Ich + mod_rewrite = GRR/&)(="&§$§

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Ich + mod_rewrite = GRR/&)(="&§$§

Postby Du-weisst-schon-wer » 29. June 2004 16:54

Hallo Leute!!!
Ich habe da mal sonne Frage:
Ich hab ein lokales xampp auf windows als Inet Webserver laufen!
Ich hab jetzt mal etwas mit Mod Rewrite rumsgespielt und wollte fragen wo ich diese Befehlszeilen für den Mod überhaupt reinschreiben muss!?
Und für welche Verzeichnisse gilt dann alles:

Code: Select all
RewriteEngine on
RewriteRule ^news/(.*)\.html$ news.php?nr=$1


Danke für alle hilfreichen AWs
Du-weisst-schon-wer
 
Posts: 10
Joined: 29. June 2004 12:00

Postby fawkes » 29. June 2004 17:10

Hallo!
Kurz:
In eine Directory-Direktive
oder in eine .htaccess-Datei.

Gruß,
Henning
fawkes
 
Posts: 34
Joined: 13. June 2004 18:58

Re: Ich + mod_rewrite = GRR/&)(="&§$§

Postby Wiedmann » 29. June 2004 17:43

und wollte fragen wo ich diese Befehlszeilen für den Mod überhaupt reinschreiben muss!?

Generel steht das immer immer im Apache-Manual...
Und bei "RewriteEngine" und "RewriteRule" steht geschrieben:
Context: server config, virtual host, directory, .htaccess
Überall da kannst du es konfigurieren (die ersten drei sind Abschnitte in der httpd.conf).

Und für welche Verzeichnisse gilt dann alles:

Ein konfigurierter Wert ist immer ab dem Punkt gültig wo er gesetzt ist.
Wenn du etwas innerhalb eines directory-Abschnittes oder mit einer .htaccess-Datei in einem Verzeichnis konfigurierst, ist das gültig für dieses Verzeichnis und Unterverzeichnisse davon (bis er dort irgendwo evtl. neu gesetzt wird).
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests