Integritätsprüfung Apache Server

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Integritätsprüfung Apache Server

Postby TbNewprogr » 10. September 2010 15:51

Hallo,

ich habe folgende Datei von der apache-Seite bzw. einem Mirror heruntergeladen: httpd-2.2.16-win32-x86-openssl-0.9.8o.msi, außerdem httpd-2.2.16-win32-x86-openssl-0.9.8o.msi.asc sowie eine Datei mit KEYS, keine Ahnung ob es die braucht.

Auf der Apache-Seite steht außerdem, dass sinnvollerweise eine Integritätsprüfung der jeweils heruntergeladenen Datei durchzuführen sei.

Genannt werden bspw. Programme wie "The GNU Privacy Guard" oder md 5 oder FSUM mit denen dann entweder PGP oder md5 oder sha1 Signaturen überprüft werden können. Wenn ich diese Programme jeweils downloade und extrahiere (Download als zip-Datei) und dann die Anwendungsdatei anklicke, dann geht ein Schwarzes Eingabefenster auf. Dann lassen sich laut jeweiliger Anleitung Befehle zur Überprüfung der Signatur eingeben und dann soll es anzeigen, ob der heruntergeladene Apache Webserver OK ist. Egal welches Programm ich jedoch verwende und egal was ich eingebe nichts passiert.

Ich arbeite einmal auf Windows 7 auf einer virtuellen Parallels Installation auf einem Mac und einmal auf einem PC mit Windows Vista.

"The GNU Privacy Guard" scheint nur bis Windows XP verwendbar zu sein? Ich habe GnuPG 1.2.2 for Windows heruntergeladen. Wenn ich dann eingebe % gpg --import KEYS
% gpg --verify apache_2.2.16-win32-x86-openssl-0.9.8o.msi.asc passiert gar nichts. Nach Drücken von Enter geht der Cursor einfach in die nächste Zeile und das wars.

FSUM lässt sich auf beiden Rechnern gar nicht öffnen bei mir. Wenn ich versuche die Anwendung zu starten poppt ein Bruchteil eine Sekunde eine schwarzes Eingabefenster auf und klappt dann wieder zusammen.

Und bei md 5 weiß ich nicht genau was ich eingeben soll

Bsp.: Programm md5

ich gebe ein: -c httpd-2.2.16-win32-x86-openssl-0.9.8o.msi und drücke enter und nix passiert, Cursor geht in nächste Zeile.

Nun also meine Frage: Wie mache ich diese Integritätsprüfung und wie wichtig ist diese? Vermute mal, dass es ohnehin meistens passen wird mit der Integrität, aber um sicher zu gehen möchte natürlich diese überprüfen. Bitte um Hilfe. Dies ist mein erster Post in einem Forum. Bin Anfänger. Hoffe auf aussagekräftige Antworten. Danke schon mal.
TbNewprogr
 
Posts: 2
Joined: 10. September 2010 15:17

Re: Integritätsprüfung Apache Server

Postby Nobbie » 10. September 2010 16:29

TbNewprogr wrote:Nun also meine Frage: Wie mache ich diese Integritätsprüfung und wie wichtig ist diese?


Gegenfrage: was hat das mit Apache Server zu tun?
Nobbie
 
Posts: 8770
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Integritätsprüfung Apache Server

Postby TbNewprogr » 10. September 2010 16:35

"It is essential that you verify the integrity of the downloaded files using the PGP or MD5 signatures." Dies ist ein Zitat aus http://httpd.apache.org/download.cgi

Wenn ich dort die Datei 2.2.16 runterlade, verstehe ich das so, dass diese heruntergeladene Datei auf Integrität zu überprüfen habe. Ist also deine Gegenfrage einfach das Ergebnis von zu wenig Verständnis bei mir oder bei dir?
TbNewprogr
 
Posts: 2
Joined: 10. September 2010 15:17

Re: Integritätsprüfung Apache Server

Postby Nobbie » 10. September 2010 18:43

TbNewprogr wrote: Ist also deine Gegenfrage einfach das Ergebnis von zu wenig Verständnis bei mir oder bei dir?


Bei Dir.

Ist das Überprüfen von heruntergeladenen Dateien (mit Hilfe von md5 beispielsweise) eine generelle Funktion von md5 (beispielsweise) oder eine Funktion der heruntergeladenen Datei? Sprich: stelle Dir vor, Du würdest jetzt noch x weitere Dateien herunterladen (eine Fotosoftware, eine Brennsoftware, eine Officesuite usw. etc. pp.), jede mit einem md5 Quersummen Check für die Überprüfung versehem, ob der Download geklappt hat. Nun hast Du ein Problem, md5 zu bedienen, es tut es nicht so, wie Du es willst. Würdest Du nun jeweils in x Foren (in einem Fotoforum, in einem Forum für Brennsoftware, in einem Officeforum usw.) nachfragen, wie man mit md5 die Quersummenüberprüfung realisiert, oder würdest Du dann doch eher in einem md5 Forum nachfragen, wie man das generell zu benutzen hat?
Nobbie
 
Posts: 8770
Joined: 09. March 2008 13:04


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests