Apache Setup mit AJAX?

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Apache Setup mit AJAX?

Postby abcdef » 28. August 2014 20:17

Hallo liebes Forum,

Ich muss ein Apache Server auf OpenSuSE aufsetzen, mit PHP und Ajax. Ich muss gestehen, ich habe nur relativ wenig Erfahrung mit Linux, noch weniger mit Apache und... nun, Ajax auch relativ wenig.

Naja, bisher habe ich es geschafft, den Apache Server zu starten, eine Seite zu schreiben und diese dann per Browser abzurufen. Mein nächster Schritt: per XHTMLRequester einen Inhalt auf der Seite ersetzen zu lassen. Meine Seite ähnelt sehr stark dieser hier: http://www.w3schools.com/ajax/tryit.asp?filename=tryajax_first

Jetzt bemerke ich allerdings, dass ich scheinbar keine Antwort vom Server erhalte. Soweit ich AJAX verstanden habe, ist serverseitig keine weitere Konfiguration nötig? Müsste da jetzt was mit PHP kommen?!

Meine Frage ist also: Wie stellt man den Apache Server ein, dass dieser auch antwortet? Wenn ich jetzt Dateien konfigurieren müsste, wo befinden sich diese?

Ich habe als Linux Distribution OpenSuSE, Apache Version ist 2.4.6, aktuelles PHP ist installiert. Ich habe kein XAMPP.

Grüße
abcdef
 
Posts: 3
Joined: 28. August 2014 19:50
Operating System: OpenSuSE 13.1

Re: Apache Setup mit AJAX?

Postby Nobbie » 28. August 2014 21:51

abcdef wrote: Soweit ich AJAX verstanden habe, ist serverseitig keine weitere Konfiguration nötig?


Richtig.

abcdef wrote:Müsste da jetzt was mit PHP kommen?!


Vielleicht, vielleicht auch nicht. PHP ist eine serverseitige Programmiersprache für dynamische HTML Inhalte. Das hat mit Ajax nichts zu tun - man kann PHP Seiten anfordern, muss aber nicht.

abcdef wrote:Meine Frage ist also: Wie stellt man den Apache Server ein, dass dieser auch antwortet? Wenn ich jetzt Dateien konfigurieren müsste, wo befinden sich diese?


s.o. - serverseitig ist keine weitere Konfiguration nötig.

Das ist insgesamt einer der Gründe, warum ich AJAX für den absoluten Müll halte - man kann es so gut wie nicht debuggen. AJAX ist ein Verbrechen gegen sämtliche Programmierstandards.
Nobbie
 
Posts: 8778
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Apache Setup mit AJAX?

Postby abcdef » 29. August 2014 12:44

Hi,

danke für deine Antwort. Dann ist also ein Konfigurationsfehler eher unwahrscheinlich. Wohl eher mein Code oder der Dateipfad vielleicht? Ich hab die Datei, die ich per AJAX abrufen will, gleich bei der index.html. Ich teste mal ein paar andere Pfade aus.

Das ist insgesamt einer der Gründe, warum ich AJAX für den absoluten Müll halte - man kann es so gut wie nicht debuggen. AJAX ist ein Verbrechen gegen sämtliche Programmierstandards.


Wenn zwei Sockets miteinander kommunizieren, kann man auch nur die Pakete begutachten und gucken, was ankommt. Also wie bei AJAX. Wenn ich etwas entfernt Ähnliches wie einen Chat entwickeln möchte, was wären denn Alternativen zu AJAX? Ich fand die Idee mit Javascript Requests eigentlich ganz praktisch. Ansonsten müsste man meines Wissens gleich eine neue Programmiersprache lernen (z.B. Python oder so...).
abcdef
 
Posts: 3
Joined: 28. August 2014 19:50
Operating System: OpenSuSE 13.1

Re: Apache Setup mit AJAX?

Postby Nobbie » 29. August 2014 12:59

abcdef wrote:Wenn ich etwas entfernt Ähnliches wie einen Chat entwickeln möchte, was wären denn Alternativen zu AJAX?


Ein Chat ist grundsätzlich nur sehr schlecht mit dem Protokoll HTTP zu realisieren, AJAX ist da zwar ein Umgehungslösung, aber es läuft immer noch auf einen Apacher Server hinaus (und mit AJAX einen Browser als Client, der von sich natürlich überhaupt keine Unterstützung mitbringt, der dient quasi dann nur als JavaScript Interpreter).

Google mal nach "Chat Server", da gibt es wahnsinnig viele (oft proprietäre) Lösungen, bekannt ist als Standard das IRC (Internet Relay Chat), aber ich selbst habe noch nie einen Chat Client programmiert. Ich würde so etwas fertig benutzen. Das ist sonst ungefähr so, als wenn ich einen Browser und einen Webserver neu programmieren wollte - wozu, wenn es das alles schon gibt?

Ganz bekannte Chats sind WhatsApp usw. - aber das ist eben ganz proprietär, deswegen gibt es nur den einen Client und alle greifen auf die WhatsApp Server zu.

Insgesamt wird Dir da kaum geholfen werden können, das ist kein Apache Thema und auch kein Xampp Thema. Mit der Sprache (Python) hat das auch nichts tun, Python ist in erster Linie ein "Konkurrenzprodukt" zu PHP, läuft also auf dem Server und dient als CGI Programmiersprache. Das bringt Dich nicht weiter, weil es letztendlich auch auf HTTP hinausläuft.

Die Programmiersprache Java (nicht zu verwechseln mit JavaScript und auch nicht JSL - JavaServerLanguage aus dem Tomcat Projekt) kenne ich u.a. als Grundlage für einen Chat Client (das habe schon öfter gesehen). Der Chat wird dann meistens über den Browser gestartet, wird dann aber in einer Java App ausgelagert.
Nobbie
 
Posts: 8778
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Apache Setup mit AJAX?

Postby Altrea » 29. August 2014 13:23

mit AJAX ist es wie mit sovielen Techniken: Falsch eingesetzt sind sie ein Unding, richtig eingesetzt eine Offenbarung.
Es ist noch nicht allzu lange her, da wurde jedwedes JavaScript auf Webseiten verpönt, wurde per se als "unsicher" und "unsauber" tituliert.
Die Entwicklung des Web 2.X hat da ein generelles Umdenken ausgelöst.

Man kann AJAX debuggen, die richtige Tools vorausgesetzt. Ich würde da auf Firefox mit Firebug und FirePHP als Grundlage anfangen.

Was die Bestrebungen einen Chat zu realisieren betrifft würde ich da mit HTML5 WebSockets experimentieren.
Im kommerziellen Bereich mit hoher Anforderung an Kompatibilität würde ich da aber auch wie Nobbie eine bewährte Lösung wählen.
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8297
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: Apache Setup mit AJAX?

Postby abcdef » 31. August 2014 11:53

Hallo,

Ich habe den Pfad derDatei geändert gehabt und mir ist aufgefallen, dass ich in Firefox in dem Entwickler-Tool bei der Konsole einen "not found"-Fehler hatte. Server war also nicht das Problem. Irgendwann hab ich dann endlich kapiert, dass ich statt "onreadystatechange" "...Changed" (Endung ed nach Microsoft Konvention für Events für C#) geschrieben habe. Deshalb keine Antwort :cry:.

Ich bearbeite ein Projekt für mein Studium. Es geht um Internettechnologien. Es ist kein Chat sondern eher... eine Mischung aus Google Docs und Chat. Ein Freund hat AJAX empfohlen, um mit dem Server zu kommunizieren.

Bisher finde ich den Ansatz von AJAX für meine Zwecke gut. Ich werde weiter experimentieren und im Notfall steige ich dann eben nochmal um. HTML5 hatte ich auch mal angeguckt, aber aufgrund der benötigten Programmiersprache und Erweiterungen für die serverseitige Implementierung verworfen.

Naja, jetzt funktioniert es erstmal, danke für eure Hilfe und Vorschläge!
abcdef
 
Posts: 3
Joined: 28. August 2014 19:50
Operating System: OpenSuSE 13.1


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests