Verständnisproblem bei Vhost und Unterseite

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Verständnisproblem bei Vhost und Unterseite

Postby tedo » 06. September 2015 12:59

Hi,

ich habe da ein kleines Verständnisproblem mit den Vhosts. Ich habe einen Ubuntu 14.04 Server mit Apache 2.4.7. Ich möchte eine Seite darstellen beim Aufruf von ip/test. Die Seite befindet sich in /var/www/test/index.html. Ich habe eine neue config erstellt und enabled mit diesem Inhalt :

Code: Select all
<VirtualHost *:80>

ServerName ip/test
DocumentRoot /var/www/test

<Directory /var/www/test/>
     Require all granted
</Directory>
</VirtualHost>


Beim Aufruf bekomme ich nur die Meldung, dass die url nicht gefunden werden kann. Was habe ich falsch gemacht ?

Vielen Dank
tedo
 
Posts: 4
Joined: 06. September 2015 12:46
Operating System: Ubuntu 14.04

Re: Verständnisproblem bei Vhost und Unterseite

Postby Nobbie » 06. September 2015 13:09

>ServerName ip/test

Das ist kein gültiger Servername, der Slash "/" ist nicht erlaubt.
Nobbie
 
Posts: 8775
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Verständnisproblem bei Vhost und Unterseite

Postby tedo » 06. September 2015 13:34

Danke für die Antwort. Der ServerName ist jetzt die reine ip, allerdings kann ich immer noch nicht auf test Seite zugreifen.

EDIT : Ok, es scheint als müsste sich der Unterordner im Haupt-DocumentRoot des Servers befinden (/var/www/html), um als ip/unterseite angeziegt zu werden.
Allerdings wird so meine config völlig umgangen und ich kann Options nur in der default config für /var/www angeben.
Gibt es da eine bessere Lösung ?
tedo
 
Posts: 4
Joined: 06. September 2015 12:46
Operating System: Ubuntu 14.04

Re: Verständnisproblem bei Vhost und Unterseite

Postby Nobbie » 06. September 2015 14:48

tedo wrote:Allerdings wird so meine config völlig umgangen und ich kann Options nur in der default config für /var/www angeben.
Gibt es da eine bessere Lösung ?


Kann ich nichts zu sagen, weil ich nicht verstehe, was für eine config das sein soll. Ich habe nirgends "default config" für irgendwelche Ordner.

Ich verstehe auch nicht, ob "ip" ein Wort oder ein Platzhalter für eine IP sein soll. Ist nicht so beschrieben, dass man das auch nachvollziehen kann. Wahrscheinlich machst Du da immer noch etwas falsch.

P.S.: Schau mal in den error_log, mit einiger Sicherheit gibt es Fehler in der VirtualHost Definition.
Nobbie
 
Posts: 8775
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Verständnisproblem bei Vhost und Unterseite

Postby tedo » 06. September 2015 16:09

Mit der default config meine ich die 000-default.conf, die automatisch generiert wird für die apache welcome Seite. Ich dachte es wäre klar, dass ip für eine reale ip steht :) In den Logs steht leider nichts dazu.
Ich denke auch, dass ich etwas falsch mache, nur weiss ich nicht genau was. Ich habe einen Ordner 'test' mit html dateien und möchte beim Aufruf vom ip/test meines servers, dass die index.html dieses ordners angezeigt wird. Ich dachte ich kann das machen indem ich einen neuen vhost anlege und den Pfad des Ordners als DocumetRoot angebe. Aber beim Aufruf kommt nur der Fehler, dass die url nicht gefunden wird.
Der Aufruf funktioniert nur, wenn mein Ordner in /var/www/html liegt und es muss doch möglich sein einen beliebigen Pfad in der vhost Konfiguration anzugeben und diesen dann mit ip/test zu erreichen.
Ist das Problem so besser formuliert ?

EDIT : ich konnte das Problem lösen mit einem Alias. Allerdings funktioniert diese Regel nur, wenn ich alles in einer config habe.

Code: Select all
<VirtualHost *:80>

        ServerAdmin webmaster@localhost
        DocumentRoot /var/www

        ErrorLog ${APACHE_LOG_DIR}/error.log
        CustomLog ${APACHE_LOG_DIR}/access.log combined

<Directory /var/www/test>
                Options -Indexes
                AllowOverride None
                Order allow,deny
                allow from all
        </Directory>

Alias /test1 "/opt/test1"

<Directory "/opt/test1/">
    Require all granted
</Directory>

</VirtualHost>



Wenn ich jetzt test1 in eigene configs auslagere, ignoriert apache diese. Weshalb ist das so ?

Code: Select all
<VirtualHost *:80>

Alias /test1 "/opt/test1"

<Directory "/opt/test1/">
    Require all granted
</Directory>

</VirtualHost>

tedo
 
Posts: 4
Joined: 06. September 2015 12:46
Operating System: Ubuntu 14.04

Re: Verständnisproblem bei Vhost und Unterseite

Postby Nobbie » 06. September 2015 22:05

tedo wrote:Mit der default config meine ich die 000-default.conf, die automatisch generiert wird für die apache welcome Seite.


Das wird nicht generiert, das ist bei Dir persönlich so, weil Du wahrscheinlich Linux einsetzt. Das hat mit Apache nichts zu tun.

tedo wrote:Ich dachte es wäre klar, dass ip für eine reale ip steht :) I


Das ist ganz und gar nicht klar, weil es nämlich auch vollkommen falsch ist. Das widerspricht in sich diametral dem Sinn von VirtualHosts. Da geht es genau darum, EBEN NICHT IPs zu benutzen, sondern Domainnamen.

Deswegen würde ich sagen, lies Dir doch erst einmal die Dokumentation zu VirtualHosts durch und gerne noch ein paar Tutorials, damit Du auch verstehst, was Du überhaupt da machst (oder machen willst). Da gibt es offensichtlich eine riesige Lücke, denn wie gesagt, an dieser Stelle eine echte IP anzugeben ist wirklich hanebüchen. So schwer ist das alles auch gar nicht und dann wirst mit einiger Sicherheit selbst herausbekommen, wie das Konzept gedacht ist.

Und die ganzen Sachen "eine config" oder "verschiedene configs" - a la 000-default und so - das hat mit Apache Null Komma Null zu tun, das ist eine willkürliche Aufteilung der Konfiguration, wie es in Deiner Linux Distribution vorgesehen ist. Da solltest Du im Notfall im entsprechenden Linux Forum fragen, denn Apache benötigt so eine Aufteilung nicht. Das ist nur einer gewünschten vermeintlichen Übersichtlichkeit geschuldet, wie es Linux Entwickler von Apache gerne hätten. Unter Xampp (und Du bist hier im Xampp Forum) gibt es vollkommen andere Standards für die gleiche Konfiguration.

tedo wrote:Wenn ich jetzt test1 in eigene configs auslagere, ignoriert apache diese. Weshalb ist das so ?


Weil es fehlerhaft ist. Zum einen ist der Inhalt an sich schon falsch, zum anderen fange ich mit dem "eigene config" auslagern so nichts an. Du schreibst das in irgendeine Datei, aber Dir fehlt das Verständnis, wie Apache konfiguriert wird. Und das solltest Du Dir anlesen, das ist zuviel verlangt, wenn man das in einem Forum darstellen soll. Apache konfigurieren ist keinesfalls einfach und da muss man leider entsprechenden EInsatz aufbringen und sich durch Tutorials beißen.
Nobbie
 
Posts: 8775
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Verständnisproblem bei Vhost und Unterseite

Postby tedo » 07. September 2015 08:02

alles klar, ich danke dir
tedo
 
Posts: 4
Joined: 06. September 2015 12:46
Operating System: Ubuntu 14.04


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests