Apache als Dienst mit ISAPI.dll

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Apache als Dienst mit ISAPI.dll

Postby wathlon » 14. June 2004 12:40

Hallo,

erst einmal vielen Dank fürs Lesen und eventuelle Antworten.

Win2000

Ich verwende den Apache 2 von XAMPP als Dienst und führe damit eine Delphi ISAPI.dll aus.
-> bis jetzt kein Problem

Ich will jetzt auf eine Rave-Report zugreifen und bekomme die Fehlermeldung, dass er auf den Report nicht zugreifen kann.

Das gleiche, wenn ich den Apache nicht als Dienst starte, sondern über Batch, funktioniert jedoch.

Hat jemand damit Erfahrungen oder vielleicht einen Hinweis?

Danke.

Gruß Walter
wathlon
 
Posts: 4
Joined: 14. June 2004 12:33

Postby Wiedmann » 14. June 2004 13:30

Ich will jetzt auf eine Rave-Report zugreifen und bekomme die Fehlermeldung, dass er auf den Report nicht zugreifen kann.

Das gleiche, wenn ich den Apache nicht als Dienst starte, sondern über Batch, funktioniert jedoch.

Ohne eine Ahnung von Delphi und/oder Rave-Report...:

Als Dienst läuft der Apache als Benutzer "SYSTEM" oder "Lokaler-Dienst". Evtl hat dieser keinen Zugriff auf den Ort wo der Report liegt. Oder es werden Einträge in der Registry benutzt die bei diesen Profilen nicht gesetzt sind.

Du könntest ja den Apache-Dienst unter einem bestimmten Benutzer laufen lassen (wie man es auch macht, wenn der Apache auf Net-Shares zugreifen können soll).
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Vielen Dank für die schnelle Antwort,

Postby wathlon » 14. June 2004 14:44

aber wir haben den Dienst schon mit Administrator-Rechten laufen lassen, kein Unterschied.

Entweder kann er auf die Datei nicht zugreifen, oder nicht finden, aber warum geht das, wenn ich den Apache als Batch starte???

Gruß Walter
wathlon
 
Posts: 4
Joined: 14. June 2004 12:33

Postby Wiedmann » 14. June 2004 14:50

Dann mal mehr Infos:
1.) Wie sieht denn die Fehlermeldung genau aus, und wo kommt sie her?
2.) Gibt es einen Eintrag im error.log oder in einem Ereignisprotokoll.
3.) Wo liegt die Datei ganau und wie sehen die Berechtigungen der Datei aus?

4.) Wie greift man überhaupt auf einen Rave-Report zu?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Mehr infos

Postby wathlon » 14. June 2004 15:18

1.) Wie sieht denn die Fehlermeldung genau aus, und wo kommt sie her?
Die Fehlermeldung erstelle ich selbst (try except)

2.) Gibt es einen Eintrag im error.log oder in einem Ereignisprotokoll.
Wegen try except keine Fehlermeldung

3.) Wo liegt die Datei ganau und wie sehen die Berechtigungen der Datei aus?
xampp/apache/apache.exe
xampp/anwendung/report.rav
Administratorenrechte für den Dienst apache2

4.) Wie greift man überhaupt auf einen Rave-Report zu?
Delphi-Systemkomponente -> PDF

Vielen Dank für die Antwort.

Gruß Walter
wathlon
 
Posts: 4
Joined: 14. June 2004 12:33

Postby Wiedmann » 14. June 2004 15:38

Wenn du dich also lokal mit demselben Benutzer anmeldest wie du dem Apache-Dienst zugewiesen hast, und dann den Apache mit der Batchdatei startest dann geht es?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Ja,

Postby wathlon » 14. June 2004 15:44

mit dem selben Benutzer angelegt, aber als Batch gestartet geht es.

Das ist mein Problem.

Gruß Walter
wathlon
 
Posts: 4
Joined: 14. June 2004 12:33


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests