Kann man Zeilen in user file (htpasswd) auskommentieren?

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Kann man Zeilen in user file (htpasswd) auskommentieren?

Postby rakekniven » 14. September 2010 13:46

Hallo,

ich habe eine größere Userdatei, welche mit htpasswd2 auf openSUSE erstellt wurde.
Apache läuft in Version 2.2.10

Ich nutze diese Datei um die Authentifizierung von Subversion-Benutzern zu überprüfen.

Nun meine Frage:
Ich möchte einen User deaktivieren.
Kann ich dies machen in dem ich einfach ein "#" am Zeilenanfang des Users einfüge?
Konnte nirgends eine Definition des Dateiformates finden.

Einfach ausprobieren werden einige denken, aber das kann ich nicht (keine Details :) )

Weiß jemand ob das so geht?

Gruß
rakekniven
 
Posts: 2
Joined: 14. September 2010 12:13

Re: Kann man Zeilen in user file (htpasswd) auskommentieren?

Postby Nobbie » 14. September 2010 16:17

rakekniven wrote:Kann ich dies machen in dem ich einfach ein "#" am Zeilenanfang des Users einfüge?


Ja.

rakekniven wrote:Konnte nirgends eine Definition des Dateiformates finden.


Das ist genauso eine Apache Konfigurationsdatei wie jede andere auch, und da ist # das Kommentarsymbol.

Wobei auch nichts dagegen spricht, ein Backup der Originaldatei zu machen und die unerwünschten User zu löschen oder (wie in /etc/passwd unter Linux) einfach ein '*' anstelle des Passworts zu schreiben, dann ist ein Einloggen mit dieser UserID unmöglich.
Nobbie
 
Posts: 8762
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Kann man Zeilen in user file (htpasswd) auskommentieren?

Postby rakekniven » 15. September 2010 07:39

Danke für die perfekte Antwort :D
rakekniven
 
Posts: 2
Joined: 14. September 2010 12:13


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests