2 Domains, 2 unterschiedliche Apache-Versionen, 1 Server

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

2 Domains, 2 unterschiedliche Apache-Versionen, 1 Server

Postby pianoman » 04. June 2013 07:58

Hallo liebe Forengemeinde!

Ich habe hier ein seltsames bisweilen kompliziertes Problem wo ich gerade nicht weiter komme. Ich habe einen Server mit Windows Server 2008 R2 auf dem zwei verschiedene Apache-Versionen laufen. Das hat den Hintergrund, dass PostgreSQL einen eigenen Apache mitbringt und ich MySQL wiederum in Verbindung mit dem Apache von Xampp nutze.

Getrennt ich das ganze in der Vergangenheit mit Virtualhost, will heißen es haben beide Apaches auf Port 80 gelauscht und haben anhand des Namens der Domain bei bedarf reagiert. Leider funktioniert nach einer Neuinstallation genau diese Konstellation nun nicht mehr. Ich habe die Konfig-Files damals gesichert und wollte sie nun so wieder einsetzen. Leider ohne Erfolg.

Ich kann den zweiten Apache nun nicht mehr starten, er wirft im Ereignisprotokoll immer die Meldung "could not bind to address 0.0.0.0:80". Wenn ich nicht wüsste, dass genau diese Variante schonmal funktioniert hat könnte ich das ganze noch nachvollziehen.

Hat jemand von Euch eine Idee dazu?

Viele Grüße

Mike
pianoman
 
Posts: 2
Joined: 04. June 2013 07:51
Operating System: Windows Server 2008 R2

Re: 2 Domains, 2 unterschiedliche Apache-Versionen, 1 Server

Postby Altrea » 04. June 2013 12:10

Hallo Mike,

pianoman wrote:Ich habe einen Server mit Windows Server 2008 R2 auf dem zwei verschiedene Apache-Versionen laufen.

Getrennt ich das ganze in der Vergangenheit mit Virtualhost, will heißen es haben beide Apaches auf Port 80 gelauscht und haben anhand des Namens der Domain bei bedarf reagiert.

Aber nicht auf der selben NIC. Ports sind für das Betriebssystem das Mittel um Anfragen auf ein und derselben IP-Adresse unterschiedlichen Services zuordnen zu können. Das ist nicht möglich, wenn die Kombination aus IP und Port von mehr als einem Service genutzt werden könnte. Es ist also technisch unmöglich.

Also müssen die beiden Apache auf unterschiedliche IP-/Port Kombinationen gelauscht haben. Was ich mir vorstellen kann wäre dass einer der beiden die Mütze auf hatte und die Anfragen als Proxy verteilt hat.

mit freundlichen Grüßen,
Altrea
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8298
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: 2 Domains, 2 unterschiedliche Apache-Versionen, 1 Server

Postby Nobbie » 04. June 2013 13:14

pianoman wrote: will heißen es haben beide Apaches auf Port 80 gelauscht,


Dann aber auf verschiedene IPs, sonst geht es nicht. Vielleicht stand im einen Apache "LISTEN 127.0.0.1" und im anderen "LISTEN 192.168.0.1" oder ähnlich (einmal localhost und einmal die LAN IP). Aber die auf gleiche IP können nicht zwei Prozesse auf den gleichen Port lauschen, das bricht beim Starten mit der Dir bekannten Fehlermeldung ab.
Nobbie
 
Posts: 8779
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: 2 Domains, 2 unterschiedliche Apache-Versionen, 1 Server

Postby pianoman » 04. June 2013 14:26

Ihr hattet recht.

Ich habe es jetzt mit zwei verschiedenen IPs gelöst und schon läuft das ganz wieder sauber.

Danke für die Hilfe.

Viele Grüße
pianoman
 
Posts: 2
Joined: 04. June 2013 07:51
Operating System: Windows Server 2008 R2


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests