zwei apache2 auf einem server - bind

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

zwei apache2 auf einem server - bind

Postby derfranz » 24. February 2010 15:36

Hallo Miteinander,

ich habe einen Server auf dem mir zwei IPs zur Verfügung stehen.

Hier habe ich zwei unterschiedliche Apache2 installiert, die ich mit "Listen xxx.xxx.xxx.xxx:80","NameVirtualHost xxx.xxx.xxx.xxx:80",<VirtualHost xxx.xxx.xxx.xxx:80> jeweils an eine IP binde.

Apache lauscht auch auf der jeweiligen IP. Bei ausgehenden Verbindungen z.B zu einem anderem mysql-server nutzt apache jedoch beide IPs. Er wächselt dabei nach mehreren Stunden.

Wie kann ich meinen apache so konfigurieren, dass ausgehende Verbindungen z.B. zu mysql auch von einer definierten IP ausgehen?

Danke schon jetzt für Eure Hilfe!

Kai
derfranz
 
Posts: 1
Joined: 24. February 2010 15:25

Re: zwei apache2 auf einem server - bind

Postby Nobbie » 24. February 2010 22:39

derfranz wrote:Hallo Miteinander,

ich habe einen Server auf dem mir zwei IPs zur Verfügung stehen.

Hier habe ich zwei unterschiedliche Apache2 installiert, die ich mit "Listen xxx.xxx.xxx.xxx:80","NameVirtualHost xxx.xxx.xxx.xxx:80",<VirtualHost xxx.xxx.xxx.xxx:80> jeweils an eine IP binde.


Und warum machst Du das so eigenartig?

derfranz wrote:Apache lauscht auch auf der jeweiligen IP. Bei ausgehenden Verbindungen z.B zu einem anderem mysql-server nutzt apache jedoch beide IPs. Er wächselt dabei nach mehreren Stunden.


Bahnhof?! Das müßtest Du noch genauer darstellen, so ist das völlig unverständlich. Da Apache nicht auf "ausgehende Verbindungen" lauschen kann, ist das etwas krude formuliert. Ein Prozess (egal ob Apache oder andere) lauscht auf einer IP (plus Port), das nennt man dann "eingehende Verbindung", oder sendet einen konkreten Request auf einer IP (inkl. Port), das wäre die ausgehende Verbindung.

derfranz wrote:Wie kann ich meinen apache so konfigurieren, dass ausgehende Verbindungen z.B. zu mysql auch von einer definierten IP ausgehen?


Hauptbahnhof?!
Nobbie
 
Posts: 8775
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: zwei apache2 auf einem server - bind

Postby Wiedmann » 24. February 2010 23:46

Bei ausgehenden Verbindungen z.B zu einem anderem mysql-server nutzt apache jedoch beide IPs.

Der Apache ist hierbei nicht im Spiel, sondern die jeweils benutze Scriptsprache (Scriptinterpreter, welcher dann letztendlich die Verbindung aufbaut).

Im Falle von PHP müsste man im allgemeinen für den default Streamcontext das "bindto" setzten. Nur geht das leider nicht global über einen INI EIntrag, sondern muss man immer jeweils im Script machen.
Im speziellen bei MySQL (mysql, mysqli, PDO mysql Extension), wirkt sich das dann wohl (nicht getestet) auch nur aus, wenn man mysqlnd benutzt, und nicht libmysql, als Client library. Bei der libmysql wüsste ich jetzt gerade nicht, wie man die Sourceip setzten kann.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Re: zwei apache2 auf einem server - bind

Postby klingonio » 29. March 2010 08:09

Hallo Zusammen,

ich habe auch ein ähnliches Konstrukt laufen. Zwei Apaches (2.2.11) auf einer Linuxkiste (Centos 5.4) mit zwei IP's listen auf IP1:80 und IP2:80.
Beide Server binden ein spezieles Modul ein, das unter /pfad1/modul bzw /pfad2/modul installiert ist.
Jeder Apache nutz seine eigen Konfiguration - Apache1 /pfad/http1/conf/http.conf und Apache2 /pfad/http2/conf/http.conf

Hintergrund: Ich bilde damit zwei von einander unabhängige Apache nach, die später mal auf zwei getrenneten Servern laufen sollen.

Alles läuft super soweit. ... wenn da nicht das Problem der PID wäre. Ich habe über absolute Pfad angaben in den http.conf Dateien jeweils eigene PID File definiert. Aber nööö, diese scheinen ignoriert zu werden und es wird immer nur ein PID File im Standardpfad angelegt.

Mit der Apache 2.0 Version hat das funktioniert. Hab eich hier irgendwo einen Schalter übersehen?
klingonio
 
Posts: 2
Joined: 29. March 2010 07:39

Re: zwei apache2 auf einem server - bind

Postby Nobbie » 29. March 2010 11:52

klingonio wrote:Hintergrund: Ich bilde damit zwei von einander unabhängige Apache nach, die später mal auf zwei getrenneten Servern laufen sollen.


Dann solltest Du auch zwei verschiedene Server bestücken zum Test statt zwei Apaches auf einem Server. Bei Ebay bekommt man ab ca. 35,-€ Rechner, deren Hardware schon für Linuxserver ausreichend ist, und selbst wenn Dir das zu teuer ist, dann richte wenigstens virtuelle PCs ein (VirtualBox o.ä.).

Alles andere ist Krampf (und bildet sowieso nicht das Zielscenario ab).

klingonio wrote:Aber nööö, diese scheinen ignoriert zu werden und es wird immer nur ein PID File im Standardpfad angelegt.


Ich würde vermuten, dass die Apachen mit entsprechender Kommandozeilenoption gestartet werden, die dann den Wert der Konfigurationsdateien überschreibt. Auch wenn das möglicherweise jetzt Dein Problem löst, ich würde es dennoch auch getrennt installieren (s.o.).
Nobbie
 
Posts: 8775
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: zwei apache2 auf einem server - bind

Postby klingonio » 30. March 2010 08:30

Nobbie wrote:
klingonio wrote:Hintergrund: Ich bilde damit zwei von einander unabhängige Apache nach, die später mal auf zwei getrenneten Servern laufen sollen.


Dann solltest Du auch zwei verschiedene Server bestücken zum Test statt zwei Apaches auf einem Server. Bei Ebay bekommt man ab ca. 35,-€ Rechner, deren Hardware schon für Linuxserver ausreichend ist, und selbst wenn Dir das zu teuer ist, dann richte wenigstens virtuelle PCs ein (VirtualBox o.ä.).

Alles andere ist Krampf (und bildet sowieso nicht das Zielscenario ab).

klingonio wrote:Aber nööö, diese scheinen ignoriert zu werden und es wird immer nur ein PID File im Standardpfad angelegt.


Ich würde vermuten, dass die Apachen mit entsprechender Kommandozeilenoption gestartet werden, die dann den Wert der Konfigurationsdateien überschreibt. Auch wenn das möglicherweise jetzt Dein Problem löst, ich würde es dennoch auch getrennt installieren (s.o.).


Hallo Nobbie, danke für deine schnelle Antwort. Ich werde Deinen Ratschlag beherzigen und beiden versuchen.
Danke nochmal :-)
klingonio
 
Posts: 2
Joined: 29. March 2010 07:39


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests