Apache liefert falsche Files

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Apache liefert falsche Files

Postby adendo » 15. September 2010 16:37

Hallo, bin ziemlich ratlos,
Die Konfiguration:
httpd.conf: (nur zu Info, gekürzt)
############################################################
ProxyRequests Off
ProxyVia On
Header append Vary User-Agent env=!dont-vary

# loadbalancer:
<Proxy balancer://cmsbalancer>
BalancerMember http://127.0.0.1:9080 lbset=1 min=1 max=6 smax=16 loadfactor=1 timeout=15 retry=60
BalancerMember http://127.0.0.1:9090 lbset=1 min=1 max=6 smax=16 loadfactor=1 timeout=15 retry=60
ProxySet lbmethod=byrequests nofailover=on maxattempts=2 timeout=20
Allow from all
</Proxy>

RewriteEngine on
RewriteRule ^/(.*) balancer://cmsbalancer/VirtualHostBase/http/%{HTTP_HOST}:80/cms/film/VirtualHostRoot/$1 [L,P]
############################################################

also zwei backendserver auf 9080 und 9090 liefen die Websites, der Balancer verteilt die Requests
(die RewriteRule ist so ok, sind zope-backends)

naja und das ganze Vhost Zeugs... (cache ist ausgeschaltet)
kurzum, es geht meistens, aber manchmal dreht der Apache durch und liefert für ein Javascript ein Bild und für ein Bild ein css-file.

Man kann es dann einzeln im Browser aufrufen, <F5> oder ctrl-s drücken, es bleibt falsch.
Kurios ist, das ein anderer Browser das richtige Bild auf die gleiche URL liefert.
z.B. Firefox und Arora auf URL: http://projekte.unserserver.com/img/a_dok_grn.png

Arora access.log
62.153.24.100 - - [08/Sep/2010:12:36:28 +0200] "GET /img/a_dok_grn.png HTTP/1.1" 200 80286 "-" "Mozilla/5.0 (X11; U; Linux; de-DE) AppleWebKit/532.4 (KHTML, like Gecko) Arora/0.10.2 Safari/532.4"

FF access.log
62.153.24.100 - - [08/Sep/2010:12:36:33 +0200] "GET /img/a_dok_grn.png HTTP/1.1" 304 - "-" "Mozilla/5.0 (X11; U; Linux i686; de; rv:1.9.2.8) Gecko/20100723 Ubuntu/10.04 (lucid) Firefox/3.6.8"

Aroa bekommt da ein falsches Bild mit der Größe 80286bytes (stimmt, hab ich lokal überprüft)
warum bekommt Arora ein 200 und FF ein 304 ?

Interessant wird es dann im log der zope Backendserver:
Arora: Z2.log
127.0.0.1 - Anonymous [08/Sep/2010:12:55:06 +0200] "GET /VirtualHostBase/http/projekte.unserserver.com:80/cms/film/VirtualHostRoot/img/a_dok_grn.png HTTP/1.1" 304 192 "" "Mozilla/5.0 (X11; U; Linux; de-DE) AppleWebKit/532.4 (KHTML, like Gecko) Arora/0.10.2 Safari/532.4"

FF: Z2.log
127.0.0.1 - Anonymous [08/Sep/2010:12:55:14 +0200] "GET /VirtualHostBase/http/projekte.unserserver.com:80/cms/film/VirtualHostRoot/img/a_dok_grn.png HTTP/1.1" 304 192 "" "Mozilla/5.0 (X11; U; Linux i686; de; rv:1.9.2.8) Gecko/20100723 Ubuntu/10.04 (lucid) Firefox/3.6.8"

Beide Browseranfragen bekommen ein 304 vom Backendserver, also sie können ihren BrowserCache befragen.
Warum aber macht Apache für Arora ein 200 daraus, und wichtiger noch, warum liefert er ein komplett falsches File?

Die Websiten wirken zwar dadurch recht dynamisch, aber schön ist das nicht, wenn Bilder aus einem anderen Webauftritt auf einer Firmenseite erscheinen.

Wichtig: wenn ich den lokalen Cache der Browser ausschalte oder lösche, bekomme ich das richtige Bild

Hoffe auf Hilfe
Axel
adendo
 
Posts: 1
Joined: 15. September 2010 13:36

Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests