Vhosts, PHP, SSL

Alles, was den Apache betrifft, kann hier besprochen werden.

Vhosts, PHP, SSL

Postby Bizarrus » 11. February 2010 12:35

Huhu =)

In den nächsten Tagen ist unserer neuer Debian-Server online.
Diesen muss ich generell komplett aufsetzen.

Ich habe mir gedacht, da confixx & co etwas zu überladen ist, alles selbst zu machen.
Jezt stellen sich folgende Fragen auf (da der Server mit mehreren Domains/Subdomains benuzt werden soll).

Wie kann ich jedem einzelnem VHost (bzw. jeder domain) eine Php.ini zuweisen?

CGI, fastCGI? was wird empfohlen? Gibt es kleine Beispiele?

Da wir ein phpbasiertes System Programmiert haben, was nur über https erreichbar sein soll, benötigen wir ssl.
Der grundgedanke war das jeder domain eigene SSL-zertifikate verwenden kann.

Da wir momentan einen Windoof-Server besitzen, wo Plesk installiert ist, habe ich selbst dort (da ich eher der Linux Freak bin) keinen Plan wie ich dort etwas umstelle.
Das Problem bei Plesk ist (bzw. Generell bei ssl), das egal welche domain mittels https:// aufgerufen wird, es erscheint immer die selbe zuvor gesezte SSL-Seite. Keine chance hier mehrere änderungen vorzunehmen.

Ich habe mir da so gedacht, das ssl name-based abläuft und dann sogesehen je domain eine https:// verbindung zulässt.
Ist dies möglich?
Gibt es beispiele?
Bizarrus
 
Posts: 1
Joined: 11. February 2010 12:24

Return to Apache

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests