Nach Reboot startet Apache mit anderen Languagesettings?

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Nach Reboot startet Apache mit anderen Languagesettings?

Postby Nightwave » 26. April 2010 08:11

Ich hab hier ein seltsames Verhalten beim Apache und finde den Fehler nicht.
Ich kann den Apache munter Neustarten soviel ich möchte, es läuft alles wie gewohnt.
Doch sobald ich ich den ganzen Server restarte und der Apache automatisch mitgestartet wird, funktionieren
einige PHP-Scripte nicht mehr. Diese rufen dann einen ORA-0911 Fehler (invalid character) hervor. In diesem Falle wird ein Statement mit
Umlauten durchgeführt. Wichtig dabei ist, die ORACLE Datenbank ist auf einem anderen Server und bekomt von diesem Restart nichts mit.
Ausserdem wird das Zeitformat anders dargestellt.
Ich dachte eher, dass das Problem bei PHP oder der OCI Konfiguration liegen müsste, aber nur der erneute manuelle
Restart des Apache behebt das Problem. Hat jemand eine Idee wo ich weiterforschen müsste?
Nightwave
 
Posts: 2
Joined: 14. October 2009 14:49

Re: Nach Reboot startet Apache mit anderen Languagesettings?

Postby WilliL » 26. April 2010 13:28

der Apache wird gestartet, bevor ein 'language'-Script gestartet ist. Evtl auch nur ein Script, dass die Sprache definiert.
Wenn möglich, den Start des Apache nach hinten verschieben
Willi
WilliL
 
Posts: 661
Joined: 08. January 2010 10:54
Operating System: Win7Home Prem 64 SP1


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests