absoluter beginner

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

absoluter beginner

Postby ichben » 23. August 2004 16:20

Hallo easma, ich weiß gar nicht, ob sie´s schon wussten,

aber ich bin absolut neu auf dem Gebiet Apache, PHP, MYSQL usw. Nun, das will ich aber nicht bleiben und versuche deshalb mich langsam in das Thema reinzuarbeiten. Was ich mittlerweile geschafft hab, ist, dass ich den XAMPP auf meinem Rechner zum Laufen gebracht hab. Wenn ich alles soweit richtig verstanden hab, dient dieser lokale Server ja unter anderem dazu, PHP-Dateien zu testen, ohne sie hochladen zu müssen, richtig? Wenn dem so ist, warum klappt´s dann bei mir nicht?
Ihr müsst entschuldigen, wenn ich euch mit so´nem Kinderkram komme, aber wie gesagt, ich steh hier wie die Jungfrau vor´m Kind. :shock:

Meine eigentliche Absicht ist es, ne Internetseite aufzubauen, die später einfach, unkompliziert, online und ohen Programmierkenntnis zu editieren ist. Ein einfaches CMS, sozusagen. Ich hab auch da schon mit so manchen interessanten Systemen rumexperimentiert, meistens mit dem Resultat: <?php overdose ?>

Ihr seht mich also der Verzweiflung nahe und ich weiß, was gibt´s schlimmeres als irgendwelche Rookies, die in ernstgemeinten Foren fragen: "... und was muss ich dann klickäääähhhn?". Aber hier steh ich nun und bitte aufrichtig um Hilfe. In welcher Form auch immer.

Es dankt euch,
ichben
Vorbeugen ist besser als auf die Schuhe kotzen.
ichben
 
Posts: 3
Joined: 23. August 2004 16:02
Location: Gaildorf

Postby DJ DHG » 23. August 2004 22:33

Moin Moin

http://www.schattenbaum.net/php/ <--- für PHP-anfänger

mfg DJ DHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Postby Zeus » 24. August 2004 01:28

du denkst auch dran, dass du dann die php dateien mit http://localhost/test.php oder mit http://127.0.0.1/test.php
aufrufen musst? sonst wird es nicht angezeigt, weil du den server nicht ansprichst!
Zeus
 
Posts: 8
Joined: 19. August 2004 18:51
Location: Hinterm Mond gleich Links

Postby ichben » 24. August 2004 07:09

Danke für die Antworten!

zu DJ DHG: Bei schattenbaum.de war ich bereits und kämpfe im Moment noch ein bisschen damit. Über kurz oder lang werd ich das schon raffen...

zu Zeus: Das ist jetzt wahrscheinlich wieder so ne besonders kluge Frage: wie rufe ich eine php-datei mit http://127.0.0.1/test.php auf? Beziehungsweise, wie verlaufen die Pfade? Meine Festplatte ist partitioniert und der XAMPP läuft auf C. Hat das eine Bedeutung?

Werd´s weiter probieren!

Es grüßt und dankt,

ichben
Vorbeugen ist besser als auf die Schuhe kotzen.
ichben
 
Posts: 3
Joined: 23. August 2004 16:02
Location: Gaildorf

Postby Kristian Marcroft » 24. August 2004 07:29

Hi,

alle datein die sich in C:/Apachefriends/XAMPP/htdocs befinden können mittels http://localhost aufgerufen werden.

Sprich alles was unterhalb von htdocs ist z.B:

C:/Apachefriends/xampp/htdocs/test und
C:/Apachefriends/xampp/htdocs/test/test.php kannst du mit:

http://localhost/test und mit http://localhost/test/test.php

aufrufen...

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby ichben » 24. August 2004 07:41

ES GEEEHT!

Tausend Dank für die Info!

Die httpd.conf gab an der Serverroot sei c:/apachefriends/xampp/apache und brech mir einen ab...

Dann werd ich mich jetzt mal an PHP wagen!

...und täglich dankt das Murmeltier...

ben
Vorbeugen ist besser als auf die Schuhe kotzen.
ichben
 
Posts: 3
Joined: 23. August 2004 16:02
Location: Gaildorf

Postby Zeus » 24. August 2004 23:52

na dann viel spass beim PHP lernen^^

MFG
Zeus
Zeus
 
Posts: 8
Joined: 19. August 2004 18:51
Location: Hinterm Mond gleich Links


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests