owncloud zu kennen, mehr nicht.
Melewo
 
Posts: 15
Joined: 08. August 2015 20:35
Operating System: Windows 10

Re: Owncloud + Website hosten

Postby Nobbie » 17. December 2015 12:23

Melewo wrote:ohne Owncloud zu kennen, mehr nicht.


Owcloud ist einfach eine "Cloud Software", so wie beispielsweise Dropbox (dürfte das bekannteste sein), oder Google Drive oder was auch immer. Mit dem Unterschied, dass die Software auf einem eigenen Server läuft und auch die Daten auf einem eigenen Server gespeichert werden. Man kann Owncloud via Browser bedienen, es gibt aber auch Apps für iOS und Android, womit man zugreifen kann. Für Linux habe ich auch Plugins für den Explorer gesehen. Wahrscheinlich gibt es auch für Windows entsprechende Plugins oder so. Eigentlich eine normale Cloudsoftware, realisiert mit PHP und MySQL.

Ich verstehe aber bis jetzt nicht, was mit "zuerst" hier gemeint ist, aber der Fragesteller scheint das Interesse verloren zu haben.
Nobbie
 
Posts: 8775
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Owncloud + Website hosten

Postby Agentfbi007 » 26. December 2015 19:53

Der Fragensteller hat das Problem selbst gelöst, indem er das ganze Zeugs neu installiert hat.
Owncloud ist sehr pingelig, wenn man den Ordner verschiebt.
Das liegt einmal an der Datenbankverknüfung die dann verloren geht, wodurch Owncloud nicht mehr funktioniert und daran, dass ich ein vorgefertigtes package für mein OS von den Hersteller benutzt habe.
Damit ist zwar dann alles schnell konfiguriert, jedoch hat man dann erstmal keine Ahnung, was genau wohin installiert wurde.

Aus diesem Grund hab ich die Owncloud komplett runtergeschmissen, genauso wie Apache2 und die Datenbank und alles komplett von vorne installiert.

Aktuell liegt jetzt die Homepage im Hauptverzeichnis und in einem Unterordner die Owncloud.
War jetzt viel Trial and Error aber jetzt ist alles eingerichtet und es läuft.

Grüße
Agentfbi007
 


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests