ReverseProxy und URL übergeben

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

ReverseProxy und URL übergeben

Postby hermann1514 » 17. February 2015 16:44

Hallo,

ich habe einen Reverse Proxy installiert der soweit auch funktioniert.
Nun möchte ich folgendes:

Die URL http://server1.firma.de/app2/dehgjllk$uzeurhjjsdsd&ujhisdf soll an eine andere URL übergeben werden.

Wie bekomme ich den Teil nach app2/ mit auf die Ziel URL? Dieser Teil der ändert sich immer.

Kann mir jemand helfen?

Danke.
Gruß
Hermann
hermann1514
 
Posts: 6
Joined: 17. February 2015 16:41
Operating System: Linux

Re: ReverseProxy und URL übergeben

Postby Nobbie » 17. February 2015 18:28

Ein Redirect gibt alles weiter, also beispielsweise:

Redirect /app2/ http://www.andererserver.com/

auf dem Server in eine .htaccess schreiben (oder in die httpd.conf in DocumentRoot), und dann wird beispielsweise http://server1.firma.de/app2/diddeldaddel?param1=wert1 weitergeleitet auf http://www.andererserver.com/diddeldaddel?param1=wert1 (womit auch schon ein Beispiel mit Parametern gegeben ist). EInfacher geht es nicht mehr.

Den Zusammenhang zum Reverse Proxy erkenne ich da zwar nicht, aber das sollte vielleicht auch nur irgendeine Einleitung ohne weiteren Sinn sein.
Nobbie
 
Posts: 8780
Joined: 09. March 2008 13:04


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests