mod_proxy verschachtelung

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

mod_proxy verschachtelung

Postby m0nji » 13. January 2015 13:36

Hallo zusammen,

da ich über Google entweder das falsche google oder es einfach keine Möglichkeit gibt, wollte ich hier wenigstens noch einmal nachfragen.
ich möchte über einen apache reverse proxy einem Kunden eine URL zur Verfügung stellen. Den Zugriff absichern möchte ich über htaccess. Soweit so gut.
Nun muss ich aber die URL, die ich über reverseproxy abgreifen will auch über einen proxy server abgreifen. anders kann ich die url nicht erreichen.

Frage ist nun ob der ReverseProxy eine URL abgreifen kann über einen anderen Proxy Server

Beispiel:
Kunde ruft die URL http://example.com/foo auf, der reverse proxy reagiert...

ProxyPass /foo http://foo.example2.com/bar <- example2.com ist ausschließlich über einen weiteren Proxy Server erreichbar
ProxyPassReverse /foo http://foo.example2.com/bar <- example2.com ist ausschließlich über einen weiteren Proxy Server erreichbar

Warum das ganze? Es ist keine Authentifizierung notwendig über den 2. Proxy, der nicht unter unserer Verwaltung liegt. Damit nicht jeder drauf zugreifen kann, wollen wir die Firewall Regeln so härten, dass nur der Reverse Proxy auf diesen externen Proxy zugreifen kann und wir regeln die Authentifizierung über htaccess des Reverse Proxys.

Danke
m0nji
 
Posts: 6
Joined: 05. August 2006 10:46
Location: Leipzig

Re: mod_proxy verschachtelung

Postby Nobbie » 13. January 2015 16:09

m0nji wrote:ProxyPass /foo http://foo.example2.com/bar <- example2.com ist ausschließlich über einen weiteren Proxy Server erreichbar


Dann wäre das schon der falsche Weg, Du muss ja einen Zielrechner angeben, den Apache erreichen kann, in diesem Fall also den Proxy:

ProxyPass /foo http://foo.proxy.com/bar

oder irgendwie so etwas und foo.proxy.com liefert foo.example2.com. Wie soll sonst der Proxy dazwischen kommen?

Keine Ahnung, ob und wie das mit Apache MItteln möglich ist, einfacher wäre das direkt in einem PHP Script zu programmieren. Ich verstehe allerdings auch die Logik irgendwie nicht, sieht ziemlich komisch aus, es ist nicht auszuschließen dass Du einen falschen Datenfluss vor Augen hast. So oder so leisten wir hier keinen Firmensupport, dafür ist das Forum nicht gedacht, die sollten sich im Fall des Falles einen IT Spezialisten leisten können.
Nobbie
 
Posts: 8779
Joined: 09. March 2008 13:04


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests

cron