Wie funktioniert das Rewrite-Modul? Was mache ich falsch?

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Wie funktioniert das Rewrite-Modul? Was mache ich falsch?

Postby Shy Guy » 12. May 2010 14:00

Ich bin auf mod_rewrite gestoßen und das scheint mir genau sowas zu sein, was ich unbedingt gerne hätte.

Zum Test wollte ich erstmal folgendes ausprobieren:
Auf dem Apache-Server habe ich die Datei test.php, welche den nötigen Inhalt ausgeben soll. Auf diese Seite soll intern "weitergeleitet" werden, wenn der Benutzer irgendwas mit /wiki/... eingibt. Wenn er also /wiki/Main eingeben soll, dann soll der Server /index.php/Main aufrufen, aber nicht weiterleiten (also dass sich die Adresse im Browser nicht ändert).

Ich habe jetzt folgendes in einer .htaccess-Datei geschrieben und hochgeladen:
Code: Select all
ErrorDocument 404 "404 Nicht gefunden!"
Options +FollowSymLinks
RewriteEngine On
RewriteBase /
RewriteRule ^/wiki/(.*)$ /test.php/$1

Wenn ich jetzt aber /wiki/Main aufrufe, wird die Seite nicht gefunden (404-Fehler). Habe ich etwas in der Datei falsch geschrieben?

Ich wollte auch schon mit "RewriteLog" versuchen, herauszufinden, was genau da passiert:
Code: Select all
ErrorDocument ...
...
RewriteEngine On
RewriteLogLevel 3
RewriteLog /rewrite.log
...

Aber ich bekomme da nur einen internen Server-Fehler (500) :(.
Shy Guy
 
Posts: 14
Joined: 12. May 2010 13:51
Location: Bocholt, Nordrhein-Westfalen
Operating System: Windows Vista (32 bit)

Re: Wie funktioniert das Rewrite-Modul? Was mache ich falsch?

Postby twenta » 21. May 2010 17:46

Wertet der Apache die .htaccess überhaupt aus? Was steht in der error file vom apache?
twenta
 
Posts: 6
Joined: 21. May 2010 17:19


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest