[mod_dav] Komisches Verhalten beim Umbenennen

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

[mod_dav] Komisches Verhalten beim Umbenennen

Postby thorvda » 20. November 2014 16:20

Hallo zusammen,

ich hoffe ich bin hier richtig. Ich benutze die Module mod_dav und mod_dav_fs und habe folgendes eigenartiges Verhalten festgestellt:
Ein umbenennen von Dateien (MOVE) ist nicht möglich wenn der neue Dateiname ein Teil des alten Dateinamens ist. Allerdings spielen hierbei Punkte wohl als Trennzeichen eine Rolle.
Hier ein Beispiel:
hallo.welt.foo.baa.txt kann NICHT in folgendes umbenannt werden
    hallo.welt.foo.baa
    hallo.welt.foo
    hallo.welt
    hallo
Alles andere ist ohne Probleme möglich. Also z.B.
    hallo.welt.foo.baa.t
    hallo.welt.foo.ba
    hallo.welt.foo.b
    hallo.
    blubb

Hier habe ich auch mal den Auszug von cadaver dazu:
Code: Select all
dav:/webdav/Partner/Xxxxxxxxxxxx, Xxxxxx/? ls
Listing collection `/webdav/Partner/Xxxxxxxxxxxx%2c%20Xxxxxx/': succeeded.
        hallo.welt.foo.baa.txt                13  Nov 20 16:07
dav:/webdav/Partner/Xxxxxxxxxxxx, Xxxxxx/? mv hallo.welt.foo.baa.txt hallo.welt.foo.baa
Moving `/webdav/Partner/Xxxxxxxxxxxx%2c%20Xxxxxx/hallo.welt.foo.baa.txt' to `/webdav/Partner/Xxxxxxxxxxxx%2c%20Xxxxxx/hallo.welt.foo.baa':  failed:
403 Forbidden
dav:/webdav/Partner/Xxxxxxxxxxxx, Xxxxxx/? mv hallo.welt.foo.baa.txt hallo.welt.foo
Moving `/webdav/Partner/Xxxxxxxxxxxx%2c%20Xxxxxx/hallo.welt.foo.baa.txt' to `/webdav/Partner/Xxxxxxxxxxxx%2c%20Xxxxxx/hallo.welt.foo':  failed:
404 Not Found
dav:/webdav/Partner/Xxxxxxxxxxxx, Xxxxxx/? mv hallo.welt.foo.baa.txt hallo.welt
Moving `/webdav/Partner/Xxxxxxxxxxxx%2c%20Xxxxxx/hallo.welt.foo.baa.txt' to `/webdav/Partner/Xxxxxxxxxxxx%2c%20Xxxxxx/hallo.welt':  failed:
404 Not Found
dav:/webdav/Partner/Xxxxxxxxxxxx, Xxxxxx/? mv hallo.welt.foo.baa.txt hallo
Moving `/webdav/Partner/Xxxxxxxxxxxx%2c%20Xxxxxx/hallo.welt.foo.baa.txt' to `/webdav/Partner/Xxxxxxxxxxxx%2c%20Xxxxxx/hallo':  failed:
404 Not Found
dav:/webdav/Partner/Xxxxxxxxxxxx, Xxxxxx/? mv hallo.welt.foo.baa.txt hallo.welt.f
Moving `/webdav/Partner/Xxxxxxxxxxxx%2c%20Xxxxxx/hallo.welt.foo.baa.txt' to `/webdav/Partner/Xxxxxxxxxxxx%2c%20Xxxxxx/hallo.welt.f':  succeeded.


Wenn ich hallo.welt.foo.baa.txt in hallo.welt.foo ist dies indirekt auch möglich (nur nicht direkt). Rechte etc. sollten also in Ordnung sein:
Code: Select all
dav:/webdav/Partner/Xxxxxxxxxxxx, Xxxxxx/? mv hallo.welt.foo.baa.txt blubb
Moving `/webdav/Partner/Xxxxxxxxxxxx%2c%20Xxxxxx/hallo.welt.foo.baa.txt' to `/webdav/Partner/Xxxxxxxxxxxx%2c%20Xxxxxx/blubb':  succeeded.
dav:/webdav/Partner/Xxxxxxxxxxxx, Xxxxxx/? mv blubb hallo.welt.foo.baa
Moving `/webdav/Partner/Xxxxxxxxxxxx%2c%20Xxxxxx/blubb' to `/webdav/Partner/Xxxxxxxxxxxx%2c%20Xxxxxx/hallo.welt.foo.baa':  succeeded.


In die andere Richtung ist es übrigens möglich:
[code]
dav:/webdav/Partner/Xxxxxxxxxxxx, Xxxxxx/? mv hallo.welt.foo.baa hallo.welt.foo.baa.txt
Moving `/webdav/Partner/Xxxxxxxxxxxx%2c%20Xxxxxx/hallo.welt.foo.baa' to `/webdav/Partner/Xxxxxxxxxxxx%2c%20Xxxxxx/hallo.welt.foo.baa.txt': succeeded.
dav:/webdav/Partner/Xxxxxxxxxxxx, Xxxxxx/? mv hallo.welt.foo.baa.txt hallo.welt.foo.baa
Moving `/webdav/Partner/Xxxxxxxxxxxx%2c%20Xxxxxx/hallo.welt.foo.baa.txt' to `/webdav/Partner/Xxxxxxxxxxxx%2c%20Xxxxxx/hallo.welt.foo.baa': failed:
403 Forbidden
[code]

Hat jemand eine Idee dazu? Ich kann auch gerne noch weitere Tests durchführen.
Das Problem führt u.a. dazu dass man keine Downloads direkt auf den WebDAV-Server laden kann, da alle gängigen Browser die Downloads anders benennen. Aus MeineDatei.zip wird vorübergehend MeineDatei.zip.partial welche sich dann nicht mehr in das Original umbenennen lässt.

Viele Grüße
Stefan
thorvda
 
Posts: 3
Joined: 20. November 2014 14:42
Operating System: Debian Linux

Re: [mod_dav] Komisches Verhalten beim Umbenennen

Postby Nobbie » 20. November 2014 16:35

Das klingt danach, als wenn die Extension irgendwie "geschützt" ist. Versuche mal, beim Umbenennen den Punkt hinten zu lassen (das ist eine Windows-Macke, vielleicht läuft Dein WebDav unter WIndows). Also Beispiel:

hallo.welt.foo.baa ==> hallo.welt.foo. (mit Punkt am Ende!) umbenennen.

Nachher wird der Punkt nicht mehr angezeigt. Das Problem ist, dass der letzte Punkt im Namen entweder zum Dateinamen gehört, oder der Trenner zu Extension ist, für Windows sind das zwei verschiedene Dinge. Windows kann sonst nicht entscheiden, ob die Datei "hallo.welt" heißt mit der Extension ".foo", oder ob die Datei "hallo.welt.foo" heißt und keine Extension besitzt. Das ist NICHT das gleiche unter Windows. Das könnte eine Erklärungs sein und ggf. auch funktionieren (bei manchen Editoren muss man das auch angeben, wenn in Notepad die Datei ohne .txt speichern will, muss man unter "dateiname." speichern (mit Punkt am Ende)).

Unter Linux wäre das egal, ich habe keine Ahnung, wie das in WebDav implementiert ist. Da kommt auch noch dazu, dass die Browser teilweise WebDav nur schlecht bis gar nicht beherrschen. Ich mag WebDav nicht, FTP ist besser (wenn auch älter).
Nobbie
 
Posts: 8772
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: [mod_dav] Komisches Verhalten beim Umbenennen

Postby thorvda » 20. November 2014 16:42

Hallo,

das ging ja schnell :) Also der Server läuft unter Linux Debian 7 und getestet habe ich das ganze mit Cadaver unter Linux, Caraver unter OS X, dem Dateimanager von OS X und dem Windows Explorer (als Netzlaufwerk). Überall gibt es den gleichen Fehler.
Das Umbenennen von hallo.welt.foo.baa in hallo.welt.foo. funktioniert.
Code: Select all
dav:/webdav/Partner/Xxxxxxxxxxxx, Xxxxxx/? mv hallo.welt.foo.baa hallo.welt.foo.
Moving `/webdav/Partner/Xxxxxxxxxxxx%2c%20Xxxxxx/hallo.welt.foo.baa' to `/webdav/Partner/Xxxxxxxxxxxx%2c%20Xxxxxx/hallo.welt.foo.':  succeeded.

Ich will das Problem auf dem Server beheben, sodass man das eingebundene WebDav-Laufwerk unter Windows/OS X/Linux normal nutzen kann.
Cadaver benutze ich nur gerade um detailiertere Fehlermeldungen zu bekommen.
thorvda
 
Posts: 3
Joined: 20. November 2014 14:42
Operating System: Debian Linux

Re: [mod_dav] Komisches Verhalten beim Umbenennen

Postby Nobbie » 20. November 2014 17:16

thorvda wrote:Ich will das Problem auf dem Server beheben, sodass man das eingebundene WebDav-Laufwerk unter Windows/OS X/Linux normal nutzen kann.


Du weißt aber (was viele nämlich nicht wissen), dass der Windows Explorer auch das Protokoll FTP beherrscht und man einen FTP Server als Netzressource einbinden kann (das sieht genauso aus wie ein Laufwerk, nennt sich aber "Ressource")?! Da kann man ganz normal Dateien hin- und herschieben. Viele benutzen WebDAV in Unkenntnis darüber, dass der Explorer auch FTP unterstützt. Unter Linux geht das auch. OSX habe ich hier nicht.
Nobbie
 
Posts: 8772
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: [mod_dav] Komisches Verhalten beim Umbenennen

Postby thorvda » 20. November 2014 17:29

Oh, nein, das wusste ich tatsächlich nicht. Allerdings ist eine verschlüsselte Übertragung für mich noch wichtig. Bei WebDAV kann ich das einfach per SSL realisieren.
SFTP lässt sich unter OS X jedenfalls nicht einbinden.

Grüße :)
thorvda
 
Posts: 3
Joined: 20. November 2014 14:42
Operating System: Debian Linux


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests