Probleme mit Umlauten Apache2 Linux openSuSE 11.3 64bit

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Probleme mit Umlauten Apache2 Linux openSuSE 11.3 64bit

Postby Futuretop » 24. January 2011 18:18

Hallo Leser!

Leider werden die Umlaute auf meinen Webseiten nicht richtig dargestellt.

Hier soll das große Ü angezeigt werden. Heraus kommt ein Ã� .

Diese Umstellung in der Datei /etc/apache2/mod_mime-defaults.conf hat nichts verändert:
Code: Select all
DefaultLanguage de
AddDefaultCharset ISO-8859-1


Kann jemand helfen?


Futuretop
Futuretop
 
Posts: 13
Joined: 03. August 2008 15:20

Re: Probleme mit Umlauten Apache2 Linux openSuSE 11.3 64bit

Postby Nobbie » 24. January 2011 20:06

Für kompetente Hilfe müßtest Du ganz erheblich mehr erklären, insbesondere wie die Umlaute "in" Deine Seite gelangen. Sind die "hardcoded" mit einem Editor im HTML, sind die in irgendwelchen Datenbanken, die Du bestückt hast, sind das Daten, die von Formularen erfasst werden (Forenbeiträge) usw. - ohne die komplette Kenntnis darüber ist Hilfe unmöglich.
Nobbie
 
Posts: 8779
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Probleme mit Umlauten Apache2 Linux openSuSE 11.3 64bit

Postby Futuretop » 24. January 2011 20:33

Hallo!

Die Textdaten (IPTC-Bilddaten) der jeweiligen Bilder, werden in die MySQL-Datenbank geladen. In der MySQL-Tabelle werden die Umlaute als einzelne Buchstaben (ü,ä,ö) angezeigt. Danach können die Daten in einem Web-Formular verändert werden. Wenn ich im Web-Formular ein Umlaut eingebe und auf "Speichern" klicke, dann erscheint ein Fragezeichen an der Stelle.

Futuretop
Futuretop
 
Posts: 13
Joined: 03. August 2008 15:20

Re: Probleme mit Umlauten Apache2 Linux openSuSE 11.3 64bit

Postby Nobbie » 25. January 2011 11:36

Da stimmt die Einstellung des Character Sets in den HTML Dokumenten nicht. Mehr läßt sich aus diesen oberflächlichen Beschreibungen nicht sagen.
Nobbie
 
Posts: 8779
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Probleme mit Umlauten Apache2 Linux openSuSE 11.3 64bit

Postby Futuretop » 27. January 2011 15:15

Hallo!

Der entsprechende Meta-Eintrag in der PHP-Datei sieht so aus:
Code: Select all
<meta http-equiv="content-type" content="text/html;charset=ISO-8859-15">


Wenn ich auf XAMPP für Linux umstelle, dann werden die Umlaute richtig angezeigt! Nur wenn ich die Apache2-Software benutze, tritt das Problem mit den Umlauten auf.

Leider gibt es XAMPP für Linux nicht als 64bit-Version, sonst würde ich es so lassen.


Futuretop
Futuretop
 
Posts: 13
Joined: 03. August 2008 15:20


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests