Sonderzeichen verkrüppelt

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Sonderzeichen verkrüppelt

Postby Jimini » 10. May 2010 21:33

Aloha.
Ich habe das - wahrscheinlich recht triviale - Problem, dass Apache Sonderzeichen in Dateinamen und -inhalten nicht korrekt ausliefert. Pfade hingegen sind einwandfrei.
Beispiel: eine Datei namens "äöüß" wird als " äöüß" dargestellt, beim Inhalt das gleiche Problem.
Das System läuft unter Gentoo 2.6.28-r7 (hardened), ich verwende Apache 2.2.15. System-Locale ist UTF8. In "oo_languages.conf" habe ich alle voreingestellten Charsets aktiviert, auch UTF8. Wo könnte der Fehler liegen?

MfG Jimini
Jimini
 
Posts: 9
Joined: 19. March 2009 00:13

Re: Sonderzeichen verkrüppelt

Postby Altrea » 11. May 2010 01:38

Charsets sind alles andere als trivial. Wenn man da nicht ganz genau aufpasst, verhaspelt man sich da ganz schnell.

Achte darauf, dass:
- deine html- und php-Seiten im Editor bereits mit den richtigen charset-Einstellungen gespeichert werden (ob und wo du das bei deinem Editor einstellen kannst hängt vom Editor ab)
- du die korrekten meta-charset Angaben im html-head setzt (danach richtet sich in der Regel der Browser. Achte auch auf korrekte Schreibweise, da sind manche Browser sonst sehr sensibel)
- bestimmte html-elemente (z.B. Formulare) bieten eine eigene Möglichkeit, anzugeben welches charset akzeptiert wird.
- je nachdem welchen Sprachstandard du verwendest, bietet dieser noch weitere Möglichkeiten den charset mitanzugaben.
- deine charset-Angaben zwischen Datenbank und Script zusammenpassen. Optimal wäre natürlich, wenn deine Datenbank dasselbe charset als Default eingestellt hat, wie php schon als Default. Dennoch ist die SET NAMES Anweisung für MySQL vorsichtshalber anzuraten.

Wie kannst du nun herausfinden, woran es scheitert?
- Überprüfe erstmal, welche Zeichenkodierung dein Browser verwendet, wenn du die Website aufrufst. Das kannst du zum Beispiel beim Firefox unter "Einstellungen > Zeichenkodierung" einsehen. Steht hier nicht Unicode, wäre das schonmal ein Anhaltspunkt für falsche oder fehlende meta angaben.
- Kommen deine Daten aus einer Datenbank, würde ich da anfangen. Kommen die Daten in einer Datenbank zum Beispiel aus einem Formular, dass mit einem falschen charset abgeschickt wurde, könnte es passieren, dass du sämtliche Daten überprüfen und ggf. händisch ändern musst.
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8298
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: Sonderzeichen verkrüppelt

Postby Jimini » 11. May 2010 06:59

Vielen Dank für deine Antwort, Altrea.
In meinem Fall ist der Aufbau nicht ganz so komplex, ich verwende den Webserver nur, um den Inhalt des Fileservers im LAN verfügbar zu machen. Ich benutze hierbei nur die vom Apache selber generierten Index-Seiten. Ich habe das Problem mit mehreren Browsern (Firefox, Opera, Links) von verschiedenen Rechnern reproduzieren können. Zumindest im Firefox habe ich die Kodierung überprüft, hier ist Unicode bzw. UTF8 eingestellt.
Was mich stutzig macht, ist die Tatsache, dass ich schon recht viele Hotwtos und Anleitungen zum Thema "Apache und UTF8" gelesen habe, ich wüsste nicht, woran es noch liegen könnte. Das Problem tritt im Übrigen auf zwei sehr ähnlich aufgebauten Systemen auf - beim anderen ist mir aufgefallen, dass hier auch Sonderzeichen in vom System verschickten Mails fehlerhaft sind. Beide Systeme laufen aber definitiv mit UTF8, Dateinamen werden absolut sauber angezeigt.

MfG Jimini
Jimini
 
Posts: 9
Joined: 19. March 2009 00:13

Re: Sonderzeichen verkrüppelt

Postby Jimini » 19. May 2010 17:06

Endlich habe ich das Problem gelöst.
Es lag zum einen am FancyIndexing, hier habe ich bei den IndexOptions "Charset=UTF-8" hinzugefügt. Damit funktioniert schonmal das Indexing. Woran es jetzt gelegen hat, dass die Dateiinhalte nicht korrekt dargestellt wurden, kann ich leider nicht mehr genau reproduzieren, wer daran interessiert ist, möge bitte Bescheid sagen.

MfG Jimini
Jimini
 
Posts: 9
Joined: 19. March 2009 00:13


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests