Alle Anfragen (URLs) über eine (php-)Datei verarbeiten

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Alle Anfragen (URLs) über eine (php-)Datei verarbeiten

Postby babba » 19. August 2004 20:41

Hi.

Ich suche nach einer Möglichkeit in Apache, alle Anfragen von einer Datei zu behandeln.

Ein konkreter Beispiel:


Jemand ruft die URL "http://meinepage.de/forum/" auf.

Ausgeführt soll dabei "DocumentRoot/index.php" - also die datei, die sonst mit "http://meinepage.de/index.php" oder "http://meinepage.de/" aufgerufen wird.

Die URL will ich dann selbst parsen.
Dabei existiert das Verzeichniss "forum" nirgends.


PS: Die Idee mit der error-404-Datei ist gar nicht so gut :-)
babba
 
Posts: 4
Joined: 19. August 2004 20:10

Postby nemesis » 20. August 2004 11:53

Kann dir jetzt auch nur sagen, dass man es mit mod_rewrite hinkriegt.
Muss leider los, und hab nicht mehr so viel Zeit, von daher muss ich leider auf google Verweißen. Url-rewriting...
Ubuntu 8.04 | SMP P3 1.4 GHz | 6 GByte RegECC | 74 GByte Seagate 15k5 system | 3Ware 9550SXU-4LP with 4x 500 GByte Seagate ES2 Raid 10 data | StoreCase DE400 | PX-230A | Intel Pro/1000MT Dual PCI-X
User avatar
nemesis
AF Moderator
 
Posts: 999
Joined: 29. December 2002 13:14
Location: Ingolstadt

Postby babba » 20. August 2004 20:42

Danke! Scheint zu gehen.

Hat zwar gedauert, es zum Laufen zu bekommen - aber dafür weiss ich jetzt mehr :-)
babba
 
Posts: 4
Joined: 19. August 2004 20:10


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests