[gelöst] Mehrere SSL Virtualhosts für Subdomain

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

[gelöst] Mehrere SSL Virtualhosts für Subdomain

Postby JT1301 » 08. January 2014 21:09

Hallo zusammen,

ich beschäftige mich erst seit kurzem intensiver mit Apache und habe jetzt eine Frage.

Ich betreibe auf meinem Server Owncloud und Apache als normalen Webserver.
Ich habe eine Hauptdomain (domain.de) und derzeit eine Subdomain (cloud.domain.de)

In meiner default Konfigurationsdatei unter /etc/apache2/sites-availible/ habe ich es derzeit so eingestellt, dass alle http anfragen auf https umgeleitet werden und hier ist das Problem. Die Anfragen auf domain.de sollen nicht auf https umgeleitet werden.

Es sollte so sein, dass alle Anfragen auf http://domain.de auf /var/www/Website1/index.html umgeleitet werden.
Anfragen auf http://cloud.domain.de sollen nach /var/www/owncloud/index.php umgeleitet werden allerdings muss es vorher von http auf https umgeleitet werden.
Anfragen auf https://cloud.domain.de sollen nach /var/www/owncloud/index.php umgeleitet werden.

Ist hier jemand so freundlich und kann mir erklären wie meine Konfigurationsdatei aussehen muss? Gerne auch entsprechende Links, damit ich selbst nachlesen kann. Ich habe leider nicht wirklich etwas gefunden.

Vielen Dank und viele Grüße
Torben
Last edited by JT1301 on 09. January 2014 15:52, edited 1 time in total.
JT1301
 
Posts: 4
Joined: 08. January 2014 20:41
Operating System: Debian 7

Re: Mehrere SSL Virtualhosts für Subdomain

Postby Nobbie » 08. January 2014 23:54

Du hast die Lösung doch schon im Betreff stehen - Du musst das in einzelnen VirtualHosts lösen, statt alle Anfragen umzuleiten.
Nobbie
 
Posts: 8770
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Mehrere SSL Virtualhosts für Subdomain

Postby JT1301 » 09. January 2014 11:43

Hi,

ja, dass es so geht habe ich schon an mehreren Stellen gelesen.

Ich habe es jetzt Grundlegend auch zum laufen bekommen.

Also das Gewünschte funktioniert.

Ich würde jetzt aber noch gerne in Zukunft eine weitere Seite per https erreichbar machen.

Wenn ich noch einen Virtualhost mit *:443 anlege gibt es eine Fehlermeldung beim Apache start. Ist ja auch eigentlich logisch.

Gibt es dennoch eine Möglichkeit eine weitere Subdomain per https erreichbar zu machen?

Anbei meine derzeitige config. Gibt es hierzu allgemein Verbesserungsvorschläge?

Vielen Dank schon einmal.
Grüße

Code: Select all
<virtualhost *:443>
        SSLEngine On
        SSLCertificateFile /etc/apache2/ssl/apache.pem

        DocumentRoot /var/www/owncloud
        ServerName www.cloud.domain.de
        ServerAlias cloud.domain.de

        <Directory />
                Options FollowSymLinks
                AllowOverride None
        </Directory>
        <Directory /var/www/>
                Options Indexes FollowSymLinks MultiViews
                AllowOverride None
                Order allow,deny
                allow from all
        RewriteEngine On
        RewriteBase /owncloud/
        RewriteRule ^index\.html$  index.php
         </Directory>

        ScriptAlias /cgi-bin/ /usr/lib/cgi-bin/
        <Directory "/usr/lib/cgi-bin">
                AllowOverride None
                Options +ExecCGI -MultiViews +SymLinksIfOwnerMatch
                Order allow,deny
                Allow from all
        </Directory>

        ErrorLog ${APACHE_LOG_DIR}/ssl_error.log

        # Possible values include: debug, info, notice, warn, error, crit,
        # alert, emerg.
        LogLevel warn

        CustomLog ${APACHE_LOG_DIR}/ssl_access.log combined
</VirtualHost>


<VirtualHost *:80>
        ServerName www.cloud.domain.de
        ServerAlias cloud.domain.de
        DocumentRoot /var/www/owncloud
        # Das folgende erzwingt SSL
        RewriteEngine On
        RewriteCond %{HTTPS} off
        RewriteRule (.*) https://%{HTTP_HOST}%{REQUEST_URI}
</VirtualHost>

<VirtualHost *:80>
        ServerName www.domain.de
        ServerAlias domain.de
        DocumentRoot /var/www/
</VirtualHost>
JT1301
 
Posts: 4
Joined: 08. January 2014 20:41
Operating System: Debian 7

Re: Mehrere SSL Virtualhosts für Subdomain

Postby Nobbie » 09. January 2014 12:11

JT1301 wrote:Wenn ich noch einen Virtualhost mit *:443 anlege gibt es eine Fehlermeldung beim Apache start. Ist ja auch eigentlich logisch.


Ist ganz und gar nicht logisch, im Gegenteil, der Sinn von VirtualHosts besteht ja gerade darin, beliebig viele haben zu können. Aber ohne die Fehlermeldung kann ich nichts dazu sagen.

P.S.: Wieso leitest Du so aufwändig via Rewrite weiter? Warum nicht einfach ein Redirect?

Code: Select all
Redirect / https://cloud.domain.de/


P.P.S.: Und wozu ist dieser Redirect?

Code: Select all
RewriteRule ^index\.html$  index.php


Wieso definierst Du nicht einfach index.php als DirectoryIndex?
Nobbie
 
Posts: 8770
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Mehrere SSL Virtualhosts für Subdomain

Postby JT1301 » 09. January 2014 15:16

Vielen Dank schoneinmal für deine super Hilfe!

Die Sache mit den umleiten via Rewrite schaue ich mir heute Abend mal genauer an.

Ich habe jetzt einen neuen Virtual Host angelegt und beim Apache start erscheint:
Code: Select all
/etc/apache2/sites-available# /etc/init.d/apache2 restart
[....] Restarting web server: apache2[Thu Jan 09 15:12:30 2014] [warn] _default_ VirtualHost overlap on port 443, the first has precedence
 ... waiting [Thu Jan 09 15:12:31 2014] [warn] _default_ VirtualHost overlap on port 443, the first has precedence
. ok


Ich habe diesen Virtual Host ganz oben in die config geschrieben.

Jetzt komme ich nicht mehr per https auf meine subdomain cloud.domain.de ich lande auf /var/www/index.html.

Falls du mir hierbei auch helfen kannst wäre es super. Oder soll ich ein neues Ticket eröffnen, weil es von dem Betreff abweicht?

Viele Grüße
JT1301
 
Posts: 4
Joined: 08. January 2014 20:41
Operating System: Debian 7

Re: Mehrere SSL Virtualhosts für Subdomain

Postby JT1301 » 09. January 2014 15:51

Okay, die lezte Frage mit "_default_ VirtualHost overlap on port 443, the first has precedence" hat sich auch erledigt.

Ich musste ja nur die ports.conf anpassen und NameVirtualHost *:443 ergänzen.

Vielen Dank für deine Hilfe Nobbie!
JT1301
 
Posts: 4
Joined: 08. January 2014 20:41
Operating System: Debian 7

Re: Mehrere SSL Virtualhosts für Subdomain

Postby Nobbie » 09. January 2014 21:01

JT1301 wrote:Ich musste ja nur die ports.conf anpassen und NameVirtualHost *:443 ergänzen.


Ein Standardfehler - und dennoch (fast) egal, denn genau diese Direktive fliegt bei Apache 2.4 (oder ähnlich - frag mich nicht nach genauen Nummern....) heraus. Mit anderen Worten: bei aktuellster Installation wäre diese Meldung nicht (mehr) erschienen.

P.S.: Deinen Beiträgen entnehme ich, dass Du (zumindest hier) gar kein Xampp einsetzt. Du machst uns und Dir das Leben unnötig schwer, wenn Du das verschweigst. Es ist sowieso schon irrsinnig schwer "remote" zu debuggen.
Nobbie
 
Posts: 8770
Joined: 09. March 2008 13:04


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests