rewrite in einem verzeichnis?

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

rewrite in einem verzeichnis?

Postby lordfritte » 20. May 2014 08:50

Hallo, ich habe eine kurze frage.
Ich möchte in einem Verzeichnis rewrite rules einrichten.
Das Problem ist dass ich keinen Zugriff auf die Apache-Konfiguration, bzw. die Seiten-Konfiguration habe.
Ich arbeite in einem von vielen Verzeichnissen.

Ich möchte z.b. sowas umsetzen:
/meinverzeichnis/test/kategorie1/kategory2/index.php soll umgeschrieben werden in: /meinverzeichnis/test/index.php?cat1=kategorie1&cat2=kategory2
lordfritte
 
Posts: 5
Joined: 22. May 2012 07:30
Operating System: Windows 7 64-Bit

Re: rewrite in einem verzeichnis?

Postby Altrea » 20. May 2014 09:03

Wenn du keinen Zugriff auf die Apache konfiguration hast, hast du nurnoch eine Möglichkeit Apache rewrite rules zu setzen, nämlich über .htaccess.
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8286
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: rewrite in einem verzeichnis?

Postby lordfritte » 20. May 2014 14:13

Okay, ich werde mal nach googlen, Danke.
lordfritte
 
Posts: 5
Joined: 22. May 2012 07:30
Operating System: Windows 7 64-Bit

Re: rewrite in einem verzeichnis?

Postby lordfritte » 26. May 2014 08:53

Also ich habe jetzt mal ein bisschen versucht, aber da tut sich nichts...
Als beispiel:
ich habe im verzeichnis "/var/www/lordfritte/content" eine .htaccess datei
Code: Select all
RewriteEngine on
RewriteRle ^/lordfritte/content/(.*)\.htm$ $1.html


gebe ich ein: www.domain.de/lordfritte/content/test.html funktioniert, aber www.domain.de/lordfritte/content/test.htm funktioniert nicht "404 Not Found"
lordfritte
 
Posts: 5
Joined: 22. May 2012 07:30
Operating System: Windows 7 64-Bit

Re: rewrite in einem verzeichnis?

Postby Nobbie » 26. May 2014 17:27

Ob das "nicht funkioniert", kann man von hier aus nicht sagen. Das hängt davon ab, was Du von dem Redirect überhaupt erwartest (und zwar speziell auch in den beiden Testfällen) und inwiefern die notwendigen Dateien auch vorhanden sind.

Mit dieser Beschreibung kann man überhaupt keine Rückschlüsse ziehen. Am besten erklärst Du selbst mal an Hand Deines eigenen Beispiels, was Du überhaupt erwartest und warum Du das erwartest.
Nobbie
 
Posts: 8762
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: rewrite in einem verzeichnis?

Postby lordfritte » 27. May 2014 07:19

Ich möchte folgendes: Die normale Seite ist "http://www.domain.de/lordfritte/content/index.php"
so gebe ich aber ein: "http://www.domain.de/content/Kategorie1" soll dies umgeschrieben werden in "http://www.domain.de/lordfritte/content/index.php?cat=Kategorie1"
Das was ich da eben gepostet habe, sollte nur ein Test sein ob es überhaupt funktioniert.
Ich glaube das rewrite müsste so aussehen:
Code: Select all
RewriteEngine on
RewriteRle ^/lordfritte/content/(.*)$ /lordfritte/content/index.php?cat=$1


aber da tut sich leider auch nichts :(
lordfritte
 
Posts: 5
Joined: 22. May 2012 07:30
Operating System: Windows 7 64-Bit

Re: rewrite in einem verzeichnis?

Postby Nobbie » 27. May 2014 12:12

lordfritte wrote:Ich glaube das rewrite müsste so aussehen:


Eigentlich wollten wir ja Dein ursprüngliches Beispiel analysieren. Gut, dann überspringen wir das.

lordfritte wrote:
Code: Select all
RewriteEngine on
RewriteRle ^/lordfritte/content/(.*)$ /lordfritte/content/index.php?cat=$1


aber da tut sich leider auch nichts :(


Das Problem ist bei den meisten, dass der erste Slash NICHT im Pattern ankommt (das hängt von der Apache Konfiguration ab, wobei ich noch nicht genau geforscht habe, wie es genau zusammenhängt). Fakt ist jedoch, dass in MEINEN Umgebungen der erste Slash "/" des Pfads NICHT im Rewrite ankommt. Und wenn das bei Dir auch so ist, dann trifft Dein Patter nie.

Also lass mal den Slash weg und probiere es ohne aus:

Code: Select all
RewriteRule ^lordfritte/content/(.*)$ lordfritte/content/index.php?cat=$1


Bei der Gelegenheit fällt mir auf, dass Du sowieso einen schweren Fehler drin hast, Du hast ein "u" vergessen im Wort "RewriteRule".

Wenn die .htaccess schon im Verzeichnis lordfritte/content liegt, dann kannst Du den vorderen Rattenschwanz auch weglassen nur die Zeichen ab dem letzten Slash umsetzen. Das sähe dann so aus:

Code: Select all
RewriteRule ([^/]*)$ index.php?cat=$1
Nobbie
 
Posts: 8762
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: rewrite in einem verzeichnis?

Postby lordfritte » 27. May 2014 13:24

Ups... das habe ich auch gar nicht bemerkt, sorry.
Aber es scheint immernoch nicht zu funktionieren..
Kann man irgendwie loggen/debuggen ob die Regeln überhaupt ausgewertet werden?

Ich habe rgendwie das gefühl, als würde er die .htaccess Datei ganz ignorieren, wenn ich z.b. irgend einen Müll in die Datei scheibe, müsste es dann nicht irgendwelche Errors geben?
lordfritte
 
Posts: 5
Joined: 22. May 2012 07:30
Operating System: Windows 7 64-Bit

Re: rewrite in einem verzeichnis?

Postby Nobbie » 27. May 2014 14:50

lordfritte wrote:Ich habe rgendwie das gefühl, als würde er die .htaccess Datei ganz ignorieren, wenn ich z.b. irgend einen Müll in die Datei scheibe, müsste es dann nicht irgendwelche Errors geben?


Wahrscheinlich ist die Einstellung von "AllowOverride" in httpd.conf nicht richtig.
Nobbie
 
Posts: 8762
Joined: 09. March 2008 13:04


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests