Reverse-Proxy (Apache Log bringt

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Reverse-Proxy (Apache Log bringt

Postby EinX » 03. February 2011 09:57

Hallo zusammen

Ich schlage mich seit längerem mit einem Problem rum bei dem Ihr mir vielleicht weiterhelfen könnt.

Zum Aufbau

Internet -> Reverse-Proxy -> Webserver mit Auftritt

Im Apache Log des Reverse-Proxy und des Webservers ist für einen Auftritt das selbe LogFormat definiert.

Code: Select all
LogFormat "%h %v %u %t \"%r\" %>s %b \"%{Referer}i\" \"%{User-Agent}i\" \"%{Cookie}i\"" all_with_cookie


Auf dem Webserver läuft ein joomla. nun ist mir aufgefallen, daß der Reverse-Proxy den \"%{User-Agent}i\" \"%{Cookie}i\" Wert verschluckt, wenn ich auf dem Webserver nachschaue wird für den selben Aufruf die fehlenden Daten ausgegeben.

Seltsamerweise werden nicht alle \"%{User-Agent}i\" \"%{Cookie}i\" Einträge verschluckt, zu meist handelt es sich um den Aufruf von GET /index.php?xxx=xxx&yyy=yyy gibt es da irgendwas, daß querschiesst oder Ähnliches?

Ist Euch sowas schonmal untergekommen? Und wenn ja wie konntet ihr das lösen?

MfG

EinX
EinX
 
Posts: 1
Joined: 03. February 2011 09:43

Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests