Zugriff auf Webserver

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Zugriff auf Webserver

Postby thekennyone » 23. March 2010 19:22

Guten Tag,
Zurzeit mache ich mein Abschlussprojekt für meine Ausbildung und hänge tierisch fest.
Egal wo man nachfragt bis jetzt nicht zum passenden Ergebnis gekommen.
Undzwar habe ich keinen Zugriff auf meine Internetseite

Lokal alles über IP 192.168.5.12 möglich
Ports sind aufm Router weitergeleitet und der Server ist in der DMZ eingetragen (in 2 unterschiedlichen Netzwerken probiert)
Irgentwo an meinen Configdatein scheint es zu hapern.
Die besagte Adresse ist : http://www.lernen-bbs-jever.de
Meine direkte Internetip ist 91.67.27.243 port 80
Hier ist ein Screenshot erstmal von dem Virtuellen Server

Image

und meine hosts config
127.0.0.1 localhost
127.0.0.1 lernen-bbs-jever.de
192.168.5.12 lernen-bbs-jever.de
192.168.5.12 http://www.lernen-bbs-jever.de

#Required for IPv6 capable hosts
::1 ip6-localhost ip6-loopback
fe00::0 ip6-localnet
ff00::0 ip6-mcastprefix
ff02::1 ip6-allnodes
ff02::2 ip6-allrouters
ff02::3 ip6-allhosts

was muss ich noch ändern/eintragen damit das richtig läuft?
Ich hoffe jemand kann mir schnell helfen bin auch bereit das ganze über Teamviewer zu zeigen /Kontrolle wenn jemand sich damit auskent und mir helfen möchte =)
mfg Kenny

Router:
Image
thekennyone
 
Posts: 2
Joined: 23. March 2010 19:17

Re: Zugriff auf Webserver

Postby Nobbie » 23. March 2010 20:43

thekennyone wrote:Hier ist ein Screenshot erstmal von dem Virtuellen Server

Image


Nein, das ist kein Screenshot "von dem virtuellen Server", sondern irgendeine Konfigurationsoberfläche, die hier niemand kennt. Und damit fängst Du auch jetzt an, vernünftig zu beschreiben und erklärst uns haargenau, was Du da eigentlich abgebildet hast!? Was ist das?

thekennyone wrote:und meine hosts config
127.0.0.1 localhost
127.0.0.1 lernen-bbs-jever.de
192.168.5.12 lernen-bbs-jever.de
192.168.5.12 http://www.lernen-bbs-jever.de


Die letzte Zeile ist so grottenfalsch, dass sie schmerzt - lösche sie bitte sofort. In der hosts-Datei werden Domain-Namen eingetragen, keine URLs und keine Protokolle (a la "http:").

Die ip6-Zeilen kannst Du ersatzlos komplett löschen, das wird nicht unterstützt im WWW.

thekennyone wrote:Router:
Image


Auch das ist nicht Dein Router, sondern irgendeine Konfigurationsseite aus der Routerkonfiguration. Wie verträgt sich das mit dem komischen obigen Bild vom virtuellen Host?
Nobbie
 
Posts: 8780
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Zugriff auf Webserver

Postby thekennyone » 24. March 2010 09:36

Punkt 1: Das ist die Konfigurationsoberfläche von Webmin für Virtuelle Server
In der httpd.conf sieht das dann so aus
<VirtualHost 192.168.5.12:*>
ServerName www.example.com
DocumentRoot /usr/share/moodle/
</VirtualHost>

Punkt 2: Das löschen ist bereits geschehen, ist denn die configuration ansonsten soweit richtig?
127.0.0.1 localhost
127.0.0.1 lernen-bbs-jever.de
192.168.5.12 lernen-bbs-jever.de

Punkt 3: Das ist die Einstellungsseite eines D-Link Routers und für die Portweiterleitung zuständig. Die jetzt immerhin schonmal läuft
thekennyone
 
Posts: 2
Joined: 23. March 2010 19:17

Re: Zugriff auf Webserver

Postby Altrea » 24. March 2010 10:19

thekennyone wrote:Punkt 2: Das löschen ist bereits geschehen, ist denn die configuration ansonsten soweit richtig?
127.0.0.1 localhost
127.0.0.1 lernen-bbs-jever.de
192.168.5.12 lernen-bbs-jever.de

"lernen-bbs-jever.de" soll gleichzeitig zu 2 Adressen aufgelöst werden?
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8299
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: Zugriff auf Webserver

Postby Nobbie » 24. March 2010 11:19

Altrea wrote:
thekennyone wrote:Punkt 2: Das löschen ist bereits geschehen, ist denn die configuration ansonsten soweit richtig?
127.0.0.1 localhost
127.0.0.1 lernen-bbs-jever.de
192.168.5.12 lernen-bbs-jever.de

"lernen-bbs-jever.de" soll gleichzeitig zu 2 Adressen aufgelöst werden?


Das habe ich nicht einmal gesehen - das geht natürlich auch nicht..

Ansonsten habe ich mal einen Port Scanner auf die externe IP losgelassen, da sind einige Ports offen (FTP 21 beispeislweise), aber 80 ist nicht offen. Das sieht sehr nach einer Firewall aus.
Nobbie
 
Posts: 8780
Joined: 09. March 2008 13:04


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests