[GELÖST/SOLVED] Nach Seitenrefresh andere Kodierung

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

[GELÖST/SOLVED] Nach Seitenrefresh andere Kodierung

Postby Grex » 27. June 2012 15:58

Hallo,


wir haben hier im Unternehmen schon länger das Problem, dass die Zeichenkodierung sozusagen dynamisch auf unseren Webseiten sind.
Ein Beispiel kann gerne hier betrachtet werden:
http://www.automobil-cluster.at/984_DEU_HTML.php

Ist die Zeichenkodierung richtig (also ä,ö,ü,.. richtig dargestellt) ändert sich das nach einigen Seitenrefreshes wieder.

Also richtig:
Alès, Südfrankreich


Falsch:
Alès, Südfrankreich


httpd.conf:
Code: Select all
AddLanguage da .dk
AddLanguage nl .nl
AddLanguage en .en
AddLanguage et .ee
AddLanguage fr .fr
AddLanguage de .de
AddLanguage el .el
AddLanguage it .it
AddLanguage ja .ja
AddCharset ISO-2022-JP .jis
AddLanguage pl .po
AddCharset ISO-8859-2 .iso-pl
AddLanguage pt .pt
AddLanguage pt-br .pt-br
AddLanguage ltz .lu
AddLanguage ca .ca
AddLanguage es .es
AddLanguage sv .se
AddLanguage cz .cz


Systeminformationen:
CentOS 5.8 Final
Server version: Apache/2.2.3
Server built: Jun 6 2012 10:00:36
Last edited by Grex on 28. June 2012 08:50, edited 1 time in total.
Grex
 
Posts: 12
Joined: 10. March 2007 10:46

Re: Nach Seitenrefresh andere Kodierung

Postby Altrea » 27. June 2012 17:08

Hallo Grex,

Du sendest einen "falschen" meta Tag mit der Seite
Code: Select all
<meta http-equiv="content-type" content="text/html;charset=iso-8859-1">

Deine Sonderzeichen liegen aber in UTF-8 vor, oder zumindest einer Multibyte Kodierung.

Du hast also schon Glück, dass es überhaupt mal richtig angezeigt wird, da das meta Tag nicht bindend für den Browser sein muss.
Also: .php Dateien in UTF8 ohne BOM umkonvertieren/speichern und meta Tag berichtigen.

mit freundlichen Grüßen,
Altrea
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 6692
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: W7Ux64

Re: Nach Seitenrefresh andere Kodierung

Postby Grex » 28. June 2012 08:49

Hallo!,

danke für die schnelle Rückmeldung.
Leider war das nicht die Lösung, aber es brachte mich auf einen anderen Gedanken.
Im Prinzip werden die Umlaute nur falsch angezeigt, die aus der MySQL DB kommen.
Dass es sich um dynamische Werte aus der DB handelt, hätte ich wohl erwähnen sollen, sorry!
Jedenfalls ist die Lösung gleich nach dem verbinden bzw. auswählen der Datenbank folgendes auszuführen:
Code: Select all
mysql_query("SET NAMES 'latin1'");

Da die Datenbank auf latin1_german_ci ist, dachte ich, es wäre eine Configfehler von apache2 bzw. der Datei.
Grex
 
Posts: 12
Joined: 10. March 2007 10:46


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests