Apache/2.2.3(CentOS) .htacces rewrite 301 funktioniert nicht

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Apache/2.2.3(CentOS) .htacces rewrite 301 funktioniert nicht

Postby blowfish » 18. April 2011 19:43

Hallo Apache Friends.

Ich habe gerade hier http://onpagecheck.net/?url=tagesgeldko ... icht.de&r= festgelstellt, dass meine htaccess 301 Weiterleitung nicht funktioniert.
Dort steht dass es eine 302 Weiterleitung gibt, die ich aber in der htaccess nicht eingestellt habe.
kann es sein, dass der Server die Anweisung ignoriert?

ich hab sowohl das hier:
RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www.

RewriteCond %{HTTP_HOST} !^$ [NC]

RewriteRule ^(.*) http://www.%{HTTP_HOST}/$1 [R=301,L]

als auch das hier probiert, aber die 301 wird auf onpagecheck nicht angezeigt, was aus SEO Gründen nicht so toll ist.

RewriteCond %{HTTP_HOST} .
RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\.tagesgeldkonto-uebersicht\.de$
RewriteRule ^(.*)$ http://www.tagesgeldkonto-uebersicht.de/ $1 [L,R=301]

Die Frage ist nun was kann ich tun damit ich die 301 angezeigt bekomme?

Danke für eure Hilfe.
Last edited by blowfish on 23. April 2011 12:18, edited 1 time in total.
blowfish
 
Posts: 3
Joined: 18. April 2011 19:32

Re: Apache/2.2.3(CentOS) .htacces rewrite 301 funktioniert n

Postby WilliL » 18. April 2011 21:41

versuch mal
Code: Select all
Options -Indexes +SymLinksIfOwnerMatch
RewriteEngine On
RewriteBase /
RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\.DOMAIN\.TDL$ [NC]
RewriteRule ^(.*)$ http://www\.DOMAIN\.TDL/$1 [R=301,L]

bei mit funktioniert es ;)

RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\.tagesgeldkonto-uebersicht\.de$ <= ggf Groß- Kleinschreibung ?
Willi
WilliL
 
Posts: 661
Joined: 08. January 2010 10:54
Operating System: Win7Home Prem 64 SP1

Re: Apache/2.2.3(CentOS) .htacces rewrite 301 funktioniert n

Postby blowfish » 18. April 2011 21:49

hmm danke, die weiterleitung funktioniert, aber auf onpagecheck kommt immer noch 302.
kann das bedeuten, dass ich irgendwo innerhalb meiner dateien auf http://www.tagesgeldkonto-uebersicht.de eine weiterleitung drin hab die die der htaccess datei überschreibt?

Also wenn ich irgendwo einen Link mit tagesgeldkonto-uebersicht.de gesetzt habe, ohne www.? Könnte das das Problem sein?

mach mir halt so meine Gedanken wegen diesem link hier: http://blog.antikoerperchen.de/beitrag/ ... d-php.html
Da steht folgendes:
302 - Moved Temporarily (Die Seite wurde temporär verschoben)

Status-Code 302 birgt die Gefahr des sogenannten URL-Hijackings oder Domain-Hijackings. Eine Seite, die eine Weiterleitung über 302 schaltet, kann sich die Inhalte der neuen Adresse zu Eigen machen. Wenn die Weiterleitungsadresse dabei „stärker“ ist (also einen höheren PageRank hat) als die Zieladresse, dann verdrängt sie die Zieladresse aus dem Suchmaschinen-Index und die Unterseiten werden stark abgewertet. Für kommerzielle Seiten ist Hijacking also ein immenser finanzieller Schaden.
302-Weiterleitungen begegnet man manchmal bei Webkatalogen. Daher sollte man auch aufpassen, ob die Kataloge, in denen man sich anmeldet, vielleicht ihre Einträge mit dem Status-Code 302 weiterleiten. Welcher HTTP Status-Code an den Spider zurückgegeben wird, lässt sich beispielweise mit dem Online-Tool Web-Sniffer testen.

Das wäre nicht schön, wenn sowas auf meiner Seite stattfinden würde :(

Viele Grüße
blowfish
 
Posts: 3
Joined: 18. April 2011 19:32

Re: Apache/2.2.3(CentOS) .htacces rewrite 301 funktioniert n

Postby blowfish » 19. April 2011 14:30

ich habs gelöst.
ich hatte im plesk beim domainbetreiber schon eine weiterleitung eingerichtet und dann nochmal in der htaccess, sodass eine doppelte weiterleitung der auslöser für die 302 war.
also für alle die das gleiche problem haben, könnt ihr da mal versuchen :)
danke trotzdem und schöne ostern
blowfish
 
Posts: 3
Joined: 18. April 2011 19:32

Re: Apache/2.2.3(CentOS) .htacces rewrite 301 funktioniert n

Postby WilliL » 19. April 2011 14:33

Code: Select all
Also wenn ich irgendwo einen Link mit tagesgeldkonto-uebersicht.de gesetzt habe, ohne www.? Könnte das das Problem sein?

Aus meiner Sicht macht es wenig Sinn hier bewusst ein mod_rewrite zu produzieren. Das sollte jedoch mit der htaccess einen 301 Fehler produzieren und keinen 302.
hier bin ich mir unsicher ob hier ein 302 entstehen könnte: wenn in einem Link Tagesgeldkonto-uebersicht.de steht und in der RewriteCond .. kein[NC] - ignorieren Groß-Kleinschreibung - würde die RewriteRule nicht greifen
Willi
WilliL
 
Posts: 661
Joined: 08. January 2010 10:54
Operating System: Win7Home Prem 64 SP1


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests