Apache nimmt vhostconfig mal ja mal nein

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Apache nimmt vhostconfig mal ja mal nein

Postby stranux » 28. July 2014 21:18

Hi,

ich bin zwar kein apache Kenner aber bisher hab ich auch dank google und foren alles hinbekommen.

Kurz zum Setup:

Ubuntu 14.04
Server version: Apache/2.4.7 (Ubuntu)
über a2enmod ssl und rewrite aktiviert
SSL-Cert von CaCert erfolgreich gesigned und überprüft (notAfter=Jul 27 19:15:03 2016 GMT), CainKeyFile zusätzlich mit eingebunden
Kein Caching installiert
Apache lässt sich einwandfrei starten/restarten
Bekomme den Fehlercode 400 (BadRequest) rein

Nun zu meinen Symptomen:

Ich hab das Gefühl mal nimmt er die Vhost Config mal nicht - macht sich bspw. am basic auth bemerkbar mal ist er da mal nicht (benutze stetig inkognito-mode im Chrome oder den IE), hab auch den Browsercache immer brav gelöscht - desweiteren funzt das Options -Indexes nicht.
Die Ordnerstruktur und darin befindlichen Webapps (html/PHP etc.) werden bei entsprechendem Aufruf einwandfrei ausgepielt.

Also Indexes, basic auth, rewrite und SSL gehen sporadisch bis gar nicht.

Hier meine Conf die nur leicht verändert auf einem Debian Squeeze tadellos seit Monaten läuft:

<VirtualHost *:80>
ServerName domain.com
ServerAdmin admin@domain.com
SSLEngine Off
RewriteEngine on
ReWriteCond %{SERVER_PORT} !^443$
RewriteRule ^/(.*) https://%{HTTP_HOST}/$1 [NC,R=301,L]
</VirtualHost>
<VirtualHost *:443>
ServerName domain.com
ServerAdmin admin@domain.com
DocumentRoot /var/www/
Options -Indexes

SSLEngine On
SSLCipherSuite HIGH:MEDIUM
SSLHonorCipherOrder On
SSLCipherSuite ECDHE-RSA-AES128-SHA256:AES128-GCM-SHA256:RC4:HIGH:!MD5:!aNULL:!EDH
SSLCertificateFile /etc/ssl/path/bla.crt
SSLCertificateKeyFile /etc/path/bla.key
SSLCertificateChainFile /etc/path/cacert3.crt

<Directory /var/www/ordner1>
Options -Indexes
AuthType Basic
AuthName "bla"
AuthUserfile /path/bla.auth
require valid-user
</Directory>
<Directory /var/www/ordner1>
Options -Indexes
AuthType Basic
AuthName "bla"
AuthUserfile /path/bla.auth
require valid-user
</Directory>
</VirtualHost>

Hat jemand ne Idee? Wäre super, da sehr verzweifelt und genervt!

Gruß
stranux
 
Posts: 2
Joined: 28. July 2014 20:51
Operating System: Debian 7.6.0

Re: Apache nimmt vhostconfig mal ja mal nein

Postby Nobbie » 28. July 2014 22:04

stranux wrote:Bekomme den Fehlercode 400 (BadRequest) rein


Das ist leider absolut unverständlich. Könntest Du genauer beschreiben, wann genau dieser Fehlercoder ausgegeben wird? Und was steht dann im Error Log?

stranux wrote:Ich hab das Gefühl mal nimmt er die Vhost Config mal nicht


Das ist mit absoluter Sicherheit unmöglich, vor allem liest Apache nur einmal die Config ein, entweder gibt es dann einen Fehler oder nicht. Versuche nicht, Fehlersituationen mit irgendwelchen Ideen zu erklären, sondern erkläre stattdessen die Fehler haargenau, mit allem drum und dran. Sonst ist eine Hilfe vollkommen unmöglich.

Und nenne bitte keine verfälschten Daten und Domains, sehr oft wird durch das Verschleiern der Realität auch die reale Ursache verschleiert. Aus diesem Grund kann ich nur bei Angabe von Realdaten helfen.
Nobbie
 
Posts: 8770
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Apache nimmt vhostconfig mal ja mal nein

Postby stranux » 29. July 2014 13:29

Hey Nobbi,

danke erst mal für die Antwort. Im error.log war leider nichts zu sehen, halt nur der 400er im access.
ABER..es läuft jetzt einwandfrei. Hab gestern noch fix das Ganze auf ein Debian portiert, siehe da löppt einwandfrei mit 1 zu 1 der selben Config und Setupschritten. War wohl der Wurm drin :shock:

fyi

Server version: Apache/2.2.22 (Debian)
Thanks anyway
stranux
 
Posts: 2
Joined: 28. July 2014 20:51
Operating System: Debian 7.6.0


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests