Start Apache: Failed to get socket

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Start Apache: Failed to get socket

Postby ginger_c » 27. February 2004 12:35

Hallo!

Wollte auf meinem Noname-Notebook (Windows 98) die aktuelle Version von Xampp installieren.

Die Installation lief problemlos.

Doch beim Starten des Apache-Servers kommt folgende Fehlermeldung:

" Unrecognized Win32 error code 10106: alloc_listener: failed to get a socket for 0.0.0.0
Syntax error on line 120 of C:\wampp2\xampp\apache\conf\httpd.conf:
listen setup failed"

In dieser Datei steht an der Fehlerposition:
#
# Listen: Allows you to bind Apache to specific IP addresses and/or
# ports, in addition to the default. See also the <VirtualHost>
# directive.
#
# Change this to Listen on specific IP addresses as shown below to
# prevent Apache from glomming onto all bound IP addresses (0.0.0.0)
#
#Listen 12.34.56.78:80
Listen 80 (<- Zeile 120)
Listen 443

Wer kann mir helfen, den Apache zum Laufen zu bringen?

Vielen Dank im Voraus, Tina
ginger_c
 
Posts: 1
Joined: 27. February 2004 12:29

Start Apache: Failed to get socket

Postby mescalero » 07. March 2004 00:30

Hi, bin völlig neu hier und noch ohne Apache-/PHP-/MySQL-Kenntnisse. Soll sich aber baldmöglichst ändern ... :D

Habe mir dazu also - in der Firma und hier zuhause - XAMPP 1.3 heruntergeladen und alles (beide Rechner unter Win XP Pro) korrekt installiert. In der Firma funzt das völlig korrekt, hier startet der Apache 2.0, wird aber nach ein paar Sek. wieder gestoppt.

Konnte nach einigen Versuchen die nur Sek.bruchteile aufblitzende Meldung als Screenshot kopieren, sieht ähnlich wie bei Tina aus:

"...
Apache 2 ist starting ...

<OS 10048> Normalerwiese darf jede Socketadresse (Protokoll, Netzwerkadresse oder Anschluß) nur einmal verwendet werden. make_sock: could not bind to address 0.0.0.0:443
no listening sockets available, shutting down
Unable to open logs."

Habe den IIS inzwischen auf Port 90 gesetzt, localhost:90 funktioniert auch entsprechend, komme auch ins Internet.

Der Apache startet trotzdem nicht mit Port 80.

Habe (über Google) schon so allerhand Seiten im Net nach Stichworten durchsucht, bin aber leider noch nicht mit einer funktionierenden Lösung fündig geworden. Sicher weiß hier jemand Rat ...

Danke schon mal im voraus und 'nen schönen Sonntag!

mescalero
mescalero
 
Posts: 2
Joined: 07. March 2004 00:08

Start Apache: Failed to get socket

Postby mescalero » 07. March 2004 01:10

So ...

Habe vorhin was Passendes im Forum entdeckt und erfolgreich ausprobiert:

Port 443 ist dicht, hieß es in einem anderen Beitrag aufgrund der gleichen Fehlermeldung wie bei mir, mit "Active Ports", das ich mir aufgrund dieses Tips heruntergeladen hatte, war das auch zu sehen.

Habe daraufhin in httpd.conf den Port einfach auf 444 abgeändert, apache_bat neu gestartet und - der Apache lief!

"Active Ports" zeigt zwar immer noch die Adresse 0.0.0.0 an, aber in den logfiles steht doch 127.0.0.1 drin ...

Tina, das könnte Dir sicher auch bei Deinem Problem helfen.

Gruß, mescalero
mescalero
 
Posts: 2
Joined: 07. March 2004 00:08

Postby joerge80 » 09. March 2005 15:19

Hi zusammen,

um die Verwirrung mal zu komplettieren ;) Ich habe ueber das Problem hier schon ein paar Mal gelesen, anscheinend wissen die Fachleute von Apachefriends tlw. auch nicht recht weiter.

Ich habe auch XAMPP bei mir laufen (XP Prof, SP2), Apache ist/war als Dienst eingerichtet. Lief einwandfrei. Habe dann IIS installiert, da ich fuers Studium ASP brauche.
Dann:
IIS laufen lassen (Apache als Dienst abegstellt) -> tut
IIS abgeschaltet, Apache(Dienst) laufen lassen -> tut

Beide Dienste dann auf "Manuell starten" eingestellt und sicherheitshalber Rechner neugestaret und nochmals ausprobiert -> tut

Das war gestern Abend, lief alles wie ich es wollte. Heute morgen Rechner angemacht, Apache starten wollen, ging nicht mehr -> Listen Socket Problem. Also, IIS de-installiert, Fehler beim starten, bzw. installieren als Dienst bleibt!

Seit es gestern Abend lief und heute morgen nicht mehr, hab ich rein gar nichts an dem rechner veraendert. Und wie schon erwaehnt, gestern abend auch bewusst mehrmals den Rechner neu gestartet um saemtlichen Eventualitaeten vorzubeugen ;)

Wenn jemand naeheres dazu weiss, gern Antwort hier (oder besser auch persoenliche Nachricht und/oder dann per Email).

Gruessle
Joerge
NO Risk, NO Fun
joerge80
 
Posts: 3
Joined: 24. June 2004 13:01

Postby deepsurfer » 09. March 2005 18:52

Hast du eventuell nachdem soweit alles lief gestern abend, vor dem abschalten eine ASP-Editor installiert. Ich meine ein Programm was für deine Arbeit im Studium benutzt wird ???

Wenn, ja vermute ich das dieses Programm einen Internen Dienst zum IIS aufgebaut hat. Wenn nicht, hab ich jetzt auch keine Idee.
Oder hast du im Autostart (auch interner autostart) ein Programm was am nächsten morgen anlief und du nicht mehr daran gedacht hattest das es läuft und nun den Fehler verursacht ?
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest