Wie den Apache von XAMPP updaten

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Wie den Apache von XAMPP updaten

Postby sumsi » 20. September 2011 14:44

Hi!

Die letzten Tage brachte ich damit zu, meine Apache upzudaten, nun fehlt nur noch ein älterer Server 2003 auf dem eine ältere XAMPP Version läuft. Der Server läuft noch mit Apache 2.2.6 und sollte jetzt gleich mal auf 2.2.21 upgedatet werden. :D
Erstmal hab ich versucht den neuen Apache draufzuspielen und nur den /conf-Ordner zu ersetzen, das hat mal nicht funktioniert. (auch nicht als ich noch ein paar Files aus dem /bin und dem /mod Verzeichnis nachgezogen habe, die er beim Booten vermisst hat)
Also umgekehrt versucht und den neuen /bin-Ordner über den alten von xampp/apache/ drüberkopiert, das klappte leider auch nicht.

So bevor ich jetzt noch 5 Tage weiter wild dateien hin- und herschiebe frag ich mal ob jemand hier eine Ahnung hat oder das in letzter Zeit gemacht hat - sollte hier ja noch ein paar arme Leute geben, die ihre Apaches vor dem apachekiller schützen wollen :D
sumsi
 
Posts: 1
Joined: 20. September 2011 14:33

Re: Wie den Apache von XAMPP updaten

Postby Altrea » 20. September 2011 16:57

Hi sumsi,

XAMPP ist ein Komplettpaket und wird auch nur als solches supportet.
Der Apache im XAMPP Paket ist mit dessen Modulen und der PHP Version miteinander verkompiliert.
Ein Austausch einer der Einzelkomponenten ist also nicht so ohne weiteres möglich

- Du könntest versuchen ein neueres XAMPP Paket zu nehmen und die Konfiguration dort an deine bestehende anzupassen.
- Oder du installierst dir einen anderen Stack mit aktuellen Ressourcen (Zend Server (CE) zum Beispiel). Aber auch hier wirst du keine Einzelkomponenten aktualisieren können, wenn man wieder etwas Zeit ins Land gegangen ist.
- Oder du nimmst WampServer als Stack. Dort kannst du Einzelkomponenten als Module hinzufügen und so Apache oder PHP aktualisieren, dann aber auf Kosten der Stabilität und Portabilität.
- Oder du installierst die Apache, PHP, MySQL, etc selbst als Einzelkomponenten, dann hast du die volle Freiheit, aber auch deutlich mehr Konfigurationsaufwand.
- Oder du versuchst weiter auf eigene Faust nur den Apache zu updaten :D

Gruß,
Altrea
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 6490
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: W7Ux64

Re: Wie den Apache von XAMPP updaten

Postby Nobbie » 20. September 2011 22:29

sumsi wrote:sollte hier ja noch ein paar arme Leute geben, die ihre Apaches vor dem apachekiller schützen wollen :D


Zu viel Karl May gelesen?!
Nobbie
 
Posts: 6497
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Wie den Apache von XAMPP updaten

Postby Dungeonwatcher » 21. September 2011 07:29

Moin! 8)

sumsi wrote:Die letzten Tage brachte ich damit zu, meine Apache upzudaten, nun fehlt nur noch ein älterer Server 2003 auf dem eine ältere XAMPP Version läuft. Der Server läuft noch mit Apache 2.2.6 und sollte jetzt gleich mal auf 2.2.21 upgedatet werden. :D
Erstmal hab ich versucht den neuen Apache draufzuspielen und nur den /conf-Ordner zu ersetzen, das hat mal nicht funktioniert. (auch nicht als ich noch ein paar Files aus dem /bin und dem /mod Verzeichnis nachgezogen habe, die er beim Booten vermisst hat)


Ich tue seit gut 3 Jahren regelmäßig Apache und MySQL händisch updaten. Den Apache hole ich mir von hier und MySQL direkt vom Hersteller. XAMPP tut weiterhin bestens seinen Dienst, wobei ich davon eigentlich nur noch das Control Panel nutze.

Ich weiß mittlerweile nicht mehr was ich groß anpassen musste, aktuell tue ich einfach nur die Dateien ersetzen ohne die Konfiguration bzw. Datenbanken zu überschreiben. Das einzige was ich noch nicht hinbekommen habe ist das händische updaten von PHP auf die aktuellste Version. Da wurde in XAMPP doch so einiges verändert was sich mir bisher nicht wirklich erschlossen hat. D.h. hier hänge ich halt bei PHP 5.2.17 fest. Alles andere ist auf aktuellstem Stand.

Bye
User avatar
Dungeonwatcher
 
Posts: 92
Joined: 15. August 2007 02:53
XAMPP Version: 1.8.2-3
Operating System: XP

Re: Wie den Apache von XAMPP updaten

Postby Kagome » 21. September 2011 08:19

Persönlich würde ich dir ja davon abraten den Apache händisch upzudaten - grade wenn man sowas ließt:

Erstmal hab ich versucht den neuen Apache draufzuspielen und nur den /conf-Ordner zu ersetzen, das hat mal nicht funktioniert. (auch nicht als ich noch ein paar Files aus dem /bin und dem /mod Verzeichnis nachgezogen habe, die er beim Booten vermisst hat)


Da kriegt man ja Kopfweh. Der conf Ordner beinhaltet nur die configuration (Konfigurationen).
D.h. wenn du nur den aktuallisiserst, dann aktuallisiserst du nur die Konfigurationen aber nicht die anfällige Software. Das könnte unter Umständen zusätzliche Sicherheitslücken reinreißen, wenn in den neuen Konfigurationen irgendwelche Einstellungen wegfallen, die der alte Apache aber noch braucht - wenn er sie dann nicht findet nimmt er irgend einen default Wert der u.U. problemmatisch sein kann.

Das zweite Problem ist dann, dass du einen VC6 compilierten Apache & PHP (XAMPP) mit einem VC9 compilierten Apache (apachelounge) mischt, was absolut nicht funktioniern kann.
Seit PHP 5.3.6(?) wird nur noch ein VC9 compiliertes PHP von PHP.net zur Verfügung gestellt.

Da es aktuell XAMPP 1.7.7. gibt mit VC9 apache, PHP und auch sonst alles up2date würde ich einfach das nehmen.
Kagome
 
Posts: 27
Joined: 15. March 2007 20:12
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Win 2003 / XP / 7


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests