Apache Grundeinstellungen

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Apache Grundeinstellungen

Postby Chrisu » 16. February 2010 02:26

Hallo Liebe Apache Community,

Ich möchte mich kurz vorstellen, ich bin IT-Student derzeit im 3sem Fachrichtung Softwareingi. (java).
Leider musste ich mit Bedauern feststellen das mein Wissen nicht ausreichend ist, bezüglich Apache Webserver. Ich hatte vor auf meinem HomeComputer (Win7 Home) ein Server Programm (Apache 2.2.14) laufen zulassen.
Das habe ich vermutlich Ansatzweise geschafft, im ApacheService Monitor läuft der Server. Im Browser kann ich mit http://localhost/ aufrufen mit der Meldung: It Works !

----------------------------
Nun zu meinen Problem:
Ich lese nun schon mehrere Stunden die Anleitungen von selfhtml und von apache.org werde aber leider nicht schlauer daraus.
Der Server läuft zwar aber sämtliche Konfigurationen fehlen.

Folgendes hatte ich mir von dem Webserver erwartet:
Webseiten onlinestellen
Woltlab Forum (free) onlinestellen
Daten up/downloaden mit Benutzerrechten (name + pw) sodass nicht jeder alles sehen bzw laden kann.

Ich habe eine Statische IP Adresse sowie Breitband Internet.

Falls diese Frage schon gestellt wurde würde ich mich auch über einen Link freuen.

LG Christian
Chrisu
 
Posts: 10
Joined: 16. February 2010 02:13

Re: Apache Grundeinstellungen

Postby Chrisu » 16. February 2010 05:01

Habe noch etwas das Forum durchsucht und bin sozusagen auf XAMPP gestoßen, apache deinstalliert und xampp installiert. Nun habe ich bei XAMPP Control Panel 3Häkchen gemacht "Apache, MySql,FileZilla" und die 3 services gestartet. Bei MySql und FileZilla ist der name Grün und es steht "running", bei Apache steht nur unten in der Console Apache service started.
Habe nun Woltlab forum und drupal in Xampp\htdocs kopiert, und versucht zu starten
http://localhost/drupal-5.15-DE/install.php
http://localhost/woltlab/install.php

Es kommt Fehler: Verbinung Fehlgeschlagen. Wenn ich http://localhost/ aufrufe steht "It works !"
"It works !" kommt aber auch wenn ich XAMPP total beende *komisch ?
Mir ist noch aufgefallen "http://127.0.0.1" bekomme ich auch Verbinung Fehlgeschlagen
meine sys32/drivers/etc/hosts datei sieht folgt aus
Code: Select all
# Copyright (c) 1993-2009 Microsoft Corp.
#
# This is a sample HOSTS file used by Microsoft TCP/IP for Windows.
#
# This file contains the mappings of IP addresses to host names. Each
# entry should be kept on an individual line. The IP address should
# be placed in the first column followed by the corresponding host name.
# The IP address and the host name should be separated by at least one
# space.
#
# Additionally, comments (such as these) may be inserted on individual
# lines or following the machine name denoted by a '#' symbol.
#
# For example:
#
#      102.54.94.97     rhino.acme.com          # source server
#       38.25.63.10     x.acme.com              # x client host

# localhost name resolution is handled within DNS itself.
   127.0.0.1       localhost
#   ::1             localhost


Vielleicht noch wichtig ich habe im regedit diesen Dienst deaktiviert da es bei Win7 sonst zu konflikten mit port 80 kommt:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\HTTP
NEU + DWORD Wert (32 Bit) NoRun

Ich bin verzweifelt :?
Chrisu
 
Posts: 10
Joined: 16. February 2010 02:13

Re: Apache Grundeinstellungen

Postby Nobbie » 16. February 2010 15:45

Chrisu wrote:"It works !" kommt aber auch wenn ich XAMPP total beende *komisch ?


Nicht komisch - logisch. Lösche einfach mal den Browsercache und dann tut es localhost (erwartungsgemäß) auch nicht mehr.

Warum Du Apache de-installiert hast um dann Xampp (= Apache) zu installieren, ist mir schleierhaft. Aber jetzt scheint etwas schief zu laufen. Lösche erst mal den Browsercache und dann schaue mal nach, ob überhaupt Apache nun läuft (kann man auch im Taskmanager nachschauen).
Nobbie
 
Posts: 8770
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Apache Grundeinstellungen

Postby Chrisu » 16. February 2010 18:04

Apache läuft nicht, irgendetwas blockiert in win7 apache. Ich habe nun testweise xampp auf einem alten xp rechner installiert und siehe da läuft alles wunderbar auf anhieb.
Jetzt stellt sich nur die Frage wo liegt der Fehler wie bekomme ich xampp ordnungsgemäß in win7 32bit zum laufen ?

LG Christian

*browsercache löschen hat den Zustand nicht verändert
Chrisu
 
Posts: 10
Joined: 16. February 2010 02:13

Re: Apache Grundeinstellungen

Postby Nobbie » 16. February 2010 19:50

Chrisu wrote:Apache läuft nicht, irgendetwas blockiert in win7 apache. Ich habe nun testweise xampp auf einem alten xp rechner installiert und siehe da läuft alles wunderbar auf anhieb.


Meistens ist es Microsoft IIS oder Skype.

Chrisu wrote:Jetzt stellt sich nur die Frage wo liegt der Fehler wie bekomme ich xampp ordnungsgemäß in win7 32bit zum laufen ?


Du bist IT STUDENT??

Chrisu wrote:*browsercache löschen hat den Zustand nicht verändert


Also kommt immer noch "It works" (die Apache Erfolgsmeldung)?! Eigenartig.
Nobbie
 
Posts: 8770
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Apache Grundeinstellungen

Postby Chrisu » 18. February 2010 14:51

Ja ich bin IT-Student nur mit Netzwerken Server geschichten hatte ich bis jetzt nichts am Hut, ich kenn mich halt gut in meinen Fachgebiet aus c++,java.( selbe wenn du nen Zahnarzt fragst:
"Was du bist Arzt und kennst dich nicht mit Herzchirugie aus" selbst bei programmiersprachen kann nie eine Person alles wissen deswegen gibt es ja soviele Fachrichtungen die man Studieren kann, find die frage eher unverschämt )

Problem habe ich mittlerweile gelöst.

Die Meldung "It works" kam bei mir auch wenn ich kein apache auf dem Rechner hatte, das bezieht sich anscheinend auf die hosts datei im sys32 nachdem ich nämlich die # wieder vor 127.0.0.1 localhost gemacht hatte kam wieder die ganz gewöhnliche Fehlermeldung (seite nicht gefunden).

Wie habe ich nun unter win7 home apache zum Laufen gebracht.

IPv6 komplett deaktiviert, damit auf "localhost" die 127.0.0.1 antwortet und nicht die ::1
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Tcpip6\Parameters\
DisabledComponents = ffffffff
Nun musste ich nur noch im UAC die notwendigen Rechte apache bzw xampp erteilen.

LG Christian
Chrisu
 
Posts: 10
Joined: 16. February 2010 02:13

Re: Apache Grundeinstellungen

Postby Nobbie » 18. February 2010 15:29

Chrisu wrote:selbst bei programmiersprachen kann nie eine Person alles wissen


Och, man kann schon einiges wissen. Du würdest staunen, was man alles können kann.

Chrisu wrote:deswegen gibt es ja soviele Fachrichtungen die man Studieren kann, find die frage eher unverschämt )


Wenn Du die Frage unverschämt findest, wirst Du mit der Einstellung nicht sehr erfolgreich sein. Du mußt in Deinem Leben um Welten mehr können als Java und C++, um wirklich "gut" zu sein.

Chrisu wrote:Problem habe ich mittlerweile gelöst.

Die Meldung "It works" kam bei mir auch wenn ich kein apache auf dem Rechner hatte, das bezieht sich anscheinend auf die hosts datei im sys32 nachdem ich nämlich die # wieder vor 127.0.0.1 localhost gemacht hatte kam wieder die ganz gewöhnliche Fehlermeldung (seite nicht gefunden).


Das nenne ich nicht "Lösung". Offensichtlich läuft doch schon irgendwo ein Apache, der auf 127.0.0.1 lauscht, obwohl es nicht so sein soll. Das Auskommentieren von localhost bewirkt lediglich, dass localhost unbekannt ist. Aber dennoch lauscht auf 127.0.0.1 immer noch ein Prozess.
Nobbie
 
Posts: 8770
Joined: 09. March 2008 13:04


Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests