FTP über Apache will nicht

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Re: FTP über Apache will nicht

Postby Nobbie » 09. July 2010 12:34

oetzi wrote:In der manpage finde ich überhaupt nichts dazu! wenn ich dort nach "proxy" suche ist das einzige was ich finde: "--no-proxy
Don't use proxies, even if the appropriate *_proxy environment variable is defined."


Genau - das war mir Info genug. Da war mir schon klar, wie das gemeint ist (ich habe halt ein paar Jährchen mehr auf dem Buckel).

oetzi wrote:Über wget --help habe ich dann zumindest gefunden, dass man noch den Schalte --proxy verwenden kann, damit ein Proxy verwendet wird. Das ändert bei mir am Ergebnis leider überhaupt nichts.


Weil das auch nicht stimmt, da hast Du nicht richtig hingeschaut. Es gibt keinen Schalter --proxy (zumindest nicht bei mir, weder unter Windows noch unter Linux). Es gibt lediglich die Schalter --proxy-user und --proxy-password (selbsterklärend). wget benutzt automatisch den Proxy, wenn ftp_proxy im Environment gesetzt ist.

oetzi wrote:Der export Befehl zeigt mir u. a. folgendes an: declare -x FTP_PROXY="localhost:18888"
-> Das sieht meiner Meinung ja gut aus


Meiner Meinung nach sieht das schlecht aus. Du bist ja jetzt wieder unter Linux (vorher Windows) und ein entscheidender Unterschied zwischen Linux und Windows ist die Tatsache, dass die Umgebungsvariablen bei Windows nicht casesensitive sind (sie werden sogar selbst bei Kleineingabe in Grossbuchstaben umgesetzt), bei Linux aber sehr wohl. D.h. FTP_PROXY und ftp_proxy (und so lautet die Doku) sind verschiedene Variablen!

Sicherheitshalbe belegst Du einfach beide Variablen mit demselben Wert, kann ja nicht schaden.


oetzi wrote:Mein Aufruf:
Code: Select all
wget [--proxy] --user=USER --password=PASS ftp://target-IP:21/pathTo.xml



Das ist Käse (s.o) mach das [--proxy] weg.

Wenn Du unsicher bist, ob die Umgebungsvariable ankommt, die kann man auch vorneweg direkt in der Kommandozeile setzen, beispeislweise so:

Code: Select all
ftp_proxy=localhost:18888 wget --user=USER --password=PASS ftp://target-IP:21/pathTo.xml


Wenn es weiter nicht geht, probiere ein wenig mit Gross- und Kleinschreibung (FTP_Proxy, Ftp_Proxy usw.). Aber ich denke, ftp_proxy (oder eben doch FTP_PROXY) sollte richtig sein.

oetzi wrote:PS: Du hattest erwähnt, dass bei dir angezeigt wird, dass der Proxy verwendet wird. Was sieht man in diesem Fall denn? Ich checke im Moment immer die Proxy Logs, um zu prüfen ob es da drüber ging.


Das sieht man am Output auf dem Monitor, was wget so erzählt. In einem Fall öffnet er localhost:18888 und im anderen Fall den FTP-Server (wenn es richtig läuft, siehst Du es sofort). Ich kann Dir da auch nicht mehr groß weiterhelfen, ich habe schon alles vorgekaut und herausgefunden, Du mußt es jetzt nur umsetzen. Ein "debuggen" von hier aus ist schier unmöglich.
Nobbie
 
Posts: 8772
Joined: 09. March 2008 13:04

Previous

Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests