Fehlermeldung connection refused

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Fehlermeldung connection refused

Postby F.e.b.a.C » 16. May 2004 20:57

Hi Leutz

Ich bin erst seid kurzem dabei und sonst gut klar gekommen nur seit kurzem hab ich ein Problem!

Ich hatte probleme mit dem fillezillaftp server und musste neuinstallieren.
Davor hat es alles getan. Ausm Lan ausm inet alles.

Nur jetzt ist es so das ich die Einstellungen wieder hab und immer
eine Fehlermeldung kommt connetion refused
wie krieg ich das weg. Im Lan funtzt alles nur über inet nimmer. :? :cry:

Hoffe ihr könnt mir helfen :wink: :cry:
F.e.b.a.C
 
Posts: 5
Joined: 24. February 2004 15:31

Endlich einen Anhaltspunkt

Postby F.e.b.a.C » 24. May 2004 21:55

Also ich habe geforscht, mit meinen Freunden gerätselt (die da keine Ahnung von haben) und dabei bin ich auf die Idee gekommen das der Port von irgendwem bestzt ist also schnell mal nachgeguckt. :shock:
Und tätsachlich :D laut netstat -a ist der Port von ABH*REN belegt.
Das hatte ich früher bei dem Port 80 auch aber dieses ABH*REn scheint sich zu erweitern denn es besetzt alle Ports die ich eine Zeit lang benutzte.
:x

Also kann mir vielleicht einer von euch lieben Helfern sagen was dieses ABH*REN ist damit ich es KILLEN kann :twisted: :twisted: :!:
F.e.b.a.C
 
Posts: 5
Joined: 24. February 2004 15:31

Wieder was gefunden

Postby F.e.b.a.C » 25. May 2004 05:59

Also ich hab weiter geforscht und hab herausgefunden das dieses ABH*REN nur bedeutet das ein Programmm den Port benutzt. Also schnell
mal die Prozesse geöffnet und da seh ich schon den Schlammassel.
Wenn ich den Apache starte dann startet mein Pc den 2mal.

Wieso das :?: :?:
F.e.b.a.C
 
Posts: 5
Joined: 24. February 2004 15:31


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests