Berechtigung einzelene Files

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Berechtigung einzelene Files

Postby sbmman » 06. March 2004 20:41

Hallo,

ich hab Apache2 unter win laufen. wie kann ich für ein einzelnes File die Schrei/Leserechte ändern? Über chmod via ftp geht nicht, da er sagt er kennt das kommando nicht. Als ftp läuft bei mir der win ftp dienst
sbmman
 
Posts: 40
Joined: 06. March 2004 11:53

Postby koochie » 06. March 2004 22:28

Welche Windows-Version?
Ist die Platte mit NTFS formatiert?
Ohne NTFS keine File-Berechtigungen.

gruss, Karsten
User avatar
koochie
 
Posts: 14
Joined: 06. March 2004 16:15
Location: München

Postby sbmman » 06. March 2004 23:09

2003, ntfs

die admins und der system user haben zugriff auf die datei. wenn der iis aktiv wär, dann wär die berechtigungsgeshcichte ja einfach.
sbmman
 
Posts: 40
Joined: 06. March 2004 11:53

Postby koochie » 06. March 2004 23:27

Dann machs doch genau wie beim IIS.
Füge für die Datei/Ordner einfach in den Berechtigungen einen User/Usergruppe hinzu.
Verstehe nicht, wo das Problem liegt?
gruss, Karsten
User avatar
koochie
 
Posts: 14
Joined: 06. March 2004 16:15
Location: München

Postby Wiedmann » 07. March 2004 11:45

Hi sbmman,

ganz so einfach wie beim IIS, wo du ja einfach im Dateisystem die Rechte vergeben kannst, geht das beim Apache nicht. Vor allem was getrennte Berechtigungen für Schreiben und Lesen abgeht. Kann der Apache unter Windows, im Gegesatzsatz zu Linux, wenig mit den Berechtigungen vom Wirt-Betriebssystem anfangen.

Beim Apache kannst du über verschiedene Directiven festlegen wer bestimmte Verzeichnisse/Dateien nach Anmeldug am Server aufrufen kann. Dies kannst du Zentral in den Abschnitten <Directory> / <Files> in der httpd.conf oder über .htaccess-Dateien regeln.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests