APACHE ZULAHM BEI ZUGRIFFEN PHP MYSQL

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

APACHE ZULAHM BEI ZUGRIFFEN PHP MYSQL

Postby ente22 » 26. August 2010 21:09

Hallo Leute,

da ich ein absoluter NOOB bin, wollte ich mal eure Hilfe bei MPM-TUNING

Eingesetzt wird ein

Statische IP mit 6MBIt UP/DOWN
P4-3GHZ
1GB ram
WIN XP
APACHE 2.2
MYSQL
PHP 4.XX

Wie müssen den die Settings aussehen, damit das vernünftig läuft ?
das Ding lahmt total, obwohl keiner drauf zugreift.
Sprich tue ich als Einziger einen Zugriff via Firefox, und verlange eine PHP Seite mit MYSQL Datenbank dauert das sehr laaaange.

Kann mir jemand helfen ?
was das Maxclient usw... angeht ?

Danke und Gruß
ente22
 
Posts: 48
Joined: 19. March 2009 08:24

Re: APACHE ZULAHM BEI ZUGRIFFEN PHP MYSQL

Postby Nobbie » 27. August 2010 10:07

ente22 wrote:Sprich tue ich als Einziger einen Zugriff via Firefox, und verlange eine PHP Seite mit MYSQL Datenbank dauert das sehr laaaange.


Das ist kein Konfigurationsproblem (zumindest nicht Hardware und wahrscheinlich auch nicht Software). Vielleicht ein fehlender Index in einer Datenbank o.ä. - da müßtest Du deutlich mehr erzählen über diese Anwendung und das Umfeld, damit man da irgendetwas erkennen kann.
Nobbie
 
Posts: 8779
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: APACHE ZULAHM BEI ZUGRIFFEN PHP MYSQL

Postby ente22 » 27. August 2010 10:49

ok was willste den genau wissen ?

teste es doch einfach mal selber

ich habe aus spaß, ein livechat support mal eingerichtet weil ich das testen wollte ,)

www.lichtblau.me/live.htm

das dauert 100 jahre

warum ist das so ?
ente22
 
Posts: 48
Joined: 19. March 2009 08:24

Re: APACHE ZULAHM BEI ZUGRIFFEN PHP MYSQL

Postby Nobbie » 27. August 2010 10:56

ente22 wrote:ok was willste den genau wissen ?


Am besten alles.

Wie sieht das Script aus, wie sieht die Datenbank aus, welche Tabellen werden benutzt, welcher SELECT wird gemacht - und wo "hängt" es? Das ist ja mit Sicherheit eine einzige Stelle, wo es hängt, nicht das ganze System an sich.
Nobbie
 
Posts: 8779
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: APACHE ZULAHM BEI ZUGRIFFEN PHP MYSQL

Postby ente22 » 27. August 2010 11:49

boah gute frage :-)

das ganze ist ein installationsfile

livezilla
das wird alles am PC eingestellt und dann via FTP hochgeladen !
also von tabellenstruktur usw... keine ahnung

ich denke eher das mein MPM bzw Speicherverwaltung
viel zu groß eingestellt ist für das 1 GB
somit ist er permanent am auslagern

Int ist es auch wenn man als User etwas vom Server saugt.
Obwohl der Server eine 6mbit anbindung hat, saugt man mit max 200kbs

das sind so int... Sachen wo ich bis heute nie wirklich hinbekommen habe :-(
ente22
 
Posts: 48
Joined: 19. March 2009 08:24

Re: APACHE ZULAHM BEI ZUGRIFFEN PHP MYSQL

Postby Nobbie » 27. August 2010 13:46

Dann wird das wohl so bleiben, mit "boah gute frage" fange ich leider nicht viel an.

Ich habe mir wenigstens mal die Mühe gemacht und den generierten Quellcode angeschaut und habe ein paar dort angebene Links ausprobiert, die einen Datenbankzugriff ausführen. Daran erkenne ich, dass die Datenbank sehr langsam ist. Aber ohne jegliche Angabe, wie das Script auf die Datenbank zugreift, kann ich da überhaupt nichts zu sagen. Vielleicht hat Dir Dein Provider die Daten für einen zentralen Datenbankserver angegeben, der seinerseits total überlastet ist. Keine Ahnung, kann ich alles nur raten.
Nobbie
 
Posts: 8779
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: APACHE ZULAHM BEI ZUGRIFFEN PHP MYSQL

Postby ente22 » 27. August 2010 16:14

ok das mit dem PHP kann verstehen,
aber wie soll ich da das Skript dazu finden ?

das ist eine Software die installiert einem das kompl. auf den Server

Aber zu dem anderen woran kann das liegen, wenn ich vom Server was runtersaugen will, und Dieser mir einfach nicht die 600kbs zu verfügung stelt.

ich meine da ist garnichts dahinter,
ich gebe bsp ein www.lichtblau.me/test.bin
sagen wir da ist ne 2gb Datei, dann saugt man diese mit max 200kb/s obwohl dort ne 6mbit Leitung ist
ente22
 
Posts: 48
Joined: 19. March 2009 08:24

Re: APACHE ZULAHM BEI ZUGRIFFEN PHP MYSQL

Postby Nobbie » 27. August 2010 19:40

Dann wechsele den Provider.
Nobbie
 
Posts: 8779
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: APACHE ZULAHM BEI ZUGRIFFEN PHP MYSQL

Postby WilliL » 27. August 2010 20:22

ente22 wrote: dann saugt man diese mit max 200kb/s obwohl dort ne 6mbit Leitung ist

eine 6MB-Leitung heißt nur, dass du auf dem letzten Stück (Endpunkt deines Providers) bis zu dir (bis zu ? -siehe Vertrag) 6MB zur Verfügung hast. Das hat überhaupt nichts mit dem Datendurchsatz im Backbone/Netz zu tun.
d.h. auch: wenn jemand einen Server an einer ADSL-Leitung hat (z.B häufiger Standardwert - 6MB Download 512 kb Upload), kannst du auch mit 6 MB Download nur maximal 512 kb Datendurchsatz erreichen!!
Willi
WilliL
 
Posts: 661
Joined: 08. January 2010 10:54
Operating System: Win7Home Prem 64 SP1

Re: APACHE ZULAHM BEI ZUGRIFFEN PHP MYSQL

Postby ente22 » 27. August 2010 20:43

ich habe aber eine statische IP mit opticalkabel, welche 6mbit down und 6mbit up hat
soll heißen wenn man das ganze via firefox von meinen pc teste dann komme ich auch 6mbit up/down
jedoch wenn ich von dieser leitung jemand saugen lass, dann kommt er nur auf 200kbs obwohl er ne 10mbit hat.

Soll heißen er müsste zumin mit 6mbit saugen können oder ?
ente22
 
Posts: 48
Joined: 19. March 2009 08:24

Re: APACHE ZULAHM BEI ZUGRIFFEN PHP MYSQL

Postby WilliL » 27. August 2010 21:46

ente22 wrote:ich habe aber eine statische IP mit opticalkabel, welche 6mbit down und 6mbit up hat
soll heißen wenn man das ganze via firefox von meinen pc teste dann komme ich auch 6mbit up/down
jedoch wenn ich von dieser leitung jemand saugen lass, dann kommt er nur auf 200kbs obwohl er ne 10mbit hat.
Soll heißen er müsste zumin mit 6mbit saugen können oder ?


Wenn du einen Upload von von 6 MB/s hast, kann er max 6 MB/s saugen.
Der Rest ist davon abhängig, was dein Server liefern kann, was sonst noch über die Leitung läuft, wieviele gleichzeitig auf deinen Server zugreifen und was das Backbone bzw. die Provider zulassen.
Willi
WilliL
 
Posts: 661
Joined: 08. January 2010 10:54
Operating System: Win7Home Prem 64 SP1

Re: APACHE ZULAHM BEI ZUGRIFFEN PHP MYSQL

Postby ente22 » 28. August 2010 09:20

Ok ich versuche es nochmal besser zu erklären.

Server alone (6mbit UP/DOWM) nur für den Server
keiner greift darauf zu, ausser ich.

Ich möchte nun was saugen,
geht nie über 200kb/s.

Mache ich aber via remote einen TEST auf den Server (ob Provider wirklich mir die 6mbit zur Verfügung stellt,) zeigt mir der Test die 6MBIT UP/DOWN an.

Also muss das Problem rein am Server liegen.

Es ist wie gesagt ein WIN XP Rechner (laptop altes)
mit Apache 2.2
MYSQL
MERCURY32
Teamspeak 2

Mehr läuft darauf nicht !

Wo kann ich da noch einen Fehler suchen ?
bzw. was läßt sich optimieren ?
Der PC selber hat nach allen Diensten, 552MB ram frei, und virtuell 4096GB

Hardware ist
P4 3GHZ
1GB ram
80GB HDD
ente22
 
Posts: 48
Joined: 19. March 2009 08:24


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests