EXEC-Problem Wie konfiguriere ich Apache??

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

EXEC-Problem Wie konfiguriere ich Apache??

Postby cuborg1 » 10. March 2003 14:10

:( Hi@alll.

Brauche gnz dringend Hilfe.
Ich hab einen Linux Server gebastelt, mit Lampp.
Ich hab ein PHP-Script dass den Exec-Befehl enthält, der eine Datei von einem zum anderen Ordner kopiert.
Das ganze sieht so aus:

exec ('cp ./beeper.exe ../test1/beeper.exe');

Wenn ich dasn ganze auf den Server im I-Net Lade geht es einwandfrei.
Wenn ich es aber auf meinem lokalen-Linux (Suse 8.1) Server testen will, geht es nicht.
Ich habe die httpd.conf entsprechend angepasst ("IncludesNOEXEC" rausgeschmissen und durch "Include" ersetzt).

Es geht aber definitiv nicht. An meinem Script liegt es nicht, da es im -I-net ja geht.
Es geht unter Linux ebenso wenig wie wenn ich unter Windows zugreife.
Ich kann mir vorstellen, dass es noch an irgendwelchen zugriffsrechten liegt.aber wo?
in der smb.conf habe ich den entsprechenden Ordner für alle freigegeben, also so dass keiner ein PWD braucht wenn er sich mit dem Linux Rechner Verbinden will.
Also wenn ich http://localhost aufrufe kommt die Index-Seite einwandfrei.

Wer kann mir sagen an was es noch liegen könnte.
Da ich es beruflich ist, stehe ich ziemlich böse auf dem Schlauch.
Danke cuborg
cuborg1
 

Postby Oswald » 10. March 2003 14:41

Hallo cuborg!

Der Fehler kann al allen möglichen und unmöglichen Ecken liegen.

Probier doch mal folgendes: Anstelle des exec() einfach den PHP-Befehl copy() zum kopieren von Dateien verwenden. Dann bekommst Du evtl. eine ausagekräftigere Fehlermeldung angezeigt. Ich denke mal ich hab Dich richtig verstanden und im Moment gibt es keine Fehlermeldung?

Also anstelle von exec() einfach copy("./beeper.exe","../test1/beeper.exe").

Liebe Grüße,
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Linux

Postby cuborg1 » 10. March 2003 20:47

Hallo Oswald.
Danke für Deine Antwort.
Das Problem habe ich bereits gefunden.
Es lag an den Berechtigungen für das Laufwerk.
Ich hatte keine Schreibrechte!!!
Aber wer soll das schon wissen, wenn es für jeden möglichen und unmöglichen User verschiedene Zugriffsrechte gibt.
Also auch für alle: einfach volle Schreib-und Leserecht verteilen und die Sache läuft.
Danke cuborg
cuborg1
 


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests