portweiterleitung auf eine virtualbox mit apache2 magento-sh

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Re: portweiterleitung auf eine virtualbox mit apache2 magent

Postby Nobbie » 17. May 2015 21:17

Also bei aller Liebe, die mod_proxy "Lösung" macht es nur unnötig komplizierter, das Problem ist wirklich sofort erledigt, wenn man Magento richtig einstellt, dass auf der externen IP und dem Port 8088 läuft. Und wenn das schwierig heraus zu bekommen ist, wo und wie Magento das verwaltet, dann ist das eben so. Aber ich halte es für die falsche Lösung, immer mehr Module oben drauf zu setzen, wenn man es "unten herum" viel einfacher (und vor allem "richtig") löst.

Ja, ist alles nicht so einfach, kann ich aber nicht ändern. Das ist dann eben so. Wer Apache und Server administrieren will, braucht eine entsprechende Ausbildung. Das ist immer die Stelle, die auf Unverständnis stößt. Und das wiederum stößt bei mir auf Unverständnis.

Du willst eine komplexe Infrastruktur lösen, und die Lösung ist komplex.
Nobbie
 
Posts: 8779
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: portweiterleitung auf eine virtualbox mit apache2 magent

Postby glitzi85 » 17. May 2015 21:20

@Nobbie: ist zwar Komplex, aber die IMHO die beste Lösung. Mit der Umkonfiguration wirst du in Probleme laufen sobald du von intern drauf zugreifen willst.

@Robertino: Bitte die Ausgabe von /var/log/apache2/error.log posten

Edit: Ich geh mal nicht davon aus dass das ein produktives System wird, oder? Sonst kann ich dir davon nur abraten (und zwar allein schon von der Portweiterleitung)
User avatar
glitzi85
 
Posts: 1920
Joined: 05. March 2004 23:26
Location: Dahoim

Re: portweiterleitung auf eine virtualbox mit apache2 magent

Postby Nobbie » 17. May 2015 21:23

glitzi85 wrote:<VirtualHost *:80>
ServerName XXX.no-ip.biz
ProxyPass / http://192.168.2.95/
ProxyPassReverse / http://192.168.2.95/
<Location />
Order allow,deny
allow from all
</Location>
</VirtualHost>


Mit Verlaub - was soll denn dieser Virtualhost und der Reverse Proxy?? Dieser VirtualHost läuft doch bereits auf 192.168.2.95 - warum nochmal Reverse Proxy?? Das läuft unweigerlich in einen rekursiven Loop. Sorry, das ist totaler Quark. Die IP 192.168.2.95 ist doch schon Xampp!

glitzi85 wrote:@Nobbie: ist zwar Komplex, aber die IMHO die beste Lösung. Mit der Umkonfiguration wirst du in Probleme laufen sobald du von intern drauf zugreifen willst.


Ne, es ist totaler Quatsch. s.o.
Nobbie
 
Posts: 8779
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: portweiterleitung auf eine virtualbox mit apache2 magent

Postby glitzi85 » 17. May 2015 21:29

Deshalb soll er es ja auch unten ranhängen und nicht ersetzen.

Zugriff via IP => erster vHost
Zugriff via no-ip Domain => zweiter Host => Proxy an ersten Host (mit gesetzer IP als Host-Parameter im HTTP-Request)
User avatar
glitzi85
 
Posts: 1920
Joined: 05. March 2004 23:26
Location: Dahoim

Re: portweiterleitung auf eine virtualbox mit apache2 magent

Postby Nobbie » 17. May 2015 21:42

Viel Spass, ich bin raus.

glitzi85 wrote:@Nobbie: ist zwar Komplex, aber die IMHO die beste Lösung. Mit der Umkonfiguration wirst du in Probleme laufen sobald du von intern drauf zugreifen willst.


Nicht bei der Fritzbox (das war ja Vorgabe). Es gibt Boxen, die können das nicht, aber die Fritzbox kann es.
Nobbie
 
Posts: 8779
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: portweiterleitung auf eine virtualbox mit apache2 magent

Postby RobertinoM » 17. May 2015 21:47

Okay, ich als Mann mit NULL Erfahrung mit Apache etc. kann nur sagen es ist sicher kein Magento Problem denn wie oben beschrieben

Es geht nicht einmal mit der simplen phpinfo.php damit ist für mich eigentlich klar dass es ein definitiv nichts mit Magento zu tun hat.

Code: Select all
[Sun May 17 17:53:12.704286 2015] [mpm_prefork:notice] [pid 1296] AH00163: Apache/2.4.10 (Ubuntu) configured -- resuming normal operations
[Sun May 17 17:53:12.704316 2015] [core:notice] [pid 1296] AH00094: Command line: '/usr/sbin/apache2'
[Sun May 17 20:48:48.308777 2015] [access_compat:error] [pid 6921] [client 192.168.2.95:60134] AH01797: client denied by server configuration: /var/www/html/magento/app/etc/local.xml
[Sun May 17 20:49:32.185619 2015] [access_compat:error] [pid 6923] [client 192.168.2.95:60136] AH01797: client denied by server configuration: /var/www/html/magento/app/etc/local.xml
[Sun May 17 21:45:18.979232 2015] [mpm_prefork:notice] [pid 1296] AH00169: caught SIGTERM, shutting down
[Sun May 17 21:46:15.859430 2015] [mpm_prefork:notice] [pid 10355] AH00163: Apache/2.4.10 (Ubuntu) configured -- resuming normal operations
[Sun May 17 21:46:15.859486 2015] [core:notice] [pid 10355] AH00094: Command line: '/usr/sbin/apache2'
[Sun May 17 21:53:13.480021 2015] [mpm_prefork:notice] [pid 10355] AH00171: Graceful restart requested, doing restart
AH00558: apache2: Could not reliably determine the server's fully qualified domain name, using 127.0.1.1. Set the 'ServerName' directive globally to suppress this message
[Sun May 17 21:53:13.511328 2015] [mpm_prefork:notice] [pid 10355] AH00163: Apache/2.4.10 (Ubuntu) configured -- resuming normal operations
[Sun May 17 21:53:13.511355 2015] [core:notice] [pid 10355] AH00094: Command line: '/usr/sbin/apache2'
[Sun May 17 21:53:32.433742 2015] [mpm_prefork:notice] [pid 10355] AH00169: caught SIGTERM, shutting down
[Sun May 17 21:53:33.524196 2015] [mpm_prefork:notice] [pid 10453] AH00163: Apache/2.4.10 (Ubuntu) configured -- resuming normal operations
[Sun May 17 21:53:33.524679 2015] [core:notice] [pid 10453] AH00094: Command line: '/usr/sbin/apache2'
[Sun May 17 22:06:05.710367 2015] [mpm_prefork:notice] [pid 10453] AH00169: caught SIGTERM, shutting down
[Sun May 17 22:06:06.797412 2015] [mpm_prefork:notice] [pid 10586] AH00163: Apache/2.4.10 (Ubuntu) configured -- resuming normal operations
[Sun May 17 22:06:06.797472 2015] [core:notice] [pid 10586] AH00094: Command line: '/usr/sbin/apache2'
[Sun May 17 22:07:05.628164 2015] [proxy:warn] [pid 10589] [client 109.43.2.163:62723] AH01144: No protocol handler was valid for the URL /magento/. If you are using a DSO version of mod_proxy, make sure the proxy submodules are included in the configuration using LoadModule.
[Sun May 17 22:08:56.059001 2015] [proxy:warn] [pid 10590] [client 109.43.2.163:41858] AH01144: No protocol handler was valid for the URL /magento/. If you are using a DSO version of mod_proxy, make sure the proxy submodules are included in the configuration using LoadModule.
[Sun May 17 22:11:50.795888 2015] [proxy:warn] [pid 10591] [client 109.43.2.163:60481] AH01144: No protocol handler was valid for the URL /magento/. If you are using a DSO version of mod_proxy, make sure the proxy submodules are included in the configuration using LoadModule.
[Sun May 17 22:12:16.229890 2015] [proxy:warn] [pid 10592] [client 79.227.239.99:65475] AH01144: No protocol handler was valid for the URL /magento. If you are using a DSO version of mod_proxy, make sure the proxy submodules are included in the configuration using LoadModule.
[Sun May 17 22:12:16.619632 2015] [proxy:warn] [pid 10593] [client 79.227.239.99:65476] AH01144: No protocol handler was valid for the URL /favicon.ico. If you are using a DSO version of mod_proxy, make sure the proxy submodules are included in the configuration using LoadModule., referer: http://tao-cloud.no-ip.biz:8086/magento
[Sun May 17 22:20:46.370902 2015] [mpm_prefork:notice] [pid 10586] AH00169: caught SIGTERM, shutting down
[Sun May 17 22:20:47.455023 2015] [mpm_prefork:notice] [pid 10682] AH00163: Apache/2.4.10 (Ubuntu) configured -- resuming normal operations
[Sun May 17 22:20:47.455093 2015] [core:notice] [pid 10682] AH00094: Command line: '/usr/sbin/apache2'
[Sun May 17 22:20:52.400827 2015] [proxy:warn] [pid 10685] [client 109.43.2.163:38148] AH01144: No protocol handler was valid for the URL /magento/. If you are using a DSO version of mod_proxy, make sure the proxy submodules are included in the configuration using LoadModule.
[Sun May 17 22:28:05.421910 2015] [proxy:warn] [pid 10686] [client 109.43.2.163:33089] AH01144: No protocol handler was valid for the URL /magento/. If you are using a DSO version of mod_proxy, make sure the proxy submodules are included in the configuration using LoadModule.
RobertinoM
 
Posts: 15
Joined: 17. May 2015 19:10
Operating System: Ubuntu 15.04

Re: portweiterleitung auf eine virtualbox mit apache2 magent

Postby glitzi85 » 17. May 2015 23:55

Oh je, ich hab mir das grad mal angeschaut, das sieht ja übel aus. Ich bin von einem Weiterleitungsproblem ausgegangen, das ist ja aber gar nicht der Fall. Das Problem ist das Magento offensichtlich irgendwie den Servername generiert (bin mir noch nicht sicher wie) und den im ganzen Code verwendet (Html kommt nämlich beim Client an). Fangen wir mal so an:

Den Inhalt der Datei /etc/apache2/sites-enabled/000-default hiermit ERSETZEN!

Code: Select all
<VirtualHost *:80>
   ServerName tao-cloud.no-ip.biz
   ServerAdmin webmaster@localhost
   DocumentRoot /var/www/html
   ErrorLog ${APACHE_LOG_DIR}/error.log
   CustomLog ${APACHE_LOG_DIR}/access.log combined
</VirtualHost>

Dann einmal
Code: Select all
apachectl graceful
und dann schauen wir mal ob der Name hieraus generiert wird.
User avatar
glitzi85
 
Posts: 1920
Joined: 05. March 2004 23:26
Location: Dahoim

Re: portweiterleitung auf eine virtualbox mit apache2 magent

Postby RobertinoM » 18. May 2015 07:07

guten morgen ..

der internal server error kommt nur wenn ich folgenden code in der apache2.conf eintrage:
Code: Select all
LoadModule  proxy_module         /usr/lib/apache2/modules/mod_proxy.so
LoadModule  proxy_http_module    /usr/lib/apache2/modules/mod_proxy_http.so
LoadModule  headers_module       /usr/lib/apache2/modules/mod_headers.so
LoadModule  deflate_module       /usr/lib/apache2/modules/mod_deflate.so
LoadFile    /usr/lib/libxml2.so


resultat ist

ist alles auskommentiert und ich versuche testweise die phpinfo.php in /var/ww/html/magente aufzurufen - http://tao-cloud.no-ip.biz:8086/magento/phpinfo.php passiert gar nichts

nehme ich alle kommentare weg "#" scheitert er beim neustart am "LoadFile /usr/lib/libxml2.so" (ich habe das ding x-fach installiert aber ich finde es nirgendwo ?

kommentiere ich das "LoadFile /usr/lib/libxml2.so" aus kommt der server error.

ich habe jetzt mal deinen code eingesetzt und rufe mal die seiten auf


Inhalt von error.log

Code: Select all
[Mon May 18 07:56:53.703707 2015] [mpm_prefork:notice] [pid 14031] AH00163: Apache/2.4.10 (Ubuntu) configured -- resuming normal operations
[Mon May 18 07:56:53.703740 2015] [core:notice] [pid 14031] AH00094: Command line: '/usr/sbin/apache2'
[Mon May 18 07:56:57.155137 2015] [mpm_prefork:notice] [pid 14031] AH00169: caught SIGTERM, shutting down
[Mon May 18 07:56:58.240927 2015] [mpm_prefork:notice] [pid 14185] AH00163: Apache/2.4.10 (Ubuntu) configured -- resuming normal operations
[Mon May 18 07:56:58.240983 2015] [core:notice] [pid 14185] AH00094: Command line: '/usr/sbin/apache2'


und access.log wenn ich versuche die phpinfo.php aufzurufen (wird dann auch angezeigt)

Code: Select all
192.168.2.92 - - [18/May/2015:07:57:43 +0200] "GET /magento/women.html HTTP/1.1$ (hier habe ich den Shop iintern vom PC aufgerufen-ging)
109.43.2.163 - - [18/May/2015:07:58:35 +0200] "GET /magento/phpinfo.php HTTP/1.$   (vom Handy/iPad ging auch)
109.43.2.163 - - [18/May/2015:08:01:48 +0200] "GET /magento/phpinfo.php HTTP/1.$  (nochmal)
109.43.2.163 - - [18/May/2015:08:06:04 +0200] "GET /magento/ HTTP/1.1" 200 6632$ (hier habe ich einfach http://tao-cloud.no-ip.biz:8086/magento aufgerufen, hier sollte die Mobile Seite kommen))
RobertinoM
 
Posts: 15
Joined: 17. May 2015 19:10
Operating System: Ubuntu 15.04

Re: portweiterleitung auf eine virtualbox mit apache2 magent

Postby glitzi85 » 18. May 2015 10:28

Das Problem ist dass du das von intern nicht testen kannst da das mit den Portweiterleitungen von intern nicht funktioniert.
Wenn ich von außen auf die Domain zugreife sehe ich sowohl die phpinfo als auch den Webshop selber.

Das größte Problem ist jetzt deine Magento-Installation. Der Quellcode sieht nämlich so aus (auszug):

Code: Select all
<script type="text/javascript" src="http://192.168.2.95/magento/js/prototype/prototype.js"></script>
<script type="text/javascript" src="http://192.168.2.95/magento/js/lib/jquery/jquery-1.10.2.min.js"></script>
<script type="text/javascript" src="http://192.168.2.95/magento/js/lib/jquery/noconflict.js"></script>
<script type="text/javascript" src="http://192.168.2.95/magento/js/lib/ccard.js"></script>
<script type="text/javascript" src="http://192.168.2.95/magento/js/prototype/validation.js"></script>
<script type="text/javascript" src="http://192.168.2.95/magento/js/scriptaculous/builder.js"></script>
<script type="text/javascript" src="http://192.168.2.95/magento/js/scriptaculous/effects.js"></script>
<script type="text/javascript" src="http://192.168.2.95/magento/js/scriptaculous/dragdrop.js"></script>
<script type="text/javascript" src="http://192.168.2.95/magento/js/scriptaculous/controls.js"></script>
<script type="text/javascript" src="http://192.168.2.95/magento/js/scriptaculous/slider.js"></script>
<script type="text/javascript" src="http://192.168.2.95/magento/js/varien/js.js"></script>
<script type="text/javascript" src="http://192.168.2.95/magento/js/varien/form.js"></script>
<script type="text/javascript" src="http://192.168.2.95/magento/js/mage/translate.js"></script>
<script type="text/javascript" src="http://192.168.2.95/magento/js/mage/cookies.js"></script>
<script type="text/javascript" src="http://192.168.2.95/magento/skin/frontend/rwd/default/js/lib/modernizr.custom.min.js"></script>
<script type="text/javascript" src="http://192.168.2.95/magento/skin/frontend/rwd/default/js/lib/selectivizr.js"></script>
<script type="text/javascript" src="http://192.168.2.95/magento/skin/frontend/rwd/default/js/lib/matchMedia.js"></script>
<script type="text/javascript" src="http://192.168.2.95/magento/skin/frontend/rwd/default/js/lib/matchMedia.addListener.js"></script>
<script type="text/javascript" src="http://192.168.2.95/magento/skin/frontend/rwd/default/js/lib/enquire.js"></script>
<script type="text/javascript" src="http://192.168.2.95/magento/skin/frontend/rwd/default/js/app.js"></script>
<script type="text/javascript" src="http://192.168.2.95/magento/skin/frontend/rwd/default/js/lib/jquery.cycle2.min.js"></script>
<script type="text/javascript" src="http://192.168.2.95/magento/skin/frontend/rwd/default/js/lib/jquery.cycle2.swipe.min.js"></script>
<script type="text/javascript" src="http://192.168.2.95/magento/skin/frontend/rwd/default/js/slideshow.js"></script>
<script type="text/javascript" src="http://192.168.2.95/magento/skin/frontend/rwd/default/js/lib/imagesloaded.js"></script>
<script type="text/javascript" src="http://192.168.2.95/magento/skin/frontend/rwd/default/js/minicart.js"></script>
<script type="text/javascript" src="http://192.168.2.95/magento/skin/frontend/base/default/js/msrp.js"></script>
<script type="text/javascript" src="http://192.168.2.95/magento/skin/frontend/rwd/default/js/msrp_rwd.js"></script>
<link rel="stylesheet" href="//fonts.googleapis.com/css?family=Raleway:300,400,500,700,600" />


Das kann von extern nicht funktionieren. Blöderweise verwendet Magento offensichtlich nicht den SERVER_NAME sondern irgendwas anderes um die URLs zu generieren. Bist du sicher dass bei der Installation keine IP / Hostname abgefragt wurde?

Mach mal das hier:
Code: Select all
grep -R '192\.168\.2\.95' /var/www/html/magento/

und poste die Ausgabe.

Sollte das nicht gehen wirst du um mod_proxy mit mod_proxy_html nicht herumkommen.
User avatar
glitzi85
 
Posts: 1920
Joined: 05. March 2004 23:26
Location: Dahoim

Re: portweiterleitung auf eine virtualbox mit apache2 magent

Postby RobertinoM » 18. May 2015 11:12

Okay werde ich dann machen

was das testen von aussen angeht... ich gehe mit dem ipad via LTE online/WLAN aus und versuche dann auf den Shop zu kommen

Mehr extern geht eigentlich nicht, oder?

aber wenn du sagst du kommst auf den shop??? "Wenn ich von außen auf die Domain zugreife sehe ich sowohl die phpinfo als auch den Webshop selber."

leider ist der output mut 855.000 Zeichen zu gross für einen post...
RobertinoM
 
Posts: 15
Joined: 17. May 2015 19:10
Operating System: Ubuntu 15.04

Re: portweiterleitung auf eine virtualbox mit apache2 magent

Postby glitzi85 » 18. May 2015 11:18

OK, mit LTE sollte es tatsächlich funktionieren. Welche Domain verwendest du? Ich nehm die hier: http://tao-cloud.no-ip.biz:8086/magento
Ansonsten könnte es noch mit dem Proxy von deinem Mobilprovider zusammenhängen. Die verwenden für http gerne Caches um den Uplink zu entlasten.
User avatar
glitzi85
 
Posts: 1920
Joined: 05. March 2004 23:26
Location: Dahoim

Re: portweiterleitung auf eine virtualbox mit apache2 magent

Postby RobertinoM » 18. May 2015 11:32

blöde frage, du siehst den shop? madison island???? und kannst ihn auch aufrufen etc?

dann geht ja alles.. theoretisch... habe jetz mal alles mit dem proxy gemacht wie du es geschrieben hast...

genaugenommen steht jetzt das in der 000-default.conf
Code: Select all
#<VirtualHost *:80>
#        ServerName tao-cloud.no-ip.biz
#        ProxyPass / http://192.168.2.95/
#        ProxyPassReverse / http://192.168.2.95/
#        <Location />
#                Order allow,deny
#                allow from all
#        </Location>
#</VirtualHost>

<VirtualHost *:80>
   ServerName tao-cloud.no-ip.biz
   ServerAdmin webmaster@localhost
   DocumentRoot /var/www/html
   ErrorLog ${APACHE_LOG_DIR}/error.log
   CustomLog ${APACHE_LOG_DIR}/access.log combined
</VirtualHost>


aber ich habe den proxy enabled wie du es geschrieben hast...

kann es nur an den blöden mobilseiten liegen????
RobertinoM
 
Posts: 15
Joined: 17. May 2015 19:10
Operating System: Ubuntu 15.04

Re: portweiterleitung auf eine virtualbox mit apache2 magent

Postby Nobbie » 18. May 2015 13:55

glitzi85 wrote:Das größte Problem ist jetzt deine Magento-Installation. Der Quellcode sieht nämlich so aus (auszug):


... genau das meinte ich, das kann nicht gehen. Oder mod_proxy_html, aber dann wird es immer gruseliger.


glitzi85 wrote:Mach mal das hier:
Code: Select all
grep -R '192\.168\.2\.95' /var/www/html/magento/

und poste die Ausgabe.

Sollte das nicht gehen wirst du um mod_proxy mit mod_proxy_html nicht herumkommen.


Nicht so eilig, noch gibt es zwei einfachere Varianten: entweder auch mal die MySQL Tabellen abgrasen (manche Tools bewahren den Servernamen in Tabellen auf) und last not least (habe ich gestern schon geschrieben) einfach mal in einem Magento Forum fragen, das ist Magento Basiswissen, wo das aufbewahrt wird. Ich vermute nämlich auch, dass das natürlich abgefragt wurde bei der Installation, möglicherweise mit der LAN IP als Default vorbelegt, aber diese Stelle muss man finden und dann wird es deutlich einfacher.

@Robertino: hat das eigentlich einen Sinn und irgendeine Notwendigkeit, denn komischen Port 8086 zu verwenden?? Das ist häßlich, unüblich und aus meiner Sicht sinnlos. Und macht unnötig Ärger.
Nobbie
 
Posts: 8779
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: portweiterleitung auf eine virtualbox mit apache2 magent

Postby RobertinoM » 18. May 2015 15:06

Hallo Nobbie und glitzi,

ich setze gerade eine komplett neue installation auf

und dokumentiere mal ob magento überhaupt fragt... beim lesen der anleitung ist mir aktuell nur ein punkt aufgefallen ..

Make sure that you place a check on the "Skip Base URL validation before next step" option. Then, click the Continue button to proceed.


was mich aktuell etwas stuzig macht ist auch folgendes...

The path on Ubuntu is typically /var/www

The path on CentOS is typically /var/www/html

Ich habe das ganze bei ubuntu unter "/var/www/html" installiert.

so und auf die frage warum 8086 für den port, ich habe noch andere Server hinter der fritzbox die auf port 80 hören ... und da muss ich halt bei den weiterleitungen verschiedene ports verwenden

danke für eure Hilfe soweit..

so was ich nun rausgefunden habe

Findings (1)

1) es muss in /var/www/html installiert werden auch auf ubuntu
2) wenn ich die Base-URL auf http://tao-cloud.no-ip.biz:8086/magento einrichte und den apache2 in der ports.conf auch auf 8086 lauschen lasse sehe ich die Startseite sowohl von extern als auch intern
3) sobald ich eine Seite darunter aufrufe gibt es eine Fehlermeldung

Aufruf:http://tao-cloud.no-ip.biz:8086/magento/accessories.html

Fehler: The requested URL /magento/accessories.html was not found on this server.
Apache/2.4.10 (Ubuntu) Server at tao-cloud.no-ip.biz Port 8086


Findings (2)
1) auch wenn man als Base-URL http://tao-cloud.no-ip.biz/magento/accessories.html nimmt und bei der FritzBox einfach einen HTTP-Server freigibt scheitert es auf den weiterführenden Seiten

Die Shoppage geht auf und danach ist tote Hose.
RobertinoM
 
Posts: 15
Joined: 17. May 2015 19:10
Operating System: Ubuntu 15.04

Re: portweiterleitung auf eine virtualbox mit apache2 magent

Postby Nobbie » 18. May 2015 16:09

RobertinoM wrote:ich habe noch andere Server hinter der fritzbox die auf port 80 hören ... und da muss ich halt bei den weiterleitungen verschiedene ports verwenden


Also wenn das der Grund ist, dann würde ich auch glitzis Lösung präferieren und alle Requests von Port 80 auf einen zentralen Server leiten und dort dann beispielsweise mit mod_proxy und VirtualHosts in Abhängigkeit vom Host Namen auf die verschiedenen Server verzweigen. Das ist eine saubere Lösung und man kommt nicht mit diesen potthäßlichen Ports in Gerangel.

Außerdem würde ich die externen Domainnamen von no-ip usw. zusätzlich in alle lokalen hosts Dateien aufnehmen und der jeweiligen LAN IP zuweisen, damit umgeht man das Problem, dass interne Requests aus dem LAN zu externen Request werden, eine Anfrage auf tao......biz aus dem LAN wird direkt innerhalb des LAN ausgeführt und geht gar nicht erst raus über die Fritzbox.
Nobbie
 
Posts: 8779
Joined: 09. March 2008 13:04

PreviousNext

Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests