Erreichbarkeit aus Internet

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Erreichbarkeit aus Internet

Postby JanF » 30. August 2010 21:37

Hallo,

ich bin noch recht neu hier im Forum und ich hoffe, ihr verzeiht mir, wenn ich das hier in der falschen Kategorie poste.
Es geht um folgendes: Ich möchte, das mein Xampp Server von einer IP aus dem Internet erreichbar ist. ich habe gelesen, dass ich diese dazu in der httpd-xampp.conf.bak eintragen muss. Dort finde ich auch den Punkt mit Deny from/Allow from Teil, allerdings weiß ich nicht, wie ich die IP dort eintragen muss.
Ich hoffe, ihr könnt mir schnell helfen und bedanke mich jetzt schon mal für eure Antworten

Viele Grüße
JanF
I'm a Mac 
JanF
 
Posts: 3
Joined: 30. August 2010 21:29

Re: Erreichbarkeit aus Internet

Postby Altrea » 30. August 2010 22:15

JanF wrote:Hallo,

Servus

JanF wrote:ich bin noch recht neu hier im Forum und ich hoffe, ihr verzeiht mir, wenn ich das hier in der falschen Kategorie poste.

Die Kategorie passt schon 8)

JanF wrote:Ich möchte, das mein Xampp Server von einer IP aus dem Internet erreichbar ist.

Das ist nicht spezifisch genug. WAS genau (welche Inhalte) möchtest du erreichbar machen?

JanF wrote:ich habe gelesen, dass ich diese dazu in der httpd-xampp.conf.bak eintragen muss.

Nein, das hast du ganz bestimmt nicht gelesen. conf.bak-Dateien haben keinerlei Wirkung. Sie werden von manchen Programmen als "Backup" vor dem halbautomatischen Ändern erstellt!
Deshalb meine Frage: Hast du Programme wie WinMerge oder ähnliche eingesetzt, um Dateien zu ändern?
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8299
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: Erreichbarkeit aus Internet

Postby JanF » 30. August 2010 22:29

Hallo,

ich verwende Xampp für Mac und habs also keine Programme eingesetzt, um etwas zu ändern.
ich möchte quasi meinen Computer als Art webserver verwenden, nur dass dieser von nur einer ip adresse aus erreichbar sein soll. ich möchte gerne auf PHP dateien zugreifen, desshalb dachte ich mir, dass ich das über Xampp machen muss/kann (wenn es den überhaupt funktioniert...)
JanF
 
Posts: 3
Joined: 30. August 2010 21:29

Re: Erreichbarkeit aus Internet

Postby Altrea » 30. August 2010 22:41

JanF wrote:ich verwende Xampp für Mac

Ah okay, das könnte noch relevant werden, denn ich kenne mich 0 mit Macs und den Besonderheiten die XAMPP auf MAC verlangt aus.

JanF wrote:ich möchte quasi meinen Computer als Art webserver verwenden, nur dass dieser von nur einer ip adresse aus erreichbar sein soll. ich möchte gerne auf PHP dateien zugreifen, desshalb dachte ich mir, dass ich das über Xampp machen muss/kann (wenn es den überhaupt funktioniert...)

Schon im Auslieferungszustand ist XAMPP nicht beschränkt, was den Zugriff von externen IP-Adressen betrifft. Hierfür müsstest du also an XAMPP garnichts ändern. Selbstverständlich musst du dafür sorgen, dass dein Router korrekt konfiguriert ist (dieser muss die Anfragen auf Port 80 und/older Port 443 ja weiterleiten (neudeutsch: forwarden), sowie eventuell vorhandene Firewalls sollten solche Zugriffsversuche zulassen (Ausnahmeregelung).

Ist dies geschehen, kannst du theoretisch deine PHP-Scripte einfach ins DocumentRoot Verzeichnis des Apaches legen (bei Windows heißt der Ordner htdocs, ich weiß nicht ob das bei Mac ähnlich ist). Bei Mac musst du hier wahrscheinlich aufpassen, dass der Apache Benutzer auch die nötigen Rechte auf die Dateien besitzt.

Das security-concept welches sich in httpd-xampp.conf befindet musst du nur anpassen, wenn du die XAMPP Verwaltungstools (phpmyadmin, xampp Administration Panel, etc).

So, nach dem ganzen beschreiben noch eine Warnung: XAMPP ist im Auslieferungszustand offen wie ein Scheunentor! Sofern du nicht die nötigen kenntnisse besitzt die XAMPP Komponenten so zu härten, dass du sie guten Gewissens im bösen internet verwenden kannst, kann ich nur strikt von der Verwendung von XAMPP als Live-Server abraten (das ist nebenbei gesagt auch nicht der Zweck zu dem XAMPP gedacht ist)
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8299
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: Erreichbarkeit aus Internet

Postby JanF » 31. August 2010 09:07

also port 80 hatte ich schon weitergeleitet, jetzt leite ich auch 443 weiter.
auszug aus der httpd-xampp.conf datei:
#
# New XAMPP security concept
#
<LocationMatch "^/(?i:(?:xampp|security|licenses|phpmyadmin|webalizer|server-status|server-info))">
Order deny,allow
Deny from all
Allow from ::1 127.0.0.0/8 \
fc00::/7 10.0.0.0/8 172.16.0.0/12 192.168.0.0/16 \
fe80::/10 169.254.0.0/16

ErrorDocument 403 /error/XAMPP_FORBIDDEN.html.var
</LocationMatch>


soweit ich das beurteilen kann wird nur ein zugriff von den angegebenen IPs (127.0.0.0, ...) erlaubt und sonst von keiner IP. Wenn ich versuche über das internet auf die seite zuzugreifen wird das hier angezeigt:

Zugriff verweigert!

Neues XAMPP Sicherheitskonzept:

Der Zugriff auf das angeforderte Objekt ist nur aus dem lokalen Netzwerk möglich.

Diese Einstellung kann in der Datei "httpd-xampp.conf" angepasst werden.

Sofern Sie dies für eine Fehlfunktion des Servers halten, informieren Sie bitte den Webmaster hierüber.

Error 403

Tue Aug 31 09:30:57 2010
Apache/2.2.12 (Unix) DAV/2 mod_ssl/2.2.12 OpenSSL/0.9.8k PHP/5.3.0 mod_perl/2.0.4 Perl/v5.10.0

daraus schließe ich, dass ich theoretisch auf den server zugreifen könnte, wenn meine IP nur nicht blockiert wäre.
Nur weiß ich nicht wie ich die IP in der datei eintragen muss (wenn überhaupt dort...)
I'm a Mac 
JanF
 
Posts: 3
Joined: 30. August 2010 21:29

Re: Erreichbarkeit aus Internet

Postby Nobbie » 31. August 2010 10:26

JanF wrote:daraus schließe ich, dass ich theoretisch auf den server zugreifen könnte, wenn meine IP nur nicht blockiert wäre.


Das ist beinahe richtig. "Beinahe" deswegen, weil das NICHT für den ganzen Server an sich gilt, sondern nur für die hochsensiblen und hochgefährdeten Admin-Bereiche von Xampp - sonst könnte sofort jeder "Depp" von außen auf Deinen Server zugreifen und Deine ganze Installation kaputt schießen - wenn Du das möchtest, dann ersetze die Anweisung "Allow From ....." durch "Allow From All".

Wenn Du das nicht möchtest, dann lass es wie es ist und stelle einfach mal irgendein eigenes Script in das htdocs Verzeichnis oder sogar einen eigenen Ordner - das eigene Script und auch den Ordner kannst Du nämlich sehr wohl von überall erreichen, die Beschränkung der Zugriffs-IP gilt nur für den internen Xampp Bereich (Ordner htdocs/xampp usw).
Nobbie
 
Posts: 8780
Joined: 09. March 2008 13:04


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests